Startseite » Fußball » Landesliga

SV Schonnebeck
Aufstiegsheld zurück an den Schetters Busch

Schonnebeck: Aufstiegsheld kehrt zur SpVg. zurück

„Als Hötte kam, brannte es endlich…“ und „Hötte schießt SVS zum Aufstieg“ – so lauteten die Schlagzeilen, als Schonnebeck den Sprung in die Niederrheinliga schaffte.

Titelheld der Geschichte war damals Philipp Hötte, der nach seiner Einwechslung im entscheidenden Spiel die beiden Treffer zum Erfolg beisteuerte. Der Stürmer, der auch im offensiven Mittelfeld agieren kann, kommt von TuS Helene und wird ab der kommenden Saison die Reserve der Grün-Weißen unterstützen. Abteilungsleiter Tobias Tenberken freut sich: „Schön, dass Philipp nach Hause kommt. Er hat immer noch richtig Klasse und wird uns mit dem bestehenden Kader und den weiteren Neuzugängen noch viel Freude bereiten.“

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.