Startseite » Fußball » Kreisliga A

VfB Frohnhausen
Ein komplett neues Team

VfB Frohnhausen: 20 Neuzugänge im Kader

Beim VfB Frohnhausen beginnt ab der kommenden Saison eine neue Ära. Issam Said übernimmt die Geschicke an der Raumerstraße und soll den VfB hoch bringen.

"Wir wollen oben angreifen. Ob es letztlich mit dem Aufstieg klappt, muss man abwarten. Da müsste schon alles passen. Meine Top-Favoriten sind die DJK Katernberg 19 und die Sportfreunde Altenessen 18. Als Geheimtipp sehe ich Croatia Essen. Wir werden uns top vorbereiten und schauen, was möglich ist", sagt Issam Said, der gemeinsam mit Markus Schnarre die Blau-Weißen trainieren wird. Ihnen zur Seite steht der Sportliche Leiter Dirk Möllensiep. Said: "Wir sind ein sehr gut funktionierendes Team, das in Forhnhausen den schlafenden Riesen VfB wecken will."

Mit diesen Spielern wollen Said und Co. in der A-Liga für Furore sorgen.

Die Neuzugänge im Überblick: Sascha Groß (BV Altenessen), Manuel Bergau (Heisinger SV), Marcel Schnarre, Bogdan Klosek, Mohamed El-Zein, Christian Tytlik, Sergej Hammerschmidt, Lars Lickefett, Manuel Kulle, Eric Fischer (alle SV Kray 04), Yassine Temsamani (Union Frintrop), Abed Semmo, Basar Bayler (beide FC Kray), Mustafa Anwar (Tgd Essen-West), Ayman Issa (Adler Frintrop), Ozgör Daglioglu, Marko Lozancic, Emre Kara, Arton Xhenajli (alle eigene U19)

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.