Startseite

SC Verl
149-maliger Drittligaspieler löst Vertrag auf - Wechsel nach Ahlen kein Thema

(0) Kommentare
SC Verl: 149-maliger Drittligaspieler löst Vertrag auf - Wechsel nach Ahlen kein Thema
Foto: firo

Der Sportclub Verl hatte es bereits vor dem Jahreswechsel angekündigt, dass der 30-Mann-Kader reduziert werden soll. Mittlerweile sind vier Spieler weg.

"Unser Kader ist zu groß. Da tummeln sich auch einige Talente, die Spielpraxis benötigen und Spieler, die eine untergeordnete sportliche Rolle bei uns spielen. Da wird im Januar einiges passieren", hatte Sebastian Lange, Sportchef des SC Verl angekündigt.

Gesagt, getan: Denn am Donnerstag - 12. Januar 2023 - gab der Drittligist die Trennung von mittlerweile Spieler Nummer vier bekannt.

Aaron Berzel löste seinen Vertrag an der Poststraße auf. Der Innenverteidiger, der in seiner Laufbahn auf 149 Drittliga-Begegnungen kommt, kam in der laufenden Serie nur zweimal zum Einsatz. Berzel spielte seit Januar 2022 für den SCV und kam seitdem auf insgesamt 16 Pflichtspieleinsätze.

Für den 29-Jährigen wird es nun bei neuen Verein darum gehen, Spielpraxis zu sammeln. Zumindest wird das nach RevierSport-Informationen nicht bei Rot Weiss Ahlen der Fall sein.

Wintertransfers des SC Verl:

Zugänge: Oliver Batista Meier (Dynamo Dresden, ausgeliehen)

Abgänge: Cyrill Akono (Borussia Dortmund II), Wladimir Wagner (SV Lippstadt), Dominik Klann (Rot Weiss Ahlen, ausgeliehen), Aaron Berzel (Ziel unbekannt)

Die Wersestädter, die bereits Dominik Klann aus Verl bis Saisonende ausgeliehen haben, wollten Berzel verpflichten. Doch nach Infos dieser Redaktion waren die finanziellen Vorstellungen des Spielers für den Regionalligisten nicht zu realisieren. Deshalb nahm Ahlen Abstand von einem Berzel-Transfer.

Wohin es den ehemaligen Profi, der beim VfL Wolfsburg ausgebildet wurde, von Viktoria Köln, Türkgücü München, TSV 1860 München, SV Elversberg, Preußen Münster, SV Babelsberg, Darmstadt 98 und Holstein Kiel ziehen wird, ist noch unbekannt.

Gut möglich, dass die Verler nach der Leihe von Oliver Batista Meier (Dynamo Dresden, bis 30. Juni 2024) noch einmal tätig werden. Das Transferfenster ist bekanntlich bis zum 31. Januar 2023 geöffnet.

Am Wochenende (Samstag, 14. Januar, 14 Uhr) startet der Sportclub aus Verl mit einem Auswärtsspiel beim SC Freiburg II in die Restrunde. Eine Woche später kommt Rot-Weiss Essen.

Wintertransfers des SC Verl:

Zugänge: Oliver Batista Meier (Dynamo Dresden, ausgeliehen)

Abgänge: Cyrill Akono (Borussia Dortmund II), Wladimir Wagner (SV Lippstadt), Dominik Klann (Rot Weiss Ahlen, ausgeliehen), Aaron Berzel (Ziel unbekannt)

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 SG Dynamo Dresden 20 8 6 6 30:23 7 30
10 FC Viktoria Köln 20 7 6 7 29:29 0 27
11 SC Verl 20 7 6 7 27:27 0 27
12 MSV Duisburg 20 7 4 9 24:27 -3 25
13 Rot-Weiss Essen 20 5 9 6 25:31 -6 24
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 SC Freiburg II 10 6 3 1 13:8 5 21
5 SV Wehen Wiesbaden 9 6 2 1 18:9 9 20
6 SC Verl 11 5 5 1 19:12 7 20
7 VfL Osnabrück 9 6 1 2 17:9 8 19
8 1. FC Saarbrücken 9 4 4 1 14:10 4 16
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 Borussia Dortmund II 9 2 2 5 8:14 -6 8
16 SV Waldhof Mannheim 10 2 2 6 15:24 -9 8
17 SC Verl 9 2 1 6 8:15 -7 7
18 SV Meppen 9 0 6 3 6:15 -9 6
19 SpVgg Bayreuth 10 1 2 7 6:20 -14 5

SC Verl

20 H
1. FC Saarbrücken Logo
1. FC Saarbrücken
Samstag, 28.01.2023 14:00 Uhr
2:0 (1:0)
21 A
SV Waldhof Mannheim Logo
SV Waldhof Mannheim
Montag, 06.02.2023 19:00 Uhr
-:- (-:-)
22 H
SG Dynamo Dresden Logo
SG Dynamo Dresden
Samstag, 11.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
20 H
1. FC Saarbrücken Logo
1. FC Saarbrücken
Samstag, 28.01.2023 14:00 Uhr
2:0 (1:0)
22 H
SG Dynamo Dresden Logo
SG Dynamo Dresden
Samstag, 11.02.2023 14:00 Uhr
-:- (-:-)
21 A
SV Waldhof Mannheim Logo
SV Waldhof Mannheim
Montag, 06.02.2023 19:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SC Verl

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 245 0,2
4 224 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 169 0,3
3 330 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 329 0,2
2 187 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.