Startseite » Fußball » Landesliga

SV Scherpenberg
Der Kader wird verjüngt

(2) Kommentare
SV Scherpenberg: Der Kader wird verjüngt
Foto: Oleksandr Voskresensky

Die Mannschaft des Landesligisten SV Scherpenberg bleibt zusammen und wird durch acht Zugänge erweitert.

Der SV Scherpenberg verpasste in der vergangenen Saison nur knapp den Durchmarsch in die Oberliga. An den letzten Spieltagen verspielten die Scherpenberger die Relegation. "Wir hätten gerne die Relegation gespielt, aber für einen Aufsteiger war es eine sehr gute Saison", blickt Trainer Sezgin Demirci auf die vergangene Spielzeit zurück.

Hungrige Spieler stoßen zum Team

Damit die künftige Spielzeit auch erfolgreich wird, wechseln acht Spieler zum Tabellenvierten der letzten Saison. "Wir haben uns nach jungen Spielern umgeschaut, die unsere Mannschaft beleben", erklärt Demirci die Transferpolitik. Mit Yasar Emin Uzun (FC Kray), Oktay Bülbül (TSV Meerbusch II), Enes Balci (FSV Duisburg), Ahmed Annachat (Heiligenhaus) und Tobias Prigge (SV Schwafheim) kommen fünf der Zugänge aus der Landesliga. Dazu kommt Daniel Vogel vom Regionalliga-Aufsteiger SV Straelen. Auch die beiden jungen Zugänge Emre Sendag (U19 KFC Uerdingen) und Kwame Amponsah (U19 FSV Duisburg) sollen ihre Chancen in der künftigen Spielzeit erhalten. Bei den acht Zugängen könnte es aber nicht bleiben. "Wir führen noch Gespräche. Der eine oder andere wird noch zu uns kommen", verrät Trainer Demirci. Allerdings werden auch vier Spieler den Verein verlassen. Selim Hamdi (unbekannt), Yasin Bougjdi (unbekannt), Naldo Franke (unbekannt) und Ali Yavuz (TuS Fichte Lintfort) suchen neue Herausforderungen.

Die Erwartungshaltung ist nicht gewachsen

Trotz Platz vier in der Vorsaison sehen die Scherpenberger sich nicht als Favorit für die anstehende Spielzeit. "Wir wollen einen einstelligen Tabellenplatz erreichen", erläutert Demirci die Vorgabe für die künftige Spielzeit.

(2) Kommentare

Landesliga 2

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SV Scherpenberg 0 0 0 0 0:0 0 0
2 TuS Fichte Lintfort 0 0 0 0 0:0 0 0
3 TSV Wachtendonk-Wankum 0 0 0 0 0:0 0 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SV Scherpenberg 0 0 0 0 0:0 0 0
2 TuS Fichte Lintfort 0 0 0 0 0:0 0 0
3 TSV Wachtendonk-Wankum 0 0 0 0 0:0 0 0
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SV Scherpenberg 0 0 0 0 0:0 0 0
2 TuS Fichte Lintfort 0 0 0 0 0:0 0 0
3 TSV Wachtendonk-Wankum 0 0 0 0 0:0 0 0

Transfers

SV Scherpenberg

SV Scherpenberg

01 H
SV Hönnepel-Niedermörmter Logo
SV Hönnepel-Niedermörmter
Sonntag, 28.08.2022 15:30 Uhr
-:- (-:-)
02 A
PSV Wesel-Lackhausen Logo
PSV Wesel-Lackhausen
Sonntag, 04.09.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)
03 H
TuS Fichte Lintfort Logo
TuS Fichte Lintfort
Sonntag, 11.09.2022 15:30 Uhr
-:- (-:-)
01 H
SV Hönnepel-Niedermörmter Logo
SV Hönnepel-Niedermörmter
Sonntag, 28.08.2022 15:30 Uhr
-:- (-:-)
03 H
TuS Fichte Lintfort Logo
TuS Fichte Lintfort
Sonntag, 11.09.2022 15:30 Uhr
-:- (-:-)
02 A
PSV Wesel-Lackhausen Logo
PSV Wesel-Lackhausen
Sonntag, 04.09.2022 15:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SV Scherpenberg

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.