Startseite

SF Siegen
Ex-Oberliga-Spieler übernimmt U17-Bundsliga-Team - Beier nach Köln

(0) Kommentare
SF Siegen: Ex-Oberliga-Spieler übernimmt U17-Bundsliga-Team - Beier nach Köln
Foto: RS

Personelle Veränderungen bei den Sportfreunde Siegen: ein Urgestein geht, und die U17-Bundesligamannschaft bekommt einen neuen Trainer.

Der langjährige Innenverteidiger, Co- und Interimstrainer der Sportfreunde Siegen, Marco Beier, wird das Siegerland nach sieben Jahren in den unterschiedlichsten Funktionen zum Saisonende verlassen.

Der beim 1. FC Köln und Rot-Weiss Essen ausgebildete Innenverteidiger kam 2015 nach Siegen und stieg unter der Leitung des damaligen Trainers Ottmar Griffel als Leistungsträger der Mannschaft direkt in die Regionalliga auf. Für die Sportfreunde Siegen lief der 26-Jährige 54 Mal in der Ober- und der Regionalliga auf, wurde durch zwei Kreuzbandrisse schließlich zurückgeworfen und knüpfte nach seinem verletzungsbedingten Ende als aktiver Spieler nahtlos eine Trainerkarriere im Leimbachtal an.

Zunächst als Co-Trainer unter Dominik Dapprich, übernahm Beier das Team interimsweise auch als Cheftrainer, bevor er unter Tobias Cramer erneut in der Funktion als Assistent tätig war. Nach der Saison wird Beier zum 1. FC Köln wechseln, um in seiner Geburtsstadt die U16 als Co-Trainer des Bundesligisten zu trainieren. "Wir bedanken uns ganz herzlich bei Marco Beier für seine tolle Arbeit, seinen unermüdlichen Einsatz über sieben Jahre in der Spieler- und Trainerfunktion und wünschen ihm für die Zukunft alles erdenklich Gute sowie viel Erfolg bei seiner neuen Herausforderung", heißt es in einer Pressemitteilung des Oberligisten Sportfreunde Siegen.

Neuer Trainer für due U17-Bundesligamannschaft

Während Beier Siegen verlässt, kommt Tobias Wurm (40) zu den Sportfreunden zurück. Ab der kommenden Saison wird Wurm Cheftrainer der U17-Mannschaft der Siegener, die in der B-Junioren-Bundesliga West an den Start geht.

Der A-Lizenz-Inhaber, der selbst sechs Jahre lang für unsere Sportfreunde gespielt hat, wird somit Lirian Gerguri beerben, der sich ab Sommer voll auf seine Aufgabe als Trainer der Oberliga-Mannschaft konzentrieren wird.

(0) Kommentare

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 FC Eintracht Rheine 20 11 1 8 34:33 1 34
8 SV Schermbeck 2020 20 10 2 8 36:26 10 32
9 Sportfreunde Siegen 20 8 7 5 36:34 2 31
10 TuS Erndtebrück 20 9 4 7 34:39 -5 31
11 TSG Sprockhövel 20 8 2 10 42:34 8 26
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 SpVgg Vreden 10 4 2 4 9:17 -8 14
14 RSV Meinerzhagen 10 4 1 5 17:15 2 13
15 Sportfreunde Siegen 10 3 4 3 17:17 0 13
16 TSV Victoria Clarholz 10 3 3 4 13:13 0 12
17 SG Finnentrop-Bamenohl 10 3 3 4 18:21 -3 12
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 SG Wattenscheid 09 10 6 2 2 18:12 6 20
4 FC Gütersloh 2000 10 5 3 2 13:7 6 18
5 Sportfreunde Siegen 10 5 3 2 19:17 2 18
6 ASC 09 Dortmund 10 5 2 3 21:16 5 17
7 SV Schermbeck 2020 10 4 2 4 12:15 -3 14

Transfers

Sportfreunde Siegen

Sportfreunde Siegen

09 A
ASC 09 Dortmund
Samstag, 04.06.2022 14:00 Uhr
0:2 (-:-)
09 A
ASC 09 Dortmund
Samstag, 04.06.2022 14:00 Uhr
0:2 (-:-)

Torjäger

Sportfreunde Siegen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.