Startseite » Fußball » Regionalliga

RWE
Giannikis weg, Nachfolger übernimmt sofort

(67) Kommentare
RWE: Giannikis weg, Nachfolger übernimmt sofort
Foto: firo

Lange hatten die Fans darauf gewartet, nun ist es passiert: Regionalligist Rot-Weiss Essen vollzieht eine Veränderung auf der Trainerposition - mit sofortiger Wirkung.

Wie RevierSport erfuhr, wurde Argirios Giannikis nach der 1:2-Niederlage gegen Rödinghausen noch am Samstagabend von seinen Aufgaben als RWE-Trainer entbunden. Essens Sportlicher Leiter Jürgen Lucas und der erste Vorsitzende Marcus Uhlig konnten sich mit Giannikis in beiderseitigem Einvernehmen auf eine Trennung einigen. Dessen Nachfolger wird bereits am Sonntag der Mannschaft vorgestellt und das erste Training leiten.

Neitzels Trainerkarriere: 7/1997 bis 7/2007: Co-Trainer in Freiburg unter Volker Finke 7/1999 bis 12/2008: Trainer des SC Freiburg II 1/2009 bis 7/2011: Co-Trainer Urawa Red Diamonds (Japan) 9/2011 bis 10/2012: Co-Trainer beim VfL Bochum 10/2012 bis 4/2013: Trainer beim VfL Bochum 7/2013 bis 8/2016: Trainer bei Holstein Kiel 7/2017 bis 3/2017: Trainer bei SV Elversberg

Karsten Neitzel (50) wird neuer Cheftrainer an der Essener Hafenstraße und erhält nach RS-Informationen einenn Vertrag bis zum 30. Juni 2020 plus Option auf ein weiteres Jahr. Der gebürtige Dresdener, der zu Saisonbeginn beim Südwest-Regionalligisten SV Elversberg übernahm, musste im März nach einer Serie von fünf sieglosen Spielen seinen Hut bei den Saarländern nehmen. Nun löste er in Elversberg seinen bis zum 30. Juni 2019 gültigen Vertrag auf. Ähnlich wie es sein Auftrag in Elversberg war, soll Neitzel auch Rot-Weiss Essen in der kommenden Saison zur Spitzenmannschaft der Regionalliga formen. Dass er das kann, bewies er in der Vergangenheit - allen voran bei Holstein Kiel.

Die Kieler Störche formte der ehemalige Profi (u.a. Dynamo Dresden und SC Freiburg) zu einem Top-Team der 3. Liga. 2014/15 konnte er Kiel sogar in die Relegationsspiele zum Aufstieg in die zweite Bundesliga führen. Die Norddeutschen scheiterten jedoch an 1860 München. Nachdem er in der darauffolgenden Spielzeit nur vier Punkte aus den ersten vier Saison-Begegnungen holte, wurde Neitzel am 16. August 2016 in Kiel freigestellt. Am 1. Juli 2017 heuerte er dann in Elversberg (Bilanz: 28 Spiele, 13 Siege, acht Remis, sieben Niederlagen) an. Nun folgt Rot-Weiss Essen. Zugunsten von RWE schlug Neitzel nach Infos dieser Redaktion sogar ein Drittliga-Angebot aus.

Gute Giannikis-Bilanz als RWE-Trainer

Giannikis hatte am 14. Oktober 2017 an der Hafenstraße unterschrieben und dem Verein am 20. Januar 2018 mitgeteilt, dass er Essen im Sommer in Richtung Aalen verlassen wird. Beim Drittligisten VfR Aalen unterschrieb der 37-jährige Nürnberger ab dem 1. Juli einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020. In Essen leistete er gute Arbeit. Das beweist seine Bilanz: 16 Spiele, neun Siege, drei Remis, vier Niederlagen. Nichtsdestotrotz hatte der Fußballlehrer einen schweren Stand in Bergeborbeck.

Seit bekannt wurde, dass Giannikis in Essen nach Saisonende wieder seine Zelte abbricht, war das vorzeitige Ende des Griechen eigentlich besiegelt. Ein Teil der Fans forderte Giannikis' sofortige Entlassung. Dem Wunsch der Anhängerschaft kommt der Verein nun knapp drei Monate später nach...

(67) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiss Essen 18 12 5 1 41:17 24 41
2 SC Preußen Münster 18 12 4 2 36:14 22 40
3 Wuppertaler SV 18 11 6 1 33:10 23 39
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 SC Preußen Münster 10 7 2 1 18:6 12 23
3 SC Fortuna Köln 8 6 2 0 17:6 11 20
4 Rot-Weiss Essen 9 6 2 1 14:8 6 20
5 Wuppertaler SV 9 5 3 1 17:5 12 18
6 SC Wiedenbrück 9 5 3 1 14:5 9 18
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiss Essen 9 6 3 0 27:9 18 21
2 Wuppertaler SV 9 6 3 0 16:5 11 21
3 SC Fortuna Köln 9 5 3 1 13:5 8 18

Transfers

Rot-Weiss Essen

07/2021

07/2021

07/2021

07/2021

Rot-Weiss Essen

18 H
SV Rödinghausen
Samstag, 27.11.2021 14:00 Uhr
1:0 (-:-)
19 A
Rot Weiss Ahlen
Freitag, 03.12.2021 19:30 Uhr
-:- (-:-)
20 H
Bonner SC
Freitag, 10.12.2021 19:30 Uhr
-:- (-:-)
18 H
SV Rödinghausen
Samstag, 27.11.2021 14:00 Uhr
1:0 (-:-)
20 H
Bonner SC
Freitag, 10.12.2021 19:30 Uhr
-:- (-:-)
19 A
Rot Weiss Ahlen
Freitag, 03.12.2021 19:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Rot-Weiss Essen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 156 0,4
2 5 85 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 274 0,3
2 1 461 0,1
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 85 0,8
2 4 54 0,6
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Red-Whitesnake 2018-04-08 09:23:32 Uhr
Ach ja...
ich hoffe, man hat dem neuen Trainer auch gesagt, dass er sich hier auch anmelden muß, damit man mal Infos aus erster Hand bekommt.
Und sich direkt austauschen kann.
Wir sind schließlich auch Trainer Zwinker.... und wissen was das Volk liebt und braucht.Lachen


Zuletzt modifiziert von Red-Whitesnake am 08.04.2018 - 09:25:05
rolbot 2018-04-08 09:32:32 Uhr
Viel Glück und ein "Händchen" für Neuverpflichtungen, Herr Neitzel!
rolbot 2018-04-08 09:56:33 Uhr
Zitatgeschrieben von Malocher74

Willkommen anne Hafenstraße, Herr Neitzel!

Und ich stimme zu, dass der jeweilig aktive Trainer in den letzten Jahren das kleinste Problem war, was der Verein hatte.

Von daher: Viel Glück!

Stimmt so nicht. Ich darf an Fascher, Siewert und Demandt erinnern. Fascher hat einen limitierten Fußball spielen lassen, Siewert die Hierarchie in der Mannschaft zerstört und Demandt wollte ein schönes, stressfreies Leben.
weinbauer 2018-04-08 10:26:25 Uhr
der ist in der Winterpause wieder weg.
ralf26 2018-04-08 10:36:11 Uhr
Ich bin immer wie fasziniert, wie gut einige User hier vernetzt sind. Neitzel war ja schon gestern Abend verkündet worden.
Willkommen Herr Neitzel. Vor allem viel Erfolg. Das ist hier schwer genug. Zumindest bleibt nun genug Zeit, die Spieler kennenzulernen und Baustellen zu erkennen. Ich hoffe auf ein glückliches Händchen.
RWEimRheingau 2018-04-08 11:14:36 Uhr
weinbauer, Du bist am Besten sofort weg!
D-Info 2018-04-08 11:17:19 Uhr
Zitatgeschrieben von fussballnurmi12

Für einen Viertligisten ist ein Trainer wie Rüdiger Neitzel, wenn man einmal seine Vita zugrunde legt, schon eine beachtliche Personalie. Jetzt muss er nur noch ein gutes Händchen beim Aussortieren von Spielern und beim Verpflichten neuer Spieler haben - und natürlich den dafür nötigen finanziellen Spielraum des Vereins. Viel Glück! Wir RWE-Fans sehnen uns nach erfolgreichen Zeiten...

.... und bitte - Nutzen Sie Ihre eigenen Erfahrungen und lassen Sie sich nicht von Jürgen Lucas in Ihren Job reinreden. Alles was bislang mit JL erarbeitet wurde, ist in die Hose gegangen.
Herzlich Willkommen.
Hotteköln 2018-04-08 12:47:52 Uhr
Zitatgeschrieben von Ostwestfale

@Hotte
Wir brauchen auch noch Punkte, wenn Herr Neitzel nicht das Unternehmen Wiederaufstieg aus der Oberliga angehen soll, ich halte diese Gefahr zwar für Minimal aber trotz großem Punktepolster für noch nicht vollends gebannt, wenn ich sehe, wie wir die Punkte auf dem Silbertablett ablehnen und selbiges zu den Gegnern schieben.
Ansonsten denke ich nicht, dass ihr noch großen Risiken ausgesetzt wäret. Seit ihr nicht allein auf Wunderlich vertraut, scheint mir die Qualität der Kölner Truppe eher größer geworden zu sein. Krefeld konnte euch trotz derzeit spürbaren Krämer-Effekt nicht schlagen und wenn ihr nach der Schlappe vom Wochenende ansonsten alles gewinnt, seit ihr ja mindestens einen Punkt vorne.

Nett. Musste lachen nachdem ich zwei mal gelesen und verstanden habe wegen der Schlappe und den Punkten Smile
limbecker 2018-04-08 13:41:16 Uhr
so wird es weiterhin sportlichen Stillstand geben.
rolbot 2018-04-08 14:13:38 Uhr
Herrlich! LachenLachenLachen
Da sind sie wieder... die Experten.. einfach schön.LachenLachen Ich habe schon auf euch gewartet. Was wäre das Forum ohne euch.Lachen
D-Info 2018-04-09 08:28:27 Uhr
Zitatgeschrieben von Ronaldo20

Ich gehe davon aus das alles mit Herr Lucas abgesprochen ist,denn die sind 100mal schlauer als alle Besserwisser


Haha, der war gut.
Lucas ist ja mittlerweile die einzige Konstante der Erfolglosigkeit. Alles Andere wurde schon ausgetauscht.
Lasst den Neitzel mal lieber ganz alleine planen.

Nur der RWE..

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.