Startseite » Fußball » Regionalliga

RWE
Neidhart nach Derbysieg: “Diese Kulisse ist einmalig“

(66) Kommentare
Foto: Thorsten Tillmann.
Foto: Thorsten Tillmann

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen besiegte die U23 von Schalke 04 mit 1:0 (0:0). RWE-Coach Christian Neidhart lobte seine Mannschaft und die Fans.

Die Favoritenrolle war vor dem Derby zwischen Rot-Weiss Essen und Schalke 04 II klar verteilt: RWE ging als Tabellenführer und mit viel Rückenwind nach dem dramatischen 3:2-Erfolg beim Mitkonkurrenten Preußen Münster in das Aufeinandertreffen, während die Gäste zwar die vergangene Partie gegen Rot Weiss Ahlen (5:3) gewinnen konnten, aber auswärts noch sieglos waren.


Das änderte sich auch nicht: Nach 94 intensiven Minuten siegte Rot-Weiss mit 1:0 gegen einen mutigen Gast aus Gelsenkirchen. Kapitän Dennis Grote erzielte mit seinem “schwächeren“ rechten Fuß das Tor des Tages (33.). In der Schlussphase kassierte Erolind Krasniqi nach einer rüden Attacke die Rote Karte (89.). Dieser Dreier fiel für die Essener in die Kategorie: Arbeitssieg.

Wir wissen, dass wir die Konter in einer frischen Verfassung besser ausfahren. Aber das ist scheißegal, es zählen die drei Punkte.

RWE-Coach Christian Neidhart.

RWE-Coach Christian Neidhart war nach dem Abpfiff erleichtert: “Mehr als neun Punkte in der Englischen Woche kann man nicht holen. Dazu haben wir noch zwei Derbys gewonnen. Wir wissen, dass wir die Konter in einer frischen Verfassung besser ausfahren. Aber das ist scheißegal, es zählen die drei Punkte. Wir haben defensiv nicht viel zugelassen. Ich bin stolz auf die Jungs, dass wir standgehalten haben.“

Diese Kulisse ist einmalig. Das ist schon überragend.

Der RWE-Trainer über die Fans.

10.000 Zuschauer waren an der Hafenstraße mit dabei – mehr wären aufgrund der Corona-Vorschriften nicht möglich gewesen. An der guten Atmosphäre hatte auch Neidhart einen Anteil, der die Fans in der Schlussphase animierte. “Ich sauge das auf. Diese Kulisse ist einmalig. Das ist schon überragend. Ich habe den Jungs auch gesagt, dass sie das genießen und sich feiern lassen sollen“, freute sich der 52-Jährige.

Nächste Englische Woche mit Niederrheinpokal

Nach der Englischen Woche ist vor der Englischen Woche. Am Mittwoch (19.30 Uhr) gastiert Rot-Weiss Essen im Niederrheinpokal beim Bezirksligisten Fortuna Bottrop, ehe drei Tage später die Auswärtspartie beim SV Lippstadt (14 Uhr) ansteht. Während in Bottrop mit einer großen Rotation zu rechnen ist, wird der RWE-Coach in Lippstadt wieder auf seine eingespielte und erfolgreiche Elf setzen.

(66) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans
RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Le Big Doc RWE 2021-09-17 23:24:19 Uhr
Es gibt halt nix besseres als Hafenstrasse in Verbindung mit Rot Weiss. Punkt aus Nikolaus
Ostwestfale 2021-09-17 23:35:31 Uhr
Platzsperre würde bedeuten, Stimmung wie in Oberhausen. Aber ich denke, selbst dann kriegt der Platzwart mehr hin als die Neider-Combo.
Brückenschänke 2021-09-17 23:39:30 Uhr
Erfrischende RS-Berichte über unseren RWE, der den Aufstiegszug gestartet hat. Herzliche Glückwünsche an den Verein, den Trainer und die Mannschaft. Erfrischend auch die RWE-Sendepause von Wozniak.
Nur der RWE!
RWE Lölle 2021-09-17 23:40:34 Uhr
Man hat den Jungs angemerkt das sie ziemlich am Ende waren .Früher hätten wir so Spiele noch verloren und heute spielt man es einfach runter.Ich wäre mit 7 Pkt zufrieden gewesen nun sind es 9 geworden .
Einfach grandios.Jetzt heisst es ausruhen und nächste Woche gehts weiter.
10000 Zuschauer sind eine Marke zu Corona Zeiten .Das einzige was stört, ist wieder so ein Plakat von den Gelben .Keine Ahnung was das im Moment soll.
Le Big Doc RWE 2021-09-17 23:47:24 Uhr
Richtig Lölle. Der Schwarz Gelbe Fetzen am Zaun der West ging mir auch aufen Sack.
hahohe 2021-09-17 23:55:58 Uhr
Zu >90% durch Trunkenheit enthemmte Figuren.....
Rothosen1907 2021-09-18 00:01:36 Uhr
HaHoHe nur der RWE !
nämlich 2021-09-18 00:02:38 Uhr
Aah, unser Minipimmel ist noch wach...
Minderwertigkeit tut weh, armer Horst, aber wir schätzen Deine Klicks!
Labernich 2021-09-18 00:04:22 Uhr
Das stimmt die Kulisse ist einmalig, aber ob die vergebenen Abschlüsse mit der Englischen Woche zu tun haben, wage ich zu bezweifeln. Da fehlt die Entschlossenheit und Durchsetzung vorm Tor. Man hat das Gefühl die Spieler trauen sich den Abschluss nicht zu. Janjic ist enttäuschend und bewegt sich einfach schlecht.
RWEimRheingau 2021-09-18 00:07:50 Uhr
Horsti alte Sense, da bisse ja! Wo warst Du denn vorhin, hatten wir uns nicht am Stadion in Essen verabredet? Mensch Horsti, ich hätte Dir soviel zu erzählen gehabt und gaaaanz feste drücken wollte ich Dich auch. Schade Horsti!
RWE-Serm 2021-09-18 00:24:50 Uhr
Was sollten die 2 BVB Banner am Zaun.
Braucht keiner, will keiner, wech damit.
Tom123 2021-09-18 00:30:01 Uhr
Wenn der Rheini drückt, dann wird der Mörtel morsch....hätte dem Horst gut getan!
Hach was schaut die Tabelle klasse aus, ich bin entzückt !!!
Anton Leopold 2021-09-18 00:36:03 Uhr
Wieder daheim. Auf der Heimfahrt einfach weitergesungen Was für eine grandiose Stimmung! Gute Nacht
nämlich 2021-09-18 00:37:08 Uhr
@Rheini:
da haben Eierlose grundsätzlich Schwierigkeiten mit. Ich würde dem Kleinen aber auch entgegenkommen...
Tom123 2021-09-18 00:37:47 Uhr
Toni, wir können noch nicht schlafen !!!
StauderundderRWE 2021-09-18 01:02:59 Uhr
@labernich:
Nicht immer das Haar in der Suppe suchen.
Ich hatte heute nach den ersten 10-15 minuten im stadion schon ein mulmiges Gefühl, was den Spielverlauf angeht, aber genau diese Spiele musst du gewinnen, wenn du am Ende oben stehen willst. Harter Arbeits Sieg aber unterm Strich bleibt nur eins zu sagen:
Spitzenreiter Spitzenreiter Hey Hey!!!
Ostwestfale 2021-09-18 02:02:18 Uhr
Einzigartig! Der RWE und seine Fans. Der RWE und seine Premiumoartner! Klick…. Klick …..Klick…. Kohle für den RWE!
JeffdS 2021-09-18 03:05:38 Uhr
Nur der RWE ..
Franky4Fingerz 2021-09-18 08:28:00 Uhr
Das war dann hoffentlich erstmal das letzte Heimspiel vor Zuschauern.
Für die Münster-Aktion gibts hoffentlich zwei Geisterspiele als Strafe!
Anton Leopold 2021-09-18 08:33:04 Uhr
Was ist eine U 23-Mannschaft? Eine Schachtel Pralinen (Forrest Gump), eine Wundertüte (Grugabad)?

Waren es in der vergangenen Saison noch 5 sind nach dem Aufstieg von Bavaria Borsigplatz vier U 23-Mannschaften in der Regionalliga verblieben, um den in diesen Mannschaften tätigen Spielern einen "Übergang" zwischen der U 19 - Bundesliga und den drei Profiliegen (jaja, auch die Regio West hat diesen Status) zu schaffen. Dort sollen sie matchfit im Erwachsenenfußball werden und sich für höhere Aufgaben zu empfehlen.

Über dieses ärgerliche Thema ist viel geschrieben worden; es muss nicht weiter ausgeführt werden.

Die 2. Mannschaft des FC Meineid bekam gestern reichlich Erwachsenenfußball, vor allem von den Rängen. Fußballfans, die ungefilterte Emotionen beinahe so lieben wie das Spiel selbst, kamen gestern auf ihre Kosten. Dass die Stimmung aus den bekannten historischen Gründen aggressiver ist als etwa beim Gast Fortuna Köln, dürfte keinen überrascht haben. Es war zwar nur der kleine Meineid auf dem Platz, die Farbe der Trikots allein löst aufgrund jahrzehntelanger Konditionierung bereits starke Abwehrreaktionen aus. So bekamen die jungen Angestellten des FC Meineids das hafenstraßentypische Drei-Tribünen-Konzert. Dies hinterließ sichtlich und vor allem in der Schlussphase Wirkung und straft alle Schwätzer lügen, die qua Reviersport oder waz verbreiten, RWE könne daheim nicht gewinnen, weil die Fans so belastend seien. Dass das Gegenteil richtig ist, sah man gestern überdeutlich. Vor allem hörte man es! Wir lassen es auch weiterhin nicht zu, dass von außen ein Keil zwischen Fans und Mannschaft getrieben wird.

Meineid wird für seine Jugendarbeit gerühmt, angeblich sei eine kleine Weltauswahl auf dem Meineidfeld ausgebildet worden, wozu ich wenig schreiben kann, denn aus dem Eventfußball habe ich mir vor Jahren zurückgezogen.

Was man sehen konnte: Während Straelen durch seine, in einer Art Kaizen-Prozess gewachsene taktische Disziplin, gepaart mit Lauf- und Opferbereitschaft, auffiel, überzeugte Meineid II durch eine taktische Variabilität innerhalb der Defensive, die man nicht alle Tage sieht. Wie man RWE Schwierigkeiten macht, zeigte ihnen die erste Halbzeit des Dienstagabendspiels in Münster. Nimmt man die Kreativkräfte an die kurze Leine und hat man das Glück, einen Schiri zu haben, der Trikothalten, Schubser und Rempler ignoriert, verhindert man den letzten Pass in den 16er. Das Schlüsselduell des Spieles fand in den ersten 60 Minuten zwischen Cedric Harenbrock und dem Meineid-Kapitän Mika Hanraths (3) statt. Ob Hanraths vor dem Spiel Fiffi Kronsbeins Geist erschienen ist, wissen wir nicht. Jedenfalls löste er sich aus der Kette, um Ceddi zu stellen, verfolgte ihn über den Platz, zog am Trikot, zupfte am Ärmel, klammerte wie ein Koala, trat ohne Rücksicht auf Verluste dorthin, wo er den Ball vermutete. Diese Taktik zeigte Wirkung, weil der spielerischen Überlegenheit und dem gefallenden Spiel der Essener bis zum 1:0 wenig Torchancen folgten. Nach Ceddis Auswechselung musste Hanraths mit Krämpfen das Spiel verlassen.
Als zweite taktische Maßnahme pressten die kleinen Meineider hoch, besetzten mit drei Mann Davaris 16er. Halbchancen und Ecken waren die unmittelbare Folge, zwingend war nichts, denn ihnen fehlt jemand, der treffen kann. Glück für uns, Pech für sie. Mittelbar bewirkte dieses Spiel aber das Fernhalten des Balles vom Meineid-Tor.

Dem strammen Schuss Grotes zum 1:0 waren schöne Kombinationen vorausgegangen. Das Tor fiel eben nicht aus dem Nichts. Wer Augen hat, konnte das sehen. RWE suchte beidseitig den Weg über die Außen. Holzweiler und Young gingen beide in die Zonen, in denen es weh tut, wenn der Schiri nichts unternimmt. Hanraths Reaktion war sehenswert. Halb an die Mannschaft, halb an die Tribünen richtete er seine am Ende vergebliche Kampfansage.

Das 1:0 schockte die kleinen Meineider sichtlich. In den folgenden fünf Minuten ließen sie mehrere hochkarätige Chancen zu. Im Mittelpunkt stand ihr Torwart, der gerne Manuel Neuer wäre und uns mit seiner Unbeholfenheit alle zum Lachen brachte. Die Essener stürzten sich im Meineid-Strafraum mit drei Mann auf Ball und Gegner wie Honigbienen auf eindringende Wespen und Hornissen und das alles vor der West. Fußballherz, was willst du mehr? Ein weiteres Tor wäre gut gewesen.

Dem Gegner gilt sportlicher Respekt, nie aufgesteckt zu haben. Winning ugly ist ein Mittel, wenn es der Schiri zulässt.

Ach ja: Die Assistenten an der Rahnseite heben unabhängig vom Chromosomensatz mittlerweile blind die Fahne zum Abseits. Im Zweifel für den Stürmer bei gleicher Höhe - das war mal.

Unsere Abwehr, das Mittelfeld, eigentlich alle, haben sich am Ende der englischen Woche zusammengerissen und sehr wichtige 3 Punkte daheim gelassen.

Großartig. Weiter so!
Nur der RWE
hahohe 2021-09-18 09:04:22 Uhr
Hier wird überdeutlich, wie der tiefe der Fall in die regionale Bedeutungslosigkeit und die Tatsache, dass man nur noch gegen die "kleinen Meineider" spielen darf, schmerzen:
Anton Leopold 2021-09-18 08:33:04 Uhr
Klaus Thaler 2021-09-18 09:12:33 Uhr
Franky, wenn hier einer ne Strafe kriegt dann Münster. Die haben organisatorisch versagt. RWE kann dagegen garnichts machen, wenn sich ein Haufen Krimineller aus allen Teilen der Republik zusammenrottet und Randale macht. Und wenn bisher unbescholtene Leute sich Karten für das Spiel besorgen, was will man dagegen tun. Genau nichts. Die Typen finden immer Mittel und Wege ins Stadion zu gelangen. Und wer sagt denn, das die schon am Anfang im Stadion waren. Also Ball immer schön flachhalten.
RWEimRheingau 2021-09-18 09:13:03 Uhr
Horsti alte Sense, guten Morgen auch an Dich!
Mensch, ich dachte schon Du bist weg und schreibst hier keine schönen Geschichten mehr, da bin ich aber froh!
Horsti, weist Du was, gestern habe ich gehört Du arbeitest nebenbei für RS und sollst hier Stimmung machen für mehr Klicks. Zudem sollst Du die Stiefschwester vom Wozi sein, stimmt das? Horsti komm, raus mit der Sprache, erzähl mal!
Dr. Acula 2021-09-18 09:15:32 Uhr
@Anton
U19 Spieler wechseln wenn die Fähigkeiten vorhanden sind mittlerweile sofort in die Erste Mannschaft oder werden in die 2te BuLi verliehen . Übergang U23 war früher mal. Deswegen wurden auch etliche U23 Mannschaften abgemeldet.
Superlöwe 2021-09-18 09:19:15 Uhr
Ein paar Dinge müssen jetzt unbedingt raus sonst platze ich.

Ich kann diese BVBScheisse nicht mehr sehen.
SCHEISS BVB
SCHEISS BVB
SCHEISS BVB

Und jetzt fehlt noch

SPITZENREITER SPITZENREITER HEY HEY
SPITZENREITER SPITZENREITER HEY HEY
SPITZENREITER SPITZENREITER HEY HEY

Jetzt geht es mir schon besser!
RWEimRheingau 2021-09-18 09:21:24 Uhr
Ja das musste raus Superlöwe, alles andere schadet der Gesundheit!
Pimmel07 2021-09-18 09:40:43 Uhr
Anton, launiger Lustiger Bericht, gab‘s heute Morgen schon nen Kaffee mit Schuss?

Nein, sicher nicht. Ich bin - wie wahrscheinlich alle hier (außer dem Verwirrten) - mit einem breiten Geinsen und lauter verrücktem rot-weissen Zeuch im Kopf aufgewacht, da passt der Text schon ganz gut.

Eigentlich fand, ich, dass der Gegner ziemlich gut gespielt hat, aber nicht gu tgenug für uns. Das andere Meineid-Spiel in der zweiten Liga hätten die aber gewonnen.

Nur der RWE!
Le Big Doc RWE 2021-09-18 09:41:03 Uhr
Gab es vor etlichen Jahren mal nen Massaker in Oberhausen? Frag nur weil die ja schon vor, während und nach der Pandemie unter Ausschluß der Öffentlichkeit Fussball spielen dort.
Schön zusammengefasst Anton. Denke auch das das Zusammenspiel zwischen Fans und Mannschaft gestern Abend den Sieg letztendlich gebracht hat. War mal wieder irgendwie einer der magischen Freitagabende an der Hafenstrasse.. Zur Linienrichter Leistung gestern möchte ich nur kurz sagen, das ich sie gestern besser fand als letzte Woche. Von der Rhanseite hatte man ne 1a Sicht drauf
Red-Whitesnake 2021-09-18 09:44:24 Uhr
Boah Anton.., ;-))
alter Verwalter, gehst du den Spielerbogen im Nachgang komplett durch? :-)))
Die Schalker-Jungspunde waren wirklich eklig zu spielen.
Aber solche Spiele muß man erstmal gewinnen.
Das hat unsere Truppe angenommen und auch gut gemacht.
Das Münster-Spiel merkte man nach ca. 70 Minuten auch noch deutlich, aber anders als die Jahre/Saisons davor, da wehrte man sich anständig.
Das man sich bei den richtig guten Konterchancen nicht belohnte und vorzeitig für Ruhe im Karton sorgte, dass machte es nur noch spannender, aber irgendwie gehörte es gestern Abend dazu.

Ein Bekannter von mir (Schalke-Fan) saß mit seinem Kumpel (Essener) in R5.
Der schrieb mir nur, dass das Fußball pur war und man völlig gemerkt hat, dass das Essener Publikum die eigene Mannschaft über die Zeit gerettet hat.
Denn eigentlich waren die Spieler stehend im Eimer und sind nur wegen der Bölkerei noch nen Schritt zusätzlich gelaufen.

Da kann man nur sagen... es war schön knapp gestern und sollte so sein.
Superlöwe 2021-09-18 10:55:53 Uhr
Bin immer noch heiser von gestern. Ich habe seit Jahren nicht mehr so gesungen und gebrüllt wie gestern. Mindestens einen Punkt haben die Zuschauer geholt, welch ein Einsatz. Um mich herum alle außer Rand und Band. Dazu eine Mannschaft die alles gibt, grandios!!!
majo07 2021-09-18 11:04:43 Uhr
Würd auch gerne mal vom sportlichen abschweifen.

Mir sind gestern drei Dinge aufgefallen die ich sonst, entweder so nicht wahrgenommen habe oder sie haben gestern das erste mal so stattgefunden.

1. Am Zaun hingen zwei Biene Maja Lappen. Konnte aber nicht genau lesen was da drauf stand. Bis auf 09.
2. Ich habe im Fanblock einige schwarze T-Shirts gesehen die nicht weit weg von den Biene Maja Lappen standen.
3. Nach dem Spiel standen an den Gleisen (ein paar Meter vor dem Hafenstübchen) eine Gruppe schwarz gekleideter.

Ich konnte mir das Abfeiern der Mannschaft leider nicht mehr ansehen, weil ich weg musste und war sehr verwundert über diese Gruppe, die auf mich den Eindruck machte als ob sie auf irgendwas wartet. Ich glaube nicht das das Fans unseres Vereins waren, denn die standen ja noch im Fanblock und feierten unsere Mannschaft.
Superlöwe 2021-09-18 11:11:31 Uhr
Die Gruppe ist mir schon vor dem Spiel aufgefallen. Soll angeblich „Schwarze Brigade „ heißen.
hahohe 2021-09-18 11:35:26 Uhr
Ca. 200 bekannte und gewaltbereite Hooligans hatten Eintrittskarten aus dem Essener Kontingent, waren im Essener Block und haben dann in alter Essener Tradition agiert.....
Baby 2021-09-18 11:41:11 Uhr
Dann ist der Fall doch geklärt. Wenn es für Dich "bekannte" sind, dann kannst den Behörden ja die Daten geben. Widerliche Bekannte hast Du.
RWEPicha1977 2021-09-18 11:48:04 Uhr
Boh, hahohe du Langweilst uns.
Hast du keine Freunde oder Hobbys, was stimmt bei Dir nicht? Such doch mal nen Klempner auf.
Underground 2021-09-18 11:52:22 Uhr
Hahohö Horsti

Jeden Sieg den wir im Stadion feiern…
Jedes Stauder was wir trinken…
Jeder Moment, in dem wir unseren Geliebten RWE unterstützen….

war wieder ein Abend, an dem zu allein Zuhause warst.

Merkst du eigentlich nicht wir traurig zu bist, wenn du wieder in den Schlauch von deinem Staubsauger wi….?
hahohe 2021-09-18 11:52:26 Uhr
und wieder tropft der Geifer in die Tastaturen.....
Die bekannten und gewaltbereiten Hooligens hatten Essen-Karten und waren im Essen-Block.....das wird teuer, da kommt ihr nicht raus.....und das ist gut so!
Le Big Doc RWE 2021-09-18 11:53:29 Uhr
Richtig Baby. Dann kann er direkt wenn er einmal dabei ist beim Anzeigen auch direkt gegen uns hier vorgehen. Die ganzen Kopien von irgendwelchen Kommentaren gegen sich hat er ja fein säuberlich kopiert. Mit Unterstützung seines Schachspielenden Richters sollte es doch kein Problem sein Klage einzureichen um die versprochene Veranstaltung im Bochumer Landgericht endlich Realität werden zu lassen.
Le Big Doc RWE 2021-09-18 11:55:31 Uhr
Horsti und Du kommst nicht um die versprochene Comedy Veranstaltung drum rum in Bochum.
Pimmel07 2021-09-18 12:09:47 Uhr
Mützeglatzehorst spielt wieder sein Lied. Ist beleidigt, dass gestern nicht für ihn gesungen wurde. Leute mit Profilneurose kommen mit Entzug der Aufmerksamkeit nicht gut zurecht. Hat mal einer ne Banane für den armen Kerl? Sonst kommt jetzt wieder stundenlang guck guck guck guck guck...
Le Big Doc RWE 2021-09-18 12:18:45 Uhr
Im Bochumer Landgericht würden wir ja für Horsti singen. Aber das Armleuchter kommt ja nicht in die Puschen
hahohe 2021-09-18 14:14:54 Uhr
Schon seit tausenden Stunden, OH RWE
Ist dein Ruhm jetzt verschwunden, OH RWE
Wird wohl auch nichts mehr werden, OH RWE
bist schon ganz unten auf Erden. OH RWE

Du warst mal groß am runden Ball
Jetzt pöhlst du nur noch regional
Ein Abklatsch nur, nicht mal die vier mehr im Revier.
Kaum echte Fans ziehst du noch an,
nur Prolls in ihrem Stauder-Wahn,
kommen zu dir und bleiben hier
bis zum Delir.

Völlig leer wär‘ ihr Leben, OH RWE
würde es dich nicht geben. OH RWE
So ist aus dir dann geworden, OH RWE
ein Prollclub im Essener Norden, OH RWE

Du warst mal groß am runden Ball……

LALALALALALALALALALA OH RWE LALALA OH RWE
RWEPicha1977 2021-09-18 14:34:16 Uhr
Hahohe, wir können das Bezahlen, zur Not aus der Portokasse.
hahohe 2021-09-18 16:09:00 Uhr
"RWEPicha1977 2021-09-18 14:34:16 Uhr
Hahohe, wir können das Bezahlen, zur Not aus der Portokasse."

Eigenartig, wo steht heir in meinen Beiträgen was von Geld??
Bezieht sich dieses Bezahlen vielleicht auf den Skandal von Münster??
Dann steht ja in dem Kommentar doch eigentlich: wir haben unseren Spaß gehabt und wenn wir jetzt löhnen müssen, was solls, wir zahlen es aus der Portokasse....
Interessant, interessant....wird immer deutlicher, wie das mit den 200 Karten aus dem Essen-Kontingent für bekannte ung gewaltbereite Hooligans war.....
RWEimRheingau 2021-09-18 16:23:00 Uhr
Horsti, das Einzige was hier immer deutlicher wird, ist Deine ständige Provokation. Entweder ist Deine geistige Konstitution so stark angegriffen, dass man von einer gewissen Unzurechnungsfähigkeit sprechen kann, oder Dein Auftraggeber zahlt gut für Deine Arbeit.
Red-Whitesnake 2021-09-18 17:00:23 Uhr
Ist schon ein hartes Brot für manche, Rheini.
Man muß dann schon sehr einfühlsam und achtsam sein.
Den Weg ebnen, damit sie am normalen Leben wieder Spaß haben.
Danach kommt dann der Rest.
Fußball spielt da eine eher untergeordnete Rolle. ;-)
Einweiser 2021-09-18 17:13:34 Uhr
Mich würde mal interessieren zu welchem Verein unser Horscht gehört und warum er nicht auf dem stillen Stuhl sitzt, was er davon hat hier ständig zu provozieren? Fragen über Fragen.....
Aber scheiss auf seine Provokationen, denn wir sind Spitzenreiter Spitzenreiter hey hey

In diesem Sinne

NUR DER RWE

Rot Weisse Grüsse aus Karlsruhe
hahohe 2021-09-18 17:29:46 Uhr
@ Einweiser 2021-09-18 17:13:34 Uhr :
"....was er davon hat hier ständig zu provozieren?..."

Beantworte ich Ihnen gerne. Ich habe noch nie wie hier bei Essen-Artikeln erlebt, wie man die dumme Masse Mensch mit primitivsten Mitteln auf die Bäume hüpfen lassen kann....wie man sie ganz einfach zum Spinnen bringen kann, wie man es schafft, dass sie ihren wahren Charakter zeigen
Und das macht mir einfach Spass.....
Ob Kreaturen wie diese eigentlich wissen, wie sie sich hier geistig ausziehen??
"RWE-Serm:
Und Horst, dumm ficken macht echt Spaß, schon mal probiert?“. Beschwert sich anschließend ganz vehement, wenn man ihm sagt, da solle er doch besser seine Eltern befragen."
-----
Le Big Doc RWE 2021-09-03 19:15:12 Uhr
Haste schon wieder die Hände am Sack Horsti? Scham bringt der Sackhaarkrauler aus Wanne doch automatisch mit Schambehaarung in Verbindung. Und den kalten Bauer wieder in die Tastatur rein.
Du bist echt ein Ferkel Horsti
---
Zwangsbier 2021-09-03 12:15:34 Uhr
In Münster haben sie sich selbst die Eier rasiert um aerodynamisch fliehen zu können.
---
Baby 2021-09-04 20:10:03 Uhr
Schmusen der Mösianer und der SackhaarHorstHe schon?
Der eine glaubt sich in der Anonymität verstecken zu können und der andere will den dicken Max bei älteren Leuten machen? Nur zu, ich denke eure Mütter schämen sich seit ihr aus Versehen rausgepurzelt seid.
Macht das mal von Angesicht zu Angesicht, aber dafür brennt euch hintenraus die Flöte. Für sowas schämt sich Mutti jede Sekunde.
Ach so. Der Artkel: auch für das Pack.sollte Mama sich schämen. Seid froh wieder live dabei zu sein und lasst Kinder und Familien in Frieden Fußball gucken nach all den Monaten! Gute klären das nach Verabredung.
---
RWE-Serm 2021-09-04 23:23:39 Uhr
Troll Moers unweit von Serm,
ich hatte echt gedacht, Deine
Trainingseinheiten mit den
schwererziehbaren würden
Dir persönlich helfen und
was muss ich feststellen, njiet,
nada, no; du Schwachkopf bist immer
noch so blöde. Wir können uns gerne
mal treffen, sach einfach Bescheid.
Jetzt komma mal zum superschlauen
Hanshorst aus Herne. Kann das sein,
dass son richtiger Rot Weisser deiner
Frau mal so richtig gezeigt hat, was es
heißt Frau zu sein und wofür Dein Schnippi
eigentlich Verantwortung trägt und nicht schafft?
Zu deiner angeblichen Polizeimacht und überfülltem
Kopierspeicher kann ich nur sagen; Träum weiter.
Was Du vielleicht mit der Kommentarfunktion im
Herner Teil geschafft hast, wird dir hier nie gelingen.
Warum? Kommse bestimmt alleine drauf.
So an Alle, bis nächste Woche ohne den gesperrten
Volldeppen, wetten?
---
Le Big Doc RWE 2021-09-05 11:27:18 Uhr
Ja Horst. Fahr Du am besten um 13 Uhr zu dem Bahnhofsstricher nach Moers und werd sein erster Kunde.
Lasst euch nur nicht von der Sittenpolizei erwischen aufen Bahnhofsklo.
---
Le Big Doc RWE 2021-09-05 12:22:10 Uhr
Das Kürzel Kkk ist der geheime Code von Moersi und Horst gleich am Bahnhof.
Heißt ausgeschrieben Köttelkammerknallen.
Viel Spaß ihr beiden und nicht so laut schreien. Denkt drann, der Bhf ist nicht allzu voll heute wegen dem Lokfuhrerstreik. Da hallt das schon mal"

Wenn ich Essen-Anhänger wäre, ich würde mich zutiefst schämen, mit so einem Gesocks beim selben Verein zu sein.

Mal sehen, wo wir sie noch hintreiben können.
Anton Leopold 2021-09-18 17:43:32 Uhr
Klick.. klick.....klick.
Einweiser 2021-09-18 17:58:17 Uhr
Aber auf Aktion folgt Reaktion, warum nicht sachlich diskutieren. Macht doch viel mehr Spass, als sich gegenseitig zu beleidigen. Aus dem Alter müsste man doch raus sein.
Einweiser 2021-09-18 18:01:49 Uhr
Bisschen pöbeln ist ja gut und gehört auch irgendwie dazu, aber hier geht's ja weit unter die Gürtellinie, dass tut doch nicht Not....
hahohe 2021-09-18 18:05:11 Uhr
@ Einweiser 2021-09-18 18:01:49 Uhr:

Mit so einem Abschaum diskutieren?! Stehen Sie auf einer Stufe mit sowas?

"Le Big Doc RWE 2021-09-03 19:15:12 Uhr
Haste schon wieder die Hände am Sack Horsti? Scham bringt der Sackhaarkrauler aus Wanne doch automatisch mit Schambehaarung in Verbindung. Und den kalten Bauer wieder in die Tastatur rein.
Du bist echt ein Ferkel Horsti "

Von der Schublade gibt es hier noch eine ganze Menge.....
Einweiser 2021-09-18 18:14:46 Uhr
Gewiss nicht, aber vielleicht sollte man auch von Ihrer Seite einfach mal nen anderen Weg einschlagen, dann würden auch einige hier anders reagieren. Beleidigungen toleriere ich nicht, wie schon erwähnt, gehört etwas pöbeln dazu, kann auch manches mal sehr amüsant sein, solange es über der Gürtellinie bleibt. Aber das ist aufgrund der Anonymität im Netz wahrscheinlich zuviel verlangt.
Einweiser 2021-09-18 18:16:29 Uhr
Und zu welchem Verein zieht es hahohe? Muss ja nen Grund geben sich hier in den Foren zu bewegen
Klaus Thaler 2021-09-18 20:52:52 Uhr
Na Horsti wie sah denn heute dein Tagesablauf aus? Wie ich sehe, hast du dich mal wieder oft im Forum aufgehalten. Mensch Horsti, ein bisschen frische Luft könnte dir doch wohl nicht schaden. Nun Horsti, dann will ich dir mal meinen heutigen Tagesablauf beschreiben. Nachdem ich dich gegen ca. 09:00 Uhr hier begrüßt habe, habe ich mich auf meinen Drahtesel geschwungen und bin mal ( Hin- und Zurück) etwa 30 km geradelt. Und weißt du wo ich war? In Herne, bei Holger‘s Erzbahnbude. Hab dort ein lecker Bierchen geschlürft, zwar kein Stauder aber ein Fiege Bernstein, war auch echt lecker. Gute Gespräche geführt und dann wieder zurück. Danach habe ich mir dann erst das Mittagsspiel der Premier League und dann Liverpool angeschaut und gerade eben Köln gegen Leipzig. Und jetzt schaue ich gerade bei Werder gegen HSV rein. Fußball ist schon ein geiler Sport, aber wenn RWE spielt ist es SUPER GEIL. Erzähl doch mal, wie dein Tag so gelaufen ist. Interessiert mich echt.
Pimmel07 2021-09-18 22:14:49 Uhr
Einweiser, bist Du nicht „Der Weise“ in neuem Gewand? Dann müsstest Du doch HaHoHe und seinen Stil kennen, aka Horst15 pp. Als Hollerdiboller, Lotto-Wanne und Toto-Herne oder so hat er es geschafft, dass unter Herne Artikeln keine Kommentare mehr verfasst werden können. Was Destruktivität angeht, kann der schon was, das sehen wir ja hier auch. Damals hat er „Diskussionen“ mit seinen Nicks und auch mit anderen bis zum RS-Exitus geführt. Inhaltlich glaube ich mich zu erinnern, dass er gerne bei Herne mitgemischt hätte, aber nicht so recht ernst genommen wurde. Da isser dann doch leicht kränkbar, die arme Seele.

So ist das mit Profilneurosen, wenn die Erwartung nicht erfüllt wird, muss man aufdrehen und nachlegen, irgendwer wird schon reagieren. Irgendwie hat er sich dann Essen ausgeguckt und spielt hier den Moralapostel.

Dabei gibt es doch so viele andere Foren, wo tatsächlich schlimme Gestalten herum irren, aber das ist wohl nix für ihn. Rostock, Dresden, oder anderswo gibt es echtes rechtes Gesindel, aber da ist er sich zu fein für. Horst, übernehmen sie, möchte man meinen.

Stattdessen brilliert er hier mit täglichem Exhibitionismus seiner mentalen Schwäche, der arme Züchohorst. Ich glaube ja immer noch, dass sein Vater (angeblich Spieler beim VfL Bochum und beim RWE gewesen, sein Narrativ), ihn als Sohn nicht ganz so toll fand. Und er sucht heute noch nach Papis Aufmerksamkeit und belegt in seiner Verwirrtheit, dass auch negative Aufmerksamkeit immerhin Aufmerksamkeit ist. Eine arme, armselige, einsame Seele, der kleine Horst, mit dem auch nach 70 Jahren niemand spielen will.

Ich fang gleich an zu heulen...


Nur der RWE!
hahohe 2021-09-18 22:37:40 Uhr
Wie schon angeführt: sie fangen dann einfach an zu spinnen.
Der eine meint wirklich, es würde irgendeine Sau imteressieren, wie er seinen Tag verbracht hat.
Ein anderer schreibt: " Ich glaube ja immer noch, dass sein Vater (angeblich Spieler beim VfL Bochum und beim RWE gewesen, sein Narrativ), ihn als Sohn nicht ganz so toll fand." Die reine Spinnerei, in einem kranken Gehirn entstanden, einfach nur dahingesponnen, völlig aus der Luft gegriffen....
Leute macht euch Gedanken....entweder da ist was mit dem Stauder oder es kommt da immer noch was aus den Zechen....
Leute, ihr seid krank, ihr spinnt.....
Einweiser 2021-09-18 23:10:17 Uhr
Ja Pimmel liegst richtig... Verstehe nur das hin und her beleidigen nicht. Ging hier früher mal anders ab.
Marie L. 2021-09-19 01:01:18 Uhr
@Rothosen1907
Du und dein erbärmlicher Meister der Lizenzentzugsvereine, werdet auch mit 115 Punkte, nicht in die 3. Liga, aufsteigen !! Ihr versemmelt die Aufstiegsspiele doch eh, da ihr doch bereits , die Silberhochzeit ( 25 Jahre RL-WEST), schon lange am planen seid !!! Träumt mal schön weiter und legt euch wieder hin !!!!

P.S. Schönen Gruß an Rothosen1907 und die anderen RWE Fratzen !!!
Anton Leopold 2021-09-19 05:25:43 Uhr
Einweiser
Horst hat eine Störung. Zum Störungsbild gehört die Uneinsichtigkeit. Woher die Störung kommt, lässt sich aus der Ferne nicht bestimmen und Spekulationen darüber sind müßig. Wir alle gehen unterschiedlich damit um. Richtig ist aber auch, dass es hier mehrere unterschiedliche Trolle gibt, die extrem lästig sind. Jeder lässt sich schon mal von einem der Trolle provozieren, jedoch springt jeder auf etwas anderes an. So ist das leider.

Wir unterhalten uns hier, sind viele und haben als Verein gerade einen Lauf. Das missfällt vielen hier.

Unseren Vorfahren, die Analphabeten waren, brachte man Lebensweisheiten mit Sprichworten bei.

"Es kann der Beste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt."

Frieden wirst Du hier nicht herstellen. Der beste Umgang mit Trollen war, ist und bleibt das Ignorieren. Fällt nur nicht jedem immer leicht.
Einweiser 2021-09-19 07:45:56 Uhr
Hallo Anton, Frieden nicht, aber eventuell etwas Niveau, ist ja teilweise richtig übel was manche hier von sich geben.
RWEimRheingau 2021-09-19 08:15:25 Uhr
Guten Morgen Marie L., sag mal ist Horsti schon wach oder lässt Du ihn noch pennen? War wahrscheinlich eine lange Nacht für Euch, denke mal Ihr habt stundenlang über RWE gefachsimpelt und was für ein geiler Verein das doch ist. Dann habt Ihr vermutlich das Geschwalle geplant, mit dem Ihr uns RWE-Fans heute unterhalten wollt. Dann mal los, wir erwarten Eure geistlosen Ergüsse!
Klaus Thaler 2021-09-19 10:19:40 Uhr
Freue mich schon auf Horsti und Co. Der Tag wäre doch langweilig ohne einen Beitrag von denen. Nur erreichen werden sie mit ihrem Geschwurbel rein garnichts. Zwischen dem großen RWE und seinen SUPER Fans passt kein Blatt Papier dazwischen. Darauf ein

hahohe SUPER RWE
Klaus Thaler 2021-09-19 10:46:52 Uhr
Horsti, übrigens noch vielen Dank für deine Zusammenfassung von 17:29:46 Uhr der genialsten Beiträge von RWE-Fans. Da brauch ich nicht ewig scrollen und suchen. Diese Beiträge kann ich garnicht oft genug lesen. Gehören absolut zu meinen top ten. Wenn du noch mehr davon hast, immer her damit.
RWEimRheingau 2021-09-19 11:22:32 Uhr
Klaus, nun hör doch auf zu drängeln, Horsti und Marie L. möchten noch in Ruhe frühstücken.
Klaus Thaler 2021-09-19 12:08:41 Uhr
@RWEimRheingau
Hast Recht. Hatte ja ganz vergessen, daß Horsti noch seinen Kamillentee in Ruhe trinken muß.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.