Startseite » Fußball » Regionalliga

WSV: Nächstes Theater
Verwirrung um den Pressesprecher

WSV: Verwirrung um den Pressesprecher

Der WSV kommt einfach nicht zur Ruhe. Nach der Drohrede des WSV-Präsidenten Friedhelm Runge an die Mannschaft gibt es nun Verwirrungen um den Pressesprecher.

Denn Dirk Zilles wird inzwischen auf der Internetpräsenz des Vereins nicht mehr als Verantwortlicher für den PR-Bereich geführt.


Nach RS-Informationen deutet aber alles auf eine Trennung hin. Hintergrund der Geschichte sind nach RS-Informationen unüberwindbare Differenzen zwischen Manager Tobias Gebert und Zilles. Demnach scheint es andere Sichtweisen zwischen den beiden Partien zu geben, wie der WSV in der Außendarstellung präsentiert werden soll.

RS-Kommentar: WSV beim WSV

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.