Startseite » Fußball » Bezirksliga

Bezirksliga
Essener Spitzenteam verliert Trainer zum Saisonende

(0) Kommentare
Foto: Michael Gohl.
Foto: Michael Gohl

Fußball-Bezirksligist SG Schönebeck muss nach einem neuen Trainer Ausschau halten. Coach Ulf Ripke tritt nach der Saison zurück.

Das kommt überraschend! Ulf Ripke, Trainer der SG Schönebeck, hat seinen Rücktritt zum Saisonende angekündigt. Seit 2018 leitete der 45-Jährige die Geschicke beim Essener Klub und prägte eine sportlich erfolgreiche Zeit. Zwei Jahre nach dem Amtsantritt feierte die SGS den Aufstieg von der Kreisliga A in die Bezirksliga und etablierte sich eine Etage höher auf Anhieb in der Spitzengruppe. Gemeinsam mit Kevin Busse, Fabian Holzmann und Kai Heutger (Torwart-Trainer) bildete Ripke das Trainer-Team.

Im Sommer 2022 endet dann seine Tätigkeit als Chef-Coach in Schönebeck. "Das kann ich bestätigen. Ich höre aus freiwilligen Stücken auf. Der Verein hätte gerne mit mir weiter gemacht, aber es ist alles in Ordnung – kein Streit, keine Unstimmigkeiten oder ähnliches. Es waren vier sehr schöne, erfolgreiche, aber auch anstrengende Jahre. Ich merke einfach, dass es an der Zeit ist. Meiner Meinung nach benötigt die Mannschaft einen neuen Impuls, um den nächsten Entwicklungsschritt zu gehen", erklärte der A-Lizenz-Inhaber auf Nachfrage dieser Redaktion.

Die jüngste Erfolgsgeschichte der Ersten wird immer mit seinem Namen in Verbindung bleiben. Auf der anderen Seite können wir seine Beweggründe absolut nachvollziehen.

Der SGS-Vorstand über den Ripke-Rücktritt.

Schönebecks Vorstandsvorsitzender Frank Neuhaus bedauert diese Entscheidung, wie er gegenüber den vereinseigenen Medien betonte: "Auf der einen Seite ist es sehr schade, dass Ulf, der mit seinem Team in den vier Jahren seiner Trainertätigkeit so viele positive Impulse im und für den Verein gesetzt hat, uns verlässt. Die jüngste Erfolgsgeschichte der Ersten wird immer mit seinem Namen in Verbindung bleiben. Auf der anderen Seite können wir seine Beweggründe absolut nachvollziehen. Jetzt freuen wir uns auf einen hoffentlich noch spannenden Saisonendspurt." Aktuell befindet sich der Verein bereits in aussichtsreichen Gesprächen über die Neubesetzung des Trainerpostens, bald kann wohl Vollzug gemeldet werden.

Der volle Fokus soll beim Essener Bezirksligisten aber auf die verbleibenden acht Liga-Partien gesetzt werden. Mit 33 Punkten nach 16 Partien spielt die Ripke-Elf eine gute Saison und könnte mit zwei Siegen in beiden Nachholspielen den Rückstand auf den starken Spitzenreiter Tusem Essen auf fünf Punkte verkürzen. Es bleibt abzuwarten, mit welcher Platzierung Ulf Ripke die SG Schönebeck nach vier erfolgreichen Jahren verlassen wird.

(0) Kommentare

Bezirksliga 7

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 TuSEM Essen 24 18 2 4 77:29 48 56
2 SG Essen-Schönebeck 24 14 5 5 55:33 22 47
3 Mülheimer SV 07 24 12 6 6 69:48 21 42
4 Viktoria Buchholz 24 12 6 6 48:43 5 42
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 TuSEM Essen 12 9 2 1 39:9 30 29
2 Mülheimer SV 07 12 7 2 3 36:24 12 23
3 SG Essen-Schönebeck 12 6 4 2 25:12 13 22
4 GSG Duisburg 12 6 4 2 26:15 11 22
5 Duisburger FV 08 12 5 5 2 30:17 13 20
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 TuSEM Essen 12 9 0 3 38:20 18 27
2 SG Essen-Schönebeck 12 8 1 3 30:21 9 25
3 Viktoria Buchholz 12 7 3 2 28:20 8 24
4 Mülheimer SV 07 12 5 4 3 33:24 9 19

Transfers

SG Essen-Schönebeck

SG Essen-Schönebeck

30 A
SV Rot-Weiß Mülheim
Sonntag, 19.06.2022 15:30 Uhr
5:4 (-:-)
30 A
SV Rot-Weiß Mülheim
Sonntag, 19.06.2022 15:30 Uhr
5:4 (-:-)

Torjäger

SG Essen-Schönebeck

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.