Startseite » Fußball » Regionalliga

Favoritenschreck Ahlen
Zimmermann erklärt das Erfolgsrezept

(1) Kommentar
Favoritenschreck Ahlen: Zimmermann erklärt das Erfolgsrezept
Foto: Stefan Rittershaus

Rot Weiss Ahlen hat sich in der Fußball-Regionalliga West zu einem echten Favoritenschreck gemausert. In den ersten sechs Spielen haben schon vier Top-Teams gegen RWA Punkte liegen lassen.

Auch Rot-Weiss Essen wird wissen, wie schwer es ist, in Ahlen zu bestehen. RWE spielte in der vergangenen Serie eine Top-Runde mit 90 Punkten. Am Ende fehlten den Essener drei Zähler gegenüber der U23 von Borussia Dortmund zum ersehnten Sprung in die 3. Liga. Die RWE-Fans werden es wissen: bei Rot Weiss Ahlen unterlag Essen mit 1:2. Da darf schon die Frage aufkommen: Was wäre wenn...?

Das ist aber Schnee von gestern. Doch eines hat sich auch in der laufenden Saison nicht geändert: Rot Weiss Ahlen bestätigt an den ersten sechs Spieltagen einmal mehr, dass RWA der Favoritenschreck der Regionalliga West ist.

Sowohl Fortuna Düsseldorf II, der Wuppertaler SV, Fortuna Köln als auch Preußen Münster mussten sich gegen Ahlen mit einer Punkteteilung begnügen. "Es macht uns stolz, dass wir die Großen der Liga ärgern können. Dahinter steckt aber sehr viel Arbeit", betont Andreas Zimmermann im RevierSport-Gespräch.

Ahlen spult gegen Münster 118 Kilometer ab

Viele Konkurrenten sprechen davon, dass Ahlen einen sehr einfachen Fußball spielt. "Das stimmt", nickt RWA-Trainer Zimmermann. Aber der 51-jährige Fußballlehrer ergänzt: "Das ist ja nichts Negatives. Wir wollen einen einfachen, sauberen und klaren Fußball spielen. Das machen wir mit sehr viel Aufwand, mit viel Kampf und Leidenschaft", erklärt er. Ein Beispiel gefällig? Rot Weiss Ahlen ist gegen Preußen Münster (1:1) am Freitagabend 118 Kilometer gelaufen. "Das ist eine richtige Hausnummer, ein Top-Wert!", findet Zimmermann und wird noch einmal deutlich: "Ich habe den Jungs eingeimpft, dass wir in jedem Spiel alles, wirklich alles, rausknallen müssen, um in dieser Liga erfolgreich zu sein. Aktuell haben wir nur ein Spiel verloren und stehen auf Platz zwölf. Dort wollen wir auch bleiben."

Da spricht der Frust aus ihm. Sie wollten vor dem RWE-Spiel in Ahlen locker gewinnen und haben es nicht geschafft. Sie hatten Glück, dass sie den Punkt geholt haben. Wir freuen uns auch schon auf das Rückspiel in Münster.

Andreas Zimmermann über Sascha Hildmanns Aussage

Dass Münsters Trainerkollege Sascha Hildmann nach dem Spiel bei "nullsechs.tv" sagte, dass sich die Ahlener nach dem Punktgewinn wie Weltmeister gefreut haben und er sich schon auf das Rückspiel in Münster freue, ehrt Zimmermann. "Da spricht der Frust aus ihm. Sie wollten vor dem RWE-Spiel in Ahlen locker gewinnen und haben es nicht geschafft. Sie hatten Glück, dass sie den Punkt geholt haben. Wir freuen uns auch schon auf das Rückspiel in Münster", entgegnet der populäre "Zimbo."

Zunächst steht aber am Dienstag (14. September, 19.30 Uhr) die Aufgabe im Parkstadion gegen den FC Schalke 04 II an. Zimmermann: "In der vergangenen Saison haben wir da eine 1:6-Packung kassiert. Da haben wir noch eine Rechnung offen."

(1) Kommentar

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 SV Straelen 13 5 3 5 16:19 -3 18
12 SV Rödinghausen 12 5 2 5 12:15 -3 17
13 Rot Weiss Ahlen 13 3 6 4 20:26 -6 15
14 FC Schalke 04 II 13 3 4 6 13:20 -7 13
15 VfL Sportfreunde Lotte 11 4 0 7 11:19 -8 12
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 Rot-Weiss Essen 6 3 2 1 8:6 2 11
13 SV Rödinghausen 5 2 1 2 4:6 -2 7
14 Rot Weiss Ahlen 6 1 4 1 6:9 -3 7
15 SV Straelen 6 2 1 3 7:13 -6 7
16 Alemannia Aachen 6 1 1 4 6:12 -6 4
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 1. FC Köln II 6 3 0 3 10:9 1 9
8 Fortuna Düsseldorf II 7 2 3 2 9:10 -1 9
9 Rot Weiss Ahlen 7 2 2 3 14:17 -3 8
10 Borussia Mönchengladbach II 6 2 1 3 5:5 0 7
11 SC Wiedenbrück 5 2 1 2 4:4 0 7

Transfers

Rot Weiss Ahlen

Rot Weiss Ahlen

13 A
Alemannia Aachen
Samstag, 23.10.2021 14:00 Uhr
1:4 (-:-)
14 H
Borussia Mönchengladbach II
Samstag, 30.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
15 A
VfL Sportfreunde Lotte
Samstag, 06.11.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
14 H
Borussia Mönchengladbach II
Samstag, 30.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
13 A
Alemannia Aachen
Samstag, 23.10.2021 14:00 Uhr
1:4 (-:-)
15 A
VfL Sportfreunde Lotte
Samstag, 06.11.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Rot Weiss Ahlen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 194 0,5
2 3 239 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 261 0,3
2 1 141 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 150 0,6
3 120 0,8
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Oldschool 2021-09-11 21:27:49 Uhr
Respekt !
Bis jetzt für mich eine Überraschung dieser noch jungen Saison.
Ich denke, diese Saison habt ihr nichts mit dem Abstieg zu tun.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.