Startseite » Fußball » Bezirksliga

Bezirksliga
"One-Touch-Fußball" - BG Überruhr setzt Konkurrenten mit 9:0 unter Druck

(0) Kommentare
Bezirksliga: "One-Touch-Fußball" - BG Überruhr setzt Konkurrenten mit 9:0 unter Druck
Foto: Michael Gohl
1. FC Saarbrücken
1. FC Saarbrücken Logo
19:00
Rot-Weiss Essen Logo
Rot-Weiss Essen
18+ | Erlaubt (Whitelist) | Suchtrisiko | buwei.de

BG Überruhr will in die Landesliga. Den Worten lassen sie derzeit eindrucksvolle Taten folgen.

Der FC Blau-Gelb Überruhr und der SV Genc Osman Duisburg leisten sich in der Bezirksliga 6 einen erbitterten Zweikampf um den Aufstieg in die Landesliga.

Und es scheint so, dass der 2:0 Sieg im Topspiel vor wenigen Wochen dem FC Blau-Gelb Überruhr so richtig Aufwind gegeben hat. Denn die stolze Bilanz nach dem Dreier im Hit.

Zwei Partien, sechs Punkte und stolze 17:1 Tore. Erst gab es ein 8:1 gegen den SV Rot-Weiß Mülheim. Noch beeindruckender war aber das 9:0 am Mittwochabend gegen den Tabellenfünften SC Werden-Heidhausen.

BGÜ-Trainer Murat Aksoy schwärmte gegenüber der WAZ sogar von phasenweisem "One-Touch-Fußball".

Zum Spiel erklärte der Coach, der damit Genc Osman vor der eigenen Partie am Donnerstag beim Mülheimer SV 07 unter Druck setzen konnte bei einem Spiel mehr und sechs Punkten Vorsprung. "Das war unser Ziel. Das habe ich der Mannschaft auch vor dem Spiel gesagt. Wir müssen aber trotzdem nicht auf die anderen gucken, sondern einfach unsere eigenen Aufgaben machen."

Wenn das so gelingt wie gegen Werden-Heidhausen, dann scheint die Mannschaft kaum aufzuhalten. Bereits nach zwölf Minuten stand es 4:0 - was für ein Knallstart. Alison Rafael Leite Dos Santos schoss alleine vier Tage an diesem Abend - er steht nun bei 16 Treffern in dieser Saison und überholte in der internen Statistik Ibrahim Bayraktar, der 14 Mal traf. Noch vor den beiden steht BGÜ-Knipser Ahmet Kizilisik, er traf schon 23 Mal.

Im zweiten Spiel des Abends gab es das Kellerduell zwischen dem SC Türkiyemspor Essen und dem 1. FC Mülheim - 4:3 hieß es nach heißen 90 Minuten, wodurch Türkiyemspor Essen die Mülheimer im Keller überholen konnte. Beide Teams haben vorerst vier Punkte Abstand auf den ersten Abstiegsplatz - was sich am Donnerstag bei den anderen Partien aber noch ändern kann.

Deine Reaktion zum Thema
Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

Bezirksliga 6

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Blau-Gelb Überruhr 27 22 3 2 108:34 74 69
2 SV Genc Osman Duisburg 28 22 2 4 110:39 71 68
3 SV Burgaltendorf 28 17 2 9 86:44 42 53
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Blau-Gelb Überruhr 14 13 1 0 61:17 44 40
2 SV Genc Osman Duisburg 14 13 0 1 56:14 42 39
3 SV Burgaltendorf 14 10 2 2 47:22 25 32
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Blau-Gelb Überruhr 13 9 2 2 47:17 30 29
2 SV Genc Osman Duisburg 14 9 2 3 54:25 29 29
3 DJK Sportfreunde Katernberg 14 8 2 4 38:28 10 26

Transfers

FC Blau-Gelb Überruhr

FC Blau-Gelb Überruhr

27 A
DJK Sportfreunde Katernberg Logo
DJK Sportfreunde Katernberg
Freitag, 12.04.2024 19:30 Uhr
3:3 (-:-)
28 H
1. FC Mülheim-Styrum Logo
1. FC Mülheim-Styrum
Sonntag, 21.04.2024 15:30 Uhr
-:- (-:-)
29 A
Türkiyemspor Essen Logo
Türkiyemspor Essen
Sonntag, 28.04.2024 13:30 Uhr
-:- (-:-)
28 H
1. FC Mülheim-Styrum Logo
1. FC Mülheim-Styrum
Sonntag, 21.04.2024 15:30 Uhr
-:- (-:-)
27 A
DJK Sportfreunde Katernberg Logo
DJK Sportfreunde Katernberg
Freitag, 12.04.2024 19:30 Uhr
3:3 (-:-)
29 A
Türkiyemspor Essen Logo
Türkiyemspor Essen
Sonntag, 28.04.2024 13:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Blau-Gelb Überruhr

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel