Startseite » Fußball » Regionalliga

RWE
So ist der Stand bei Daniel Heber

(13) Kommentare
RWE: So ist der Stand bei Daniel Heber
Foto: Stefan Rittershaus

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen atmet nach dem 1:0-Sieg beim Wuppertaler SV durch. RWE ist wieder in der Spur. Jedoch sorgt man sich aktuell um den Abwehrchef.

Eine Schrecksekunde gab es auf Seiten von Rot-Weiss Essen unmittelbar vor dem Abpfiff in Wuppertal, als sich Daniel Heber verletzte. Nach dem Spiel wurde der Essener Abwehrchef noch behandelt. RWE-Trainer Christian Neidhart konnte am späten Mittwochabend keine Prognose abgeben: "Daniel ist in der letzten Situation umgeknickt. Wir können aber noch nichts genaues sagen und hoffen natürlich, dass es nicht so schlimm ist."

Die Bänder sind heile, er hat aber eine starke Schwellung. Ob es für Sonntag reicht, ist noch nicht klar

Niclas Pieper über den Ist-Zustand bei Daniel Heber

Nur einen Tag später konnte dann Niclas Pieper, Pressesprecher der Rot-Weissen, auf RevierSport-Nachfrage Entwarnung geben. "Die Bänder sind heile, er hat aber eine starke Schwellung. Ob es für Sonntag reicht, ist noch nicht klar", berichtet Pieper.


Am Sonntag trifft RWE im Heimspiel auf Fortuna Köln. Ein Heber-Ausfall würde die Rot-Weissen zweifelsohne schwächen. Der 27-Jährige spielte in Wuppertal neben Jose-Enrique Rios Alonso eine blitzsaubere Partie und ist vielleicht der beste Innenverteidiger der Regionalliga West.

Man könnte meinen, dass Neidhart sein neues Innenverteidiger-Duo gefunden hat, nachdem zuletzt Yannick Langesberg neben Abwehrchef Heber gegen den SV Straelen (1:4) nicht so gut aussah. Sollte Heber ausfallen, wird Neidhart wieder umstellen müssen. Dann würden wohl Langesberg und Rios-Alonso die RWE-Abwehrzentrale bilden.

Holzweiler vor der Rückkehr - Niemeyer und Sauerland fallen aus

Während Kevin Holzweiler nach seiner Augenverletzung gegen Fortuna Köln zurückkommen könnte, werden David Sauerland (muskuläre Probleme) und Michel Niemeyer (Reizung an der Sehnenplatte) weiter ausfallen. "Niemeyer wird aus dem Training rausgenommen und geht nochmal in die Reha. Da brauchen wir Geduld. Wir dürfen uns nicht verrückt machen lassen. Bei Sauerland dauert es ebenfalls noch. Das ist blöd für ihn, aber auch für uns, weil er uns natürlich fehlt. Die Situation ist leider unverändert", erklärte Neidhart.

(13) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiss Essen 11 8 2 1 28:9 19 26
2 Wuppertaler SV 12 6 5 1 20:9 11 23
3 SC Fortuna Köln 12 6 5 1 20:10 10 23
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
8 FC Schalke 04 II 6 3 2 1 11:7 4 11
9 SC Preußen Münster 6 3 2 1 8:4 4 11
10 Rot-Weiss Essen 6 3 2 1 8:6 2 11
11 SV Lippstadt 08 6 3 1 2 8:7 1 10
12 VfL Sportfreunde Lotte 4 3 0 1 5:2 3 9
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiss Essen 5 5 0 0 20:3 17 15
2 Wuppertaler SV 6 3 3 0 10:5 5 12
3 SC Preußen Münster 6 3 2 1 15:7 8 11

Transfers

Rot-Weiss Essen

Rot-Weiss Essen

12 H
SC Wiedenbrück
Samstag, 16.10.2021 14:00 Uhr
0:0 (-:-)
13 A
1. FC Köln II
Samstag, 23.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
05 A
Fortuna Düsseldorf II
Mittwoch, 27.10.2021 19:30 Uhr
-:- (-:-)
12 H
SC Wiedenbrück
Samstag, 16.10.2021 14:00 Uhr
0:0 (-:-)
13 A
1. FC Köln II
Samstag, 23.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
05 A
Fortuna Düsseldorf II
Mittwoch, 27.10.2021 19:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Rot-Weiss Essen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 162 0,5
5 198 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 259 0,3
2 270 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 68 1,0
2 3 150 0,6
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RWEimRheingau 2021-08-26 16:43:21 Uhr
Na ja, die Situation mit Niemeyer ist schon kontraproduktiv, als Verstärkung angekündigt und nun?
Anton Leopold 2021-08-26 17:24:51 Uhr
Kein Bänderriss. Gute Nachricht. Schwellung am Knöchel - schlechte Nachricht. Hoffentlich ist das bis Sonntag ausgeheilt.
AdioleTTe 2021-08-26 18:25:46 Uhr
Einen Spieler zum SV Lippstadt verliehen, Niemeyer fällt noch länger aus.

Legen wir eigentlich noch einmal nach, oder bleibt dieser kleine Kader jetzt?
Verletzen sich da jetzt noch ein paar, haben wir über die Saison hinweg ein Problem!
faselhase07 2021-08-26 18:53:19 Uhr
Hoffen wir das Beste. Sonst muss Herze in die IV... Und dann auf links? Scepanik ist glaub ich frei ;-)
TorschreiRWE 2021-08-26 19:17:41 Uhr
Warum wird Sören Eismann nicht als mögliche Alternative für die IV Position erwähnt.Hat doch auch höherklassig reichlich Erfahrung und ist bestimmt nicht für die Bank geholt.
Zwangsbier 2021-08-26 19:51:18 Uhr
Der Schlüssel für jedes Pressing liegt in mindestens einem schnellen und zweikampfstarken IV. Die gesamte Struktur verändert sich im modernen Spiel ohne diesen Schlüsselspieler. So auch bei uns mit Daniel Heber.
Sein Ausfall wäre eine menschliche Tragödie. Ein unbezahlbarer Ausfall.
Ist sein Knöchel oder Knie dick? Dachte es wäre der Knöchel. Wenn ja, ist die Kapsel kaputt. Schmerzt brutal, ist aber machbar. Jedoch kann langfristig eine Instabilität entstehen. Sowas gönnt man keinem RWE Spieler.

Der Niemeyer geht mir gehörig auf die Nerven. Wieso wird der nicht auf Herz und Nieren oder einem Knebelvertrag geprüft? Kann man den feuern und durch gesundes Spielermaterial ersetzen? Wenn der dem Verein jetzt auf der Tasche liegt, geht das jedem Menschen gehörig auf die Eier. Vor allem kommt er so zurück auf den Trainingsplatz, dass die 6 Wochenfrist erfüllt wird...
Baby 2021-08-26 19:55:16 Uhr
Falls Heber passen muss (ich hoffe nicht), fände ich, dass Herze IV und Voelcke LV eine passende Alternative wären. Aber ich drücke Heber erst einmal beide Daumen.
Zwangsbier 2021-08-26 19:56:14 Uhr
Was man im Zusammenhang mit dem Volkshelden Daniel Heber erwähnen muss: Die Offensive trägt eine Mitschuld. Wieso wird die Abwehr nicht durch frühe Tore entlastet? Durch ein 1:0 steht die Abwehr bis zur letzten Minute unter Anspannung. Hätte man die Chancen nicht, okay. Gegen Wuppertal waren genug Chancen da. Wieso hilft man sich in einem Team nicht und entlastet sich bzw die Mannschaft? Wieso gönnt man unseren jungen Zockern Heim und Voelcke keinen Assist?
Wer zwanghaft aufsteigen will, muss sich auch nach Siegen kritische und vielfältige Fragen stellen.
Carlos Valderrama 2021-08-26 20:06:28 Uhr
Lasst den Jung lieber mal aussetzen. Eine starke Schwellung zeigt mindestens Mikroverletzungen an. Das verträgt sich überhaupt nicht mit einer Belastung, wie sie am Sonntag notwendigerweise gebracht werden muss. Es gibt Alternativen, die müssen wir auch haben bei unserem Anspruch. Lieber einen gesunden Heber für den Rest der Saison.
hahohe 2021-08-26 20:14:32 Uhr
EINEN Vorteil hat man als Essen-Proll natürlich:
Kopfschmerzen oder gar eine Gehirnerschütterung sind via naturalis völlig ausgeschlossen.
Was noch gehen könnte: Schädelprellung....
AdioleTTe 2021-08-26 20:26:23 Uhr
Wie gut, dass in Deiner Birne nix anschwellen kann.
Zwangsbier 2021-08-26 20:27:42 Uhr
@Carlos: Die Kooperation mit dem Uniklinikum zahlt sich hoffentlich aus. Es gibt bereits neue Technologien, die nicht auf der Dopingliste stehen und die Regeneration fördern. Das heutige Spielermaterial ist dadurch länger innerhalb seines Abschreibezeitraumes haltbar.

[url]https?://www.bundesfinanzhof.de/de/ entscheidung/entscheidungen-online/detai l/STRE201210022/[/url] (u.a. Zitat: "Bilanzierung von Ablösezahlungen im Profi-Fußball - Aktivierungspflicht - Keine verfassungswidrige Sittenwidrigkeit der Bilanzierung des Spielerhandels - Entgelt bei "abgeleitetem" Erwerb".)

Schon länger steht fest, das es sich nicht um einen sittenwidirgen Vorfall handelt. Smile
nämlich 2021-08-26 20:28:53 Uhr
Ich hoffe wirklich sehr unser ha horst he ist maximal 12 Jahre alt. Alles andere wäre sehr bedenklich.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.