Startseite

Olympique Lyon marschiert Richtung Titel

Olympique Lyon marschiert Richtung Titel

Drei Tage nach dem 3:0-Hinspielerfolg in der Champions League über Werder Bremen hat Olympique Lyon am 27. Spieltag der französischen Ligue Une den AS St. Etienne mit 3:2 bezwungen und hat den Meistertitel fest im Blick.

Olympique Lyon ist zur Zeit gut in Schuss: Der französische Meister steuert in der französischen Ligue Une unbeirrbar seinem vierten Meistertitel in Serie entgegen. Drei Tage nach dem 3:0-Triumph im Achtelfinal-Hinspiel der "Königsklasse" beim deutschen Double-Sieger Werder Bremen kam der souveräne Tabellenführer am 27. Spieltag zu einem 3:2 (1:0)-Erfolg gegen den Tabellen-Neunten AS St. Etienne.

Sylvain Wiltord brach in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit mit dem 1:0 den Bann, Florent Malouda (47.) und Pierre-Alain Frau (49.) sorgten mit einem Doppelschlag kurz nach dem Wechsel für die Entscheidung. Die Gäste kamen durch Pascal Feindouno (56.) und Lilian Compan (90.) noch einmal heran.

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.