Startseite

OL Westfalen
SF Siegen holen 104-maligen Regionalliga-Spieler

(0) Kommentare
Arda Nebi, Arda Nebi
Foto: Thorsten Tillmann / FUNKE Foto Services

Der westfälische Fußball-Oberligist Sportfreunde Siegen hat sich mit einem alten Bekannten in der Offensive verstärkt.

Die Sportfreunde Siegen haben am Donnerstag bekanntgegeben, dass Arda Nebi verpflichtet wurde. Der 29-Jährige hat bereits in der Saison 2016/17 für Siegen gespielt. "Wir als Verein sind sehr froh, dass wir Arda jetzt noch in dem Stadium der Vorbereitung verpflichten konnten. Ich glaube, dass er unsere mannschaftliche Qualität noch einmal auf ein anderes Niveau setzt", kommentierte Cheftrainer Tobias Cramer den Transfer des Offensivspieler (Zitat via "Kicker"). Für den Siegen-Coach eine gute Nachricht, da er sich in diesem Bereich weitere Verstärkung wünschte. "Wir haben ja immer wieder betont, dass wir gerade auf den Außenbahnen beziehungsweise im Offensivbereich noch suchen. Dass Arda jetzt zum zweiten Mal in Siegen unterschrieben hat, freut uns alle sehr, denn ich gehe davon aus, dass er uns enorm nach vorne bringen wird", erklärter der 46-Jährige weiter.

Nebi verfügt über große Erfahrung

Zuletzt lief Nebi in der Regionalliga West für Rot Weiss Ahlen auf. Ausgebildet wurde der 29-Jährige von Preußen Münster und dem MSV Duisburg. Nach seiner ersten Zeit in Ahlen ging es für ihn über den SV Lippstadt 08 und der SpVgg Erkenschwick zu den Sportfreunden Siegen. Nach einer Saison verließ er den Klub und schloss sich Alemannia Aachen an. Anschließend war er für kurze Zeit vereinslos, schaffte über TuS Haltern den Weg zurück nach Ahlen und will nun zum zweiten Mal für Siegen auf Torejagd gehen.


2016/17 gelangen Nebi in 34 Partien in der Regionalliga West acht Tore und drei Vorlagen. Insgesamt kommt er auf 104 Spiele in der West-Staffel, in denen er 16 Treffer erzielte und 13 weitere vorbereitete. Auch in der Oberliga Westfalen bewies er bereits sein Können. Dort fiel er in 131 Einsätzen mit 28 Toren und 33 Treffern auf.

Zugänge: Patrick Jöcks (SF Baumberg), Oliver Schnitzler (SG Sonnenhof Großaspach), Georgios Mavroudis, Niklas Pirsljin, Jannik Selter (SF Siegen U19), Arda Nebi (Rot Weiss Ahlen)

Abgänge: Lennart Dreisbach (FSV Gerlingen), Roman Seshko (SSV Oranien)

(0) Kommentare

Oberliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 SV Schermbeck 2020 3 1 0 2 8:7 1 3
14 Hammer SpVg 3 1 0 2 7:7 0 3
15 Sportfreunde Siegen 3 0 2 1 3:5 -2 2
16 SpVgg Vreden 3 0 2 1 2:4 -2 2
17 TuS Erndtebrück 3 0 2 1 4:8 -4 2
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 TSV Victoria Clarholz 2 0 1 1 2:3 -1 1
16 SpVgg Vreden 2 0 1 1 1:3 -2 1
17 Sportfreunde Siegen 2 0 1 1 0:2 -2 1
18 RSV Meinerzhagen 1 0 0 1 1:2 -1 0
19 Holzwickeder SC 1 0 0 1 2:4 -2 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
8 FC Eintracht Rheine 1 1 0 0 2:1 1 3
9 ASC 09 Dortmund 2 1 0 1 4:5 -1 3
10 Sportfreunde Siegen 1 0 1 0 3:3 0 1
11 SpVgg Vreden 1 0 1 0 1:1 0 1
12 SG Finnentrop-Bamenohl 1 0 1 0 1:1 0 1

Transfers

Sportfreunde Siegen

Sportfreunde Siegen

03 H
SC Preußen Münster II
Sonntag, 12.09.2021 15:00 Uhr
0:0 (-:-)
04 A
SC Paderborn 07 II
Sonntag, 19.09.2021 15:00 Uhr
-:- (-:-)
05 H
RSV Meinerzhagen
Sonntag, 26.09.2021 15:00 Uhr
-:- (-:-)
03 H
SC Preußen Münster II
Sonntag, 12.09.2021 15:00 Uhr
0:0 (-:-)
05 H
RSV Meinerzhagen
Sonntag, 26.09.2021 15:00 Uhr
-:- (-:-)
04 A
SC Paderborn 07 II
Sonntag, 19.09.2021 15:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Sportfreunde Siegen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.