Startseite

Oberliga Westfalen
TuS Haltern duelliert sich mit FC Gievenbeck

Am Sonntag trifft TuS Haltern auf den 1. FC Gievenbeck. Anstoß ist um 14:30 Uhr. Am letzten Sonntag verlief der Auftritt von TuS Haltern ernüchternd. Gegen den FC Schalke 04 II kassierte man eine 1:2-Niederlage. Der letzte Auftritt des FC Gievenbeck verlief enttäuschend. Vor heimischem Publikum setzte es eine 0:1-Niederlage gegen den Holzwickeder SC.

Vier Siege und eine Niederlage schmücken die aktuelle Bilanz von TuS Haltern. Nach fünf gespielten Runden gehen bereits zwölf Punkte das Konto des Heimteams und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. Prunkstück von TuS Haltern ist die Defensivabteilung, die im bisherigen Saisonverlauf erst drei Gegentreffer kassierte – Liga-Bestwert.

Nur einmal ging der 1. FC Gievenbeck in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Der Gast förderte aus den bisherigen Spielen einen Sieg, zwei Remis und zwei Pleiten zutage. Der Aufsteiger findet sich aktuell in der unteren Tabellenhälfte wieder: Rang 14. Auswärts ist der Knoten noch nicht geplatzt: Erst zwei Punkte holte Gievenbeck.

Besonderes Augenmerk sollte Gievenbecker auf die Offensive von TuS Haltern legen, die im Schnitt über zweimal pro Match ein Tor erzielt. Aufgrund der Tabellensituation und der aktuellen Formkurve geht TuS Haltern als Favorit ins Rennen. Der FC Gievenbeck muss alles in die Waagschale werfen, um gegen TuS Haltern zu bestehen.

[url=spm_match_139322689]Weitere Daten zur Spielpaarung...[/url]

Spieltag

Oberliga Westfalen

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.