Startseite » Fußball » Regionalliga

Regionalliga West
Verteidiger gelingt irres Fallrückzieher-Tor

(1) Kommentar
Rot Weiss Ahlen, Rene Lindner, Rot Weiss Ahlen, Rene Lindner
Foto: Thorsten Tillmann

Eigentlich ist Rene Lindner nicht unbedingt für sehenswerte Traumtore bekannt. Doch gegen Fortuna Düsseldorf II gelang dem Ahlener Innenverteidiger ein spektakulärer Treffer.

Auch in dieser Regionalliga-West-Saison wird es für Rot Weiss Ahlen darum gehen, die Klasse zu halten. Beim 1:1 (0:0) gegen Fortuna Düsseldorf II, die von der Qualität her in der oberen Tabellenhälfte einzuordnen sind, gelang den Wersestädtern ein wichtiger Punktgewinn, den Innenverteidiger Rene Lindner fast noch vergoldet hätte.

Schon nach 39 Minuten ersetzte der 28-Jährige seinen Teamkollegen Kevin Kahlert in der Verteidigung. Und nur neun Minuten später sollte Lindners große Stunde schlagen. In der 48. Minute führten die Ahlener einen Freistoß kurz aus und Patrick Twardzik zog aus rund 18 Metern ab. Sein Schuss wurde jedoch geblockt und segelte als Kerze gen Elfmeterpunkt. Dort stand der aufgerückte Linder, legte sich in bester Zlatan-Ibrahimovic-Manier quer in die Luft und versenkte den Ball per Fallrückzieher im Winkel. Eine absolutes Traumtor, das die Ahlener auch auf ihren Social-Media-Kanälen stolz geteilt haben.


Damit hat Lindner eine ernsthafte Bewerbung für das "Tor des Monats" abgegeben. Das kürt die "ARD Sportschau" jeden Monat. Die Zuschauer können aus fünf Treffern ihren Favoriten auswählen. Wer die meisten Stimmen erhält, ist Torschütze des Monats. Zum Jahreswechsel treten dann die zwölf Torschützen des Monats zum "Tor des Jahres" an. Vielleicht ja auch Rene Lindner.

Für seinen Verein Rot Weiss Ahlen reichte es trotz des Traumtores übrigens nur zu einem Punkt, weil der ehemalige Profi Oliver Fink in der 76. Minute noch für die Düsseldorfer ausglich. Damit kürte sich die Fortuna zum vorübergehenden Tabellenführer, während Ahlen auf Platz 15 steht.

Essen und Münster spielen am Sonntag

Am Sonntag (29. August, jeweils 14 Uhr) stehen noch die Begegnungen der Topfavoriten der Liga, Rot-Weiss Essen gegen Fortuna Köln und FC Wegberg-Beeck gegen Preußen Münster, auf dem Programm des 4. Spieltags.

(1) Kommentar

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
MSV Duisburg: Das sagt Grlic zur Trainersuche
1
2
3
4
5
MSV Duisburg: Das sagt Grlic zur Trainersuche
1
2
3
4
MSV Duisburg: Das sagt Grlic zur Trainersuche
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

odnndvag 2021-08-29 14:19:36 Uhr
Ich verdiene ein angemessenes Gehalt von zu Hause aus $8k-$10k/Woche, was großartig ist; Vor 12 Monaten war ich in einer schrecklichen Wirtschaft arbeitslos. Ich danke Gott jeden Tag, an dem ich mit diesen Anweisungen gesegnet wurde, und jetzt ist es meine Pflicht, sie weiterzuzahlen und mit jedem zu teilen,

=====>>>> Moneyurben5.com

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.