Startseite » Fußball » Landesliga

BW Mintard
Zwischen Flutkatastrophe und Ligastart

(0) Kommentare
BW Mintard: Zwischen Flutkatastrophe und Ligastart
Foto: Michael Gohl

Eine optimale Vorbereitung war beim Landesligisten Blau-Weiß Mintard aufgrund der Flutkatastrophe nicht möglich. Trotzdem ist Trainer Hakan Yalcinkaya guter Dinge für die neue Saison.

DJK Blau-Weiß Mintard hat die Flutkatastrophe schwer getroffen. In der vergangenen Saison stand der Verein vor dem Abbruch mit 13 Punkten aus acht Spielen auf dem zweiten Tabellenplatz. In der aktuellen Situation ist an eine ähnlich gute Saison kaum zu denken. Die Vorbereitung lief laut Trainer Hakan Yalcinkaya alles andere als gut: „Es war sehr durchwachsen. Aus verschiedenen Gründen: Wir hatten viele Urlauber und einige Verletzte. Schon das hat uns in der Vorbereitung sehr zurückgeworfen. Der Höhepunkt war dann das Hochwasser. Das hat die Planungen noch einmal durcheinander geworfen.“

Der Mülheimer Verein wurde schwer von der Flutkatastrophe getroffen, nahezu alles wurde zerstört, Yalcinkaya zeigt sich trotz der schlechten Umstände dankbar: „Wir konnten nicht richtig trainieren und mussten von A nach B fahren um ein halbwegs organisiertes Training auf die Beine zu stellen. Teilweise sind wir von Spiel zu Spiel gefahren ohne zu trainieren. Trotzdem sind wir sehr dankbar, dass wir grundsätzlich die Möglichkeit hatten, zu trainieren.“

Auftakt in Frohnhausen

Für das erste Spiel beim VfB Frohnhausen (22. August, 15 Uhr), ist er trotzdem positiv gestimmt: „Ich bin trotz allem guter Dinge. Wenn wir komplett sind, haben wir eine gute Qualität, davon bin ich als Trainer sehr überzeugt. Jetzt müssen wir die PS auf die Straße bringen und in den nächsten zwei Wochen bis zum Ligastart hart arbeiten.“

Von einem bestimmten Saisonziel möchte Yalcinkaya nichts wissen: „Es ist schwierig. Erstmal müssen wir gucken, dass wir positiv reinkommen. Ich möchte ungerne ein Ziel ausgeben, da wir schon einige neue, einige junge Spieler haben. Wir müssen den Entwicklungsprozess der jungen Spieler begleiten und die Neuen bestmöglich integrieren. Grundsätzlich müssen wir uns aber nicht verstecken, das kann ich so sagen. Aber aufgrund der Situation in der Vorbereitung halte ich mich etwas zurück. Wir müssen uns herantasten und von Woche zu Woche schauen, wo die Reise hingeht.“

Das zweite Saisonspiel gegen SV Genc Osman Duisburg soll - Stand 10. August - auf dem Platz der Mintarder stattfinden: „Der Verein konnte kurzfristig Container zum Umziehen besorgen und auch der Platz ist bespielbar. Also werden wir unsere Heimspiele nicht verlegen, sondern sie glücklicherweise 'normal' austragen können.“

(0) Kommentare

Landesliga 3

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 SpVgg Steele 03/09 9 5 2 2 17:12 5 17
5 VfB Speldorf 9 5 2 2 18:15 3 17
6 DJK Blau-Weiß Mintard 9 4 1 4 18:15 3 13
7 Sportfreunde Hamborn 07 9 3 3 3 21:16 5 12
8 DJK Arminia Klosterhardt 9 3 3 3 19:19 0 12
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 VfB Speldorf 4 2 1 1 10:4 6 7
8 SV 09/35 Wermelskirchen 4 2 1 1 11:8 3 7
9 DJK Blau-Weiß Mintard 4 2 0 2 9:9 0 6
10 SV Burgaltendorf 5 2 0 3 4:7 -3 6
11 VfB Frohnhausen 4 1 0 3 7:10 -3 3
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 VfB Speldorf 5 3 1 1 8:11 -3 10
5 SpVgg Steele 03/09 5 3 0 2 11:9 2 9
6 DJK Blau-Weiß Mintard 5 2 1 2 9:6 3 7
7 Duisburger SV 1900 4 2 1 1 6:5 1 7
8 SV Burgaltendorf 4 1 2 1 5:5 0 5

Transfers

DJK Blau-Weiß Mintard

DJK Blau-Weiß Mintard

09 A
Duisburger SV 1900
Sonntag, 17.10.2021 15:00 Uhr
1:2 (-:-)
10 H
Mülheimer FC 97
Sonntag, 24.10.2021 15:15 Uhr
-:- (-:-)
11 H
VfB Speldorf
Sonntag, 31.10.2021 15:15 Uhr
-:- (-:-)
10 H
Mülheimer FC 97
Sonntag, 24.10.2021 15:15 Uhr
-:- (-:-)
11 H
VfB Speldorf
Sonntag, 31.10.2021 15:15 Uhr
-:- (-:-)
09 A
Duisburger SV 1900
Sonntag, 17.10.2021 15:00 Uhr
1:2 (-:-)

Torjäger

DJK Blau-Weiß Mintard

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.