Startseite » Fußball » Regionalliga

Schalke fehlt Geilheit
S04-Reserve nur fürs Auge überlegen

(0) Kommentare
S04 II: Geilheit fehlt beim 0:2 gegen FCK

Es war die dritte Heimniederlage in Folge: Durch ein 0:2 (0:1) gegen Kaiserslautern II verpasste Schalkes U23 den Sprung auf Platz zwei in der Regionalliga.

Gefühlte 75 Prozent reichten den Schalkern am Samstag in Wanne-Eickel nicht, um die wahrlich nicht sonderlich starken Pfälzer zu bezwingen. Im Gegenteil, durch Enis Saitis Führung (7.) und einen von Andrew Wooten zum 2:0-Endstand für die Gäste verwandelten Foulelfmeter entführten Lautern drei Punkte aus der Mondpalast-Arena in Wanne-Eickel.


Das war zuvor auch schon Borussia Dortmund II und Fortuna Köln gelungen, weshalb Schalke-II-Trainer Bernhard Trares für das nächste Heimspiel gegen den Nachwuchs des 1. FC Köln (Sonntag, 16. Oktober, 14 Uhr) Veränderungen ankündigte.

Schalke II: Unnerstall - Ernst, Fahrenhorst, Weber, Langlitz - Pires-Rodrigues, Taskin - Wiegel, Muhovic (57. Schmidt), Torres - Quotschalle (46. Erwig-Drüppel).

Kaiserslautern II: Knaller - Becker, Lindner, Linsmayer, Rizzuto - Himmel, Grammel - Zuck, Wooten (90. Neumann), Saiti (82. Pfrengle) - Freyer (68. Sigl).

Schiedsrichter: Florian Heft (Neuenkirchen).

Tore: 0:1 Saiti (7.), 0:2 Wooten (55./Foulelfmeter).

Zuschauer: 150.

Gelbe Karten: Ernst, Langlitz - Becker, Grammel, Wooten.

Bes. Vorkommnis: Knaller hält Foulelfmeter von Pires-Rodrigues (36.).

"Rein fürs Auge waren wir optisch überlegen, aber das konnten wir nicht in Chancen ummünzen. Wir müssen konsequenter in den gegnerischen 16er gehen, mehr provozieren und einfach geiler auf das Tor sein", meinte der Fußballlehrer. "Wir wollen zwar, dass die Jungs kreativ sind, aber vielleicht müssen wir auch mal tiefer stehen und aus der sicheren Deckung das Spiel machen", überlegte Trares.

(0) Kommentare
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.