Startseite » Fußball » Landesliga

TuS Haltern: Kracher
Ziege, Böhme, Effe und Co. zum Test

Haltern: Ziege, Böhme, Effe und Co. kommen zum Test

Der TuS Haltern startet am 10. Juli in die Vorbereitung. In den Testspielen warten einige attraktive Gegner, allen voran der aktuelle Fußball-Lehrer-Lehrgang.

Mehmet Scholl, Stefan Effenberg, Christian Wörns, Jörg Heinrich und Jörg Böhme. Das sind nur ein paar der ehemaligen Profis, die im aktuell laufenden 58. Fußball-Lehrer-Lehrgang des DFB ausgebildet werden. Sie alle werden dabei sein, wenn am 18. Juli der Bund Deutscher Fußball-Lehrer (BDFL) eine Fortbildung in Haltern durchführt und am Ende des Tages ein Testspiel über 2 x 30 Minuten gegen den Landesligisten stattfindet.

Ein Ereigniss, auf das sich die Verantwortlichen an der Stauseekampfbahn schon riesig freuen. "Meine eigenen Recherchen haben ergeben, dass sich auf die Spieler Böhme, Dammeier, Effenberg, Heinrich, Scholl und Wörns insgesamt 1.917 Bundesliga-Spiele, 182 Champions-League-Spiele, 106 Länderspiele, 13 Deutsche Meisterschaften, 3 Champions-League-Siege und ein 1 EM-Titel vereinen", verkündet Ronald, Fußball-Abteilungsleiter des Vereins.

Acht Tage vorher bittet Neu-Coach Martin Schmidt, der vom Westfalenligisten SV Dorsten-Hardt kommt, seine Mannschaft zur ersten Trainingseinheit. Im Vergleich zur letzten Spielzeit hat sich der Kader des TuS ein wenig verändert. Michael Döll (Ziel unbekannt), Marian Göcke (Studium in Frankreich), Dennis Horschig (Praktikum in den USA), Joahnnes Rittmeier (Studium in Paderborn), Daniel Haxter und Fabian Haxter (beide Karriereende) stehen nicht mehr zur Verfügung.

Dafür hat sich der ambitionierte Klub aber entsprechend verstärkt und folgenden Neuzugänge präsentiert: Dennis Damnitz (SV Dorsten-Hardt), Lukas Große-Puppendahl (VfB Hüls U19), Maurice Herold (SpVgg. Erkenschwick), André Kreuz (SpVgg. Erkenschwick U19), Oliver Qunikenstein (eigene A-Junioren), Niklas Seel (TSV Marl-Hüls), Stefan Stockhofe und Hermann Wulfmeier (beide eigene Reservemannschaft).

Die Testspiele in der Übersicht:

Freitag, 15. Juli, 19 Uhr: Davaria Davensberg Montag, 18. Juli, 18.30 Uhr: Fußball-Lehrer 2011/2012 Donnerstag, 21. Juli, 19 Uhr: VDV-Camp Samstag, 23. Juli bis Samstag, 30. Juli: Stadtmeisterschaften in Sythen Sonntag, 24. Juli, 15 Uhr: SC Preußen Münster II Sonntag, 31. Juni, 15 Uhr: SuS Neuenkirchen Sonntag, 7. August, 15 Uhr: SC Preußen Münster U19 Dienstag, 9. August, 19 Uhr: BV Rentfort Sonntag, 14. August, 15 Uhr: VfB Waltrop

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.