Startseite

Niederlande
Huntelaar mit Comeback im Amateurbereich

(0) Kommentare
Niederlande: Huntelaar mit Comeback im Amateurbereich
Foto: firo

Mit 38 Jahren hat Klaas-Jan Huntelaar seine Karriere beendet - im Profibereich. im Amateurbereich gab es nun offenbar sein Comeback.

154 Treffer in 233 Spielen in der holländischen Eredivisie. 84 Tore in 184 Bundesligaspielen, für den FC Schalke 04 traf er in 249 Pflichtspielen stolze 128 Mal. Dann war im Sommer Schluss. Mit 37 Jahren beendete Angreifer Klaas-Jan Huntelaar seine Karriere.

Zum Abschied musste er mit den Königsblauen den Abstieg in die 2. Bundesliga verkraften. Nun gab er offenbar sein Comeback, in den Niederungen des niederländischen Fußballs. Das berichtet das Portal "Regio8".

Demnach feierte der Fanliebling der Gelsenkirchener sein Comeback für die sechste Mannschaft des VV HC´03. Im ersten Spiel ging es gegen die zehnte Mannschaft von Concordia Wehl. Am Ende stand ein 3:1-Erfolg für die Huntelaar-Truppe.

Mart de Kruif, Vorsitzender des Vereins, erklärte gegenüber "Regio8": "Er hat sich in letzter Zeit bewusst aus der Öffentlichkeit herausgehalten und sich leise vom Profifußball verabschiedet. Er will jetzt einfach nur Fußball spielen."

Ob Huntelaar unter den Torschützen war, das wusste der Vorsitzende nicht so genau: "Ich glaube nicht, dass er ein Tor erzielt hat, aber ich war selbst nicht dabei.“ Amateursport eben, perfekt für die Seele eines Profifußballers, der so viele Jahre im Rampenlicht stand. Positiver Nebeneffekt für den Stürmer, er kann nun mit seinem Bruder zusammenspielen, der auch für die sechste Mannschaft des VV HC´03 aufläuft.

Generell sei das Team eine Mischung aus 20 bis 25-Jährigen, dazu ein paar Veteranen wie Huntelaar, dessen Comeback den Vorsitzenden nicht überrascht, denn er erklärt dass seine sechste Mannschaft "super nett sei und eine gute dritte Halbzeit spielen könnte." Bekannterweise nicht das schlechteste Merkmal für Hobbyfußballer. Daher sei er nicht überrascht gewesen, denn Huntelaar sei "oft hierher gekommen."

(0) Kommentare

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC St. Pauli 10 7 1 2 23:10 13 22
2 SSV Jahn Regensburg 10 5 4 1 21:11 10 19
3 FC Schalke 04 10 6 1 3 17:11 6 19
4 SC Paderborn 07 10 5 3 2 21:11 10 18
5 1. FC Nürnberg 10 4 6 0 12:7 5 18
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 1. FC Heidenheim 6 2 3 1 7:7 0 9
7 Karlsruher SC 5 2 2 1 8:6 2 8
8 FC Schalke 04 5 2 1 2 9:7 2 7
9 SV Werder Bremen 5 2 1 2 8:7 1 7
10 Hamburger SV 5 1 4 0 8:7 1 7
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SC Paderborn 07 5 4 1 0 14:4 10 13
2 FC Schalke 04 5 4 0 1 8:4 4 12
3 Fortuna Düsseldorf 6 3 1 2 7:7 0 10
4 Hamburger SV 5 2 2 1 8:5 3 8

Transfers

FC Schalke 04

07/2021

07/2021

FC Schalke 04

10 A
Hannover 96
Freitag, 15.10.2021 18:30 Uhr
0:1 (0:0)
11 H
SG Dynamo Dresden
Samstag, 23.10.2021 20:30 Uhr
-:- (-:-)
12 A
1. FC Heidenheim
Freitag, 29.10.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)
11 H
SG Dynamo Dresden
Samstag, 23.10.2021 20:30 Uhr
-:- (-:-)
10 A
Hannover 96
Freitag, 15.10.2021 18:30 Uhr
0:1 (0:0)
12 A
1. FC Heidenheim
Freitag, 29.10.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 22 40 2,2
2 6 143 0,6
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 10 45 2,0
2 4 106 0,8
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 12 36 2,4
2 2 225 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.