Startseite

3. Liga
MSV-Trainer: “Wir sind auch nicht zufrieden!“

(4) Kommentare
Bild: firo.
Foto: firo

Fußball-Drittligist MSV Duisburg verlor vier der vergangenen fünf Spiele und benötigt gegen Eintracht Braunschweig ein Erfolgserlebnis, um nicht abzurutschen.

Am Samstag (14 Uhr) trifft der MSV Duisburg auf Eintracht Braunschweig und möchte vor heimischer Kulisse – 7500 Fans werden erwartet – eine Reaktion auf die 0:1-Pleite bei Türkgücü München zeigen und den zweiten Heimsieg in Serie einfahren.

Eine Sache ist aber klar: Wir sind auch nicht zufrieden! Alle im Verein wissen, wie die Situation ist. Wir stehen am Samstag unter Zugzwang.

MSV-Coach Pavel Dotchev stellt klar.

MSV-Trainer Pavel Dotchev sah trotz der Pleite positive Ansätze im vergangenen Spiel, zeigte sich aber mit der Gesamtsituation unzufrieden: “Ich denke, dass wir in Türkgücü schon eine fußballerisch verbesserte Mannschaft gesehen haben. Wir standen auch gegen den Ball defensiv kompakt. Natürlich war es nicht optimal, aber der Trend ist deutlich zu erkennen. Mit der Leistung war ich einverstanden, nur nicht mit dem Ergebnis. Wir haben Qualität, aber es fehlen noch Nuancen. Eine Sache ist aber klar: Wir sind auch nicht zufrieden! Alle im Verein wissen, wie die Situation ist. Wir stehen am Samstag unter Zugzwang“, erklärte der 55-Jährige auf der virtuellen Pressekonferenz.

Der Gast aus Braunschweig blieb in den jüngsten fünf Liga-Spielen ohne Niederlage und konnte sich nach dem Abstieg in der oberen Tabellenhälfte etablieren. Allerdings schied die Eintracht am Mittwochabend im Niedersachsen-Pokal bei Regionalligist VfV Hildesheim im Elfmeterschießen aus. Dotchev fordert mehr Konsequenz im letzten Drittel: “Braunschweig spielt klar in einem 4-4-2-System. Wir werden an unserer Spielweise nicht viel verändern, müssen aber unser Durchsetzungsvermögen im letzten Drittel steigern. Da waren wir etwas zu blass.“

Am Mittwoch trainierte Nico Bretschneider aufgrund einer Erkältung nicht mit. Zudem konnte Marvin Bakalorz (Wadenprobleme) nur ein individuelles Programm abspulen. Einen Tag später gab der Chef-Coach ein Update zur Personalsituation: “Mit Marvin Bakalorz machen wir am Freitag einen Belastungstest. Es sieht bei ihm eigentlich gut aus. Bei Nico Bretschneider müssen wir abwarten, wie er auf die Belastung reagiert. Außerdem musste Orhan Ademi das Training abbrechen, weil er im Adduktorenbereich muskuläre Probleme hatte.“

Ich sehe Julian eher als Back-Up-Spieler, den wir behutsam aufbauen wollen. Für mich ist er aktuell nicht reif für einen Platz in der ersten Elf.

Dotchev über Sturm-Juwel Julian Hettwer.

Auf die Nachfrage, ob Sturm-Juwel Julian Hettwer eine Option sein könnte, falls Ademi ausfallen sollte, antwortete Dotchev klar: “Ihn in die Startelf zu stellen, wäre sehr mutig. Ich sehe Julian eher als Back-Up-Spieler, den wir behutsam aufbauen wollen. Für mich ist er aktuell nicht reif für einen Platz in der ersten Elf. Das hat natürlich auch damit zu tun, dass er lange verletzt war.“

(4) Kommentare

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 TSV 1860 München 11 2 7 2 10:11 -1 13
16 SC Freiburg II 12 3 4 5 8:16 -8 13
17 MSV Duisburg 12 4 0 8 15:21 -6 12
18 FC Viktoria Köln 12 2 4 6 14:21 -7 10
19 FC Würzburger Kickers 12 1 5 6 6:16 -10 8
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
8 SV Meppen 6 3 1 2 8:6 2 10
9 FC Viktoria Köln 6 2 3 1 11:8 3 9
10 MSV Duisburg 5 3 0 2 8:5 3 9
11 TSV 1860 München 6 2 3 1 7:5 2 9
12 VfL Osnabrück 6 3 0 3 6:4 2 9
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
17 TSV 1860 München 5 0 4 1 3:6 -3 4
18 TSV Havelse 6 1 1 4 8:14 -6 4
19 MSV Duisburg 7 1 0 6 7:16 -9 3
20 FC Viktoria Köln 6 0 1 5 3:13 -10 1

Transfers

MSV Duisburg

07/2021

07/2021

MSV Duisburg

12 A
FSV Zwickau
Samstag, 16.10.2021 14:00 Uhr
3:2 (1:1)
13 H
1. FC Kaiserslautern
Montag, 25.10.2021 19:00 Uhr
-:- (-:-)
14 A
Hallescher FC
Samstag, 30.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
13 H
1. FC Kaiserslautern
Montag, 25.10.2021 19:00 Uhr
-:- (-:-)
12 A
FSV Zwickau
Samstag, 16.10.2021 14:00 Uhr
3:2 (1:1)
14 A
Hallescher FC
Samstag, 30.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

MSV Duisburg

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 12 75 1,0
2 3 293 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 76 1,0
2 2 151 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 75 1,0
2 2 270 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim MSV
die Facebookseite für alle MSV-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

lapofgods 2021-09-16 17:09:47 Uhr
"Ich sehe Julian eher als Back-Up-Spieler, den wir behutsam aufbauen wollen."

Exakt so. Nichts gegen Hettwer, aber das waren die schlimmsten Wochen der sowieso schlimmen letzten Saison, als wir auf einen 17-jährigen angewiesen waren, der über Wochen hinweg unser einziger verbliebener Stürmer war.

Der kann aber sicherlich mal hier und da 10, 20 Minuten Spielzeit bekommen, wenn es passt. Offensive bekommen die ja eh leichter als Verteidiger.
Red-lumpi 2021-09-16 17:41:15 Uhr
Einer der langweiligsten Vereine Deutschlands, soll froh sein, wenn er es noch mal schaffen sollte, die Klasse zu halten. Mittelfristig ist Breitensport in Düsburch angesagt.....
Alt Zebra 2021-09-16 18:32:15 Uhr
Lapofgods jeder der die Pk gesehen hat braucht nicht deinen Ständigen Wiederholungen weil das Fachwissen fehlt.
Marie L. 2021-09-19 01:06:05 Uhr
Hey Lumpi-LU (oder wie du dich schimpfst)
Du und dein erbärmlicher Meister der Lizenzentzugsvereine, werdet auch mit 115 Punkte, nicht in die 3. Liga, aufsteigen !! Ihr versemmelt die Aufstiegsspiele doch eh, da ihr doch bereits , die Silberhochzeit ( 25 Jahre RL-WEST), schon lange am planen seid !!! Träumt mal schön weiter und legt euch wieder hin !!!!

P.S. Schönen Gruß an Rothosen1907 und die anderen RWE Fratzen !!!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.