Startseite

FC Kray
Klub verkündet Trennung - Sportchef zeigt sich verwundert

(0) Kommentare
FC Kray: Klub verkündet Trennung - Sportchef zeigt sich verwundert
Foto: Thorsten Tillmann

Beim FC Kray wurde am Donnerstag (1. Dezember 2022) der neue Trainer vorgestellt. Zudem gab der Verein die Trennung des bisherigen Sportchefs und Coachs bekannt. Ganz zu dessen Verwunderung.

Christian Knappmann ist seit dem 1. Dezember 2022 neuer Cheftrainer des FC Kray. Der 41-jährige Ex-Profi folgt auf Rudi Zedi und soll noch ein kleines "Fußballwunder" vollbringen: Kray in der Oberliga Niederrhein halten.

So weit, so gut. Aber: Die Krayer hatten an diesem 1. Dezember auch die Trennung von Zedi, der bis dato nicht nur als Trainer, sondern auch als Sportchef fungierte, verkündet.

"Der FC Kray und sein Sportlicher Leiter Rudi Zedi trennen sich. Der 48-Jährige trat im Sommer das Amt des Sportlichen Leiters an und fungierte nach dem überraschenden Rücktritt von Trainer Fabian Springob dazu noch als Interimstrainer der Oberligamannschaft. Der FC Kray einigte sich mit Zedi unter der Woche auf eine Beendigung der Zusammenarbeit. Der FC Kray bedankt sich bei Rudi, der innerhalb kürzester Zeit maßgeblich an der Kaderzusammenstellung mitwirkte, für sein großes Engagement und eine intensive Zeit und wünscht ihm für seine weitere Zukunft alles Gute", heißt es in einer Pressemitteilung der Essener.

Über den Satz "der FC Kray einigte sich mit Zedi unter der Woche auf eine Beendigung der Zusammenarbeit" zeigt sich der ehemalige Zweit- und Drittligaspieler sehr überrascht.

Zwar wird Zedi den Verein verlassen, aber offiziell ist das nach seinem Kenntnisstand noch nicht. "Ich glaube, dass es nicht Rechtens ist, wenn ein Verein von sich gibt, dass man sich getrennt hätte, obwohl man sich noch gar nicht geeinigt hat. Wir befinden uns diesbezüglich noch in Gesprächen", erklärt der 48-Jährige gegenüber RevierSport.

Zedi ist der erste Krayer Sportchef in der Geschichte des Vereins, der sein Amt hauptberuflich ausübt und immer noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024 an der Buderusstraße besitzt.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
18 TuRU Düsseldorf 22 5 5 12 21:46 -25 20
19 Cronenberger SC 20 3 4 13 14:40 -26 13
20 FC Kray 22 3 2 17 25:66 -41 11
21 FSV Duisburg 22 2 3 17 23:65 -42 9
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
18 Sportfreunde Hamborn 07 11 3 2 6 17:17 0 11
19 Cronenberger SC 9 3 2 4 11:14 -3 11
20 FC Kray 11 2 1 8 17:34 -17 7
21 FSV Duisburg 11 1 1 9 13:31 -18 4
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
18 TuRU Düsseldorf 11 2 2 7 9:28 -19 8
19 FSV Duisburg 11 1 2 8 10:34 -24 5
20 FC Kray 11 1 1 9 8:32 -24 4
21 Cronenberger SC 11 0 2 9 3:26 -23 2

Transfers

FC Kray

FC Kray

23 A
VfB 03 Hilden Logo
VfB 03 Hilden
Sonntag, 05.02.2023 15:30 Uhr
4:1 (-:-)
24 H
TuRU Düsseldorf Logo
TuRU Düsseldorf
Sonntag, 12.02.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)
25 A
1. FC Kleve Logo
1. FC Kleve
Freitag, 17.02.2023 19:30 Uhr
-:- (-:-)
24 H
TuRU Düsseldorf Logo
TuRU Düsseldorf
Sonntag, 12.02.2023 15:00 Uhr
-:- (-:-)
23 A
VfB 03 Hilden Logo
VfB 03 Hilden
Sonntag, 05.02.2023 15:30 Uhr
4:1 (-:-)
25 A
1. FC Kleve Logo
1. FC Kleve
Freitag, 17.02.2023 19:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Kray

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.