Startseite

Wattenscheid
SG 09 verpflichtet einen neuen Torwart

(1) Kommentar
Wattenscheid: SG 09 verpflichtet einen neuen Torwart
Foto: Vladimir Wegener

Die SG Wattenscheid 09 hat sich für die Rückrunde der Oberliga Westfalen auf der Torhüter-Position verstärkt. Der Transfer kam über ein besonderes Programm zustande.

Die SG Wattenscheid 09 hat den US-Amerikaner Jacob Lazarus für die Torwartposition verpflichtet. Das hat der Verein auf seiner Homepage bekannt gegeben. Bereits seit einigen Monaten hat der 20-Jährige mit der Mannschaft trainiert, ab sofort gehört er offiziell zum Oberliga-Kader von Trainer Christian Britscho.

Und dem kalifornischen Keeper ist die Vorfreude deutlich anzumerken. “Ich bin bereits sehr beeindruckt von der Mannschaft und den Trainern, sowie der Loyalität und der Leidenschaft, die die Fans bei den Spielen zeigen”, wird Lazarus von der SG zitiert. Das Zustandekommen des Transfers ist dabei eher ungewöhnlich.

Lazarus nahm im Frühjahr 2021 an dem Fußball-Programm “Train in Spain” auf Mallorca teil. Das Ziel davon sei es, US-amerikanische Fußballspieler zu fördern und im besten Fall an den europäischen Fußball heranzuführen. Veranstaltet wird das Fußball-Trainingsprogramm von der International Soccer Academy (ISA).

Training mit Ex-Profis auf Mallorca

Hinter der ISA steckt der Ex-Bundesligaprofi Eddie Loewen, der für Arminia Bielefeld und den FC Remscheid gespielt hat. Zusammen mit seiner Geschäftspartnerin hat er die ISA gegründet, um US-amerikanische Nachwuchsspieler auf ein höheres Level zu bringen. Das Programm “Train in Spain” war dabei eine Reaktion auf die aktuelle Situation. “Während der Corona-Zeit haben wir eine Möglichkeit für die US-Spieler gesucht, die aufgrund der Pandemie keine reguläre College-Saison absolvieren konnten”, erklärt Loewen das Projekt auf der Homepage von Wattenscheid.

Lazarus trainierte dadurch unter anderem mit Ex-Schalke- und MSV-Profi Holger Gehrke und zeigte dabei “richtig gute Leistungen”, wie Loewen verrät. “Wir hoffen, dass er bei der SG 09 richtig angreifen kann und dort den Konkurrenzkampf belebt. Vielleicht kann er sich ja auch über Testspiele schon bald für die Startmannschaft empfehlen.”

Dieses Ziel hat Lazarus auf jeden Fall auch und zeigt sich motiviert. “Ich freue mich darauf, weiter hart zu arbeiten und mir jeden Tag meinen Platz im Kader zu verdienen.”

(1) Kommentar

Spieltag

Oberliga Westfalen

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

DEE DEE EMM 2022-01-07 15:28:44 Uhr
Sehr gut!!! Ein neuer Torhüter belebt die Konkurrenz. Hoffentlich ist er ein richtiger Torhüter und nicht auch so ein Aushilfslibero wie seine beiden Mitstreiter, welche sich gerne am Mittelkreis aufhalten und den Gegner gerne erfolgreich zum Tor des Monats einladen.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.