Startseite

MSV Duisburg
Dotchevs Wünsche gehen in Erfüllung

(0) Kommentare
MSV Duisburg: Dotchevs Wünsche gehen in Erfüllung
Foto: firo

Mit dem 3:0 gegen den TSV Havelse ist der MSV Duisburg optimal in die neue Saison gekommen. Pavel Dotchev war fast wunschlos glücklich.

Freudestrahlend, stolz und erleichtert analysierte Pavel Dotchev den überzeugenden Auftritt seiner Mannschaft gegen den Aufsteiger aus Niedersachsen. „Es war ein hartes Stück Arbeit. Mein Wunsch, mit einem Erfolgserlebnis in den langen Marathon der Meisterschaft zu starten, ist in Erfüllung gegangen. Aber das Spiel hätte sich auch anders entwickeln können“, resümierte Dotchev, der die positive Einstellung seines Teams speziell hervorhob.

Einziger Kritikpunkt: Die mangelnde Chancenverwertung nach dem 1:0. Die kritische Phase mit dem verschossenen Elfmeter des TSV überstanden die Zebras mit etwas Glück. „Das ist immer sehr gefährlich. Letztes Jahr sind wir in diesen Situationen oft zusammengebrochen. Da fangen wir noch oft an nachzudenken und bauen an Leistung ab“, erkannte Dotchev, dessen Spieler in der Vorbereitung neues Selbstvertrauen getankt haben. Davon war am Sonntag auf dem Platz viel zu spüren. Konditionell besteht trotz vieler Einheiten mit dem Athletiktrainer während der Corona-Zwangspause bei einigen Akteuren allerdings noch Luft nach oben.


Dotchev will noch nichts prognostizieren

Positiv bewertete der Deutsch-Bulgare hingegen vor allem das aggressive Spielen gegen den Ball. Aus einer guten Grundordnung heraus pressten die Zebras den Aufsteiger hoch. Die neuen Offensivwaffen Marvin Ajani und Alaa Bakir waren wichtige Faktoren im Duisburger Spiel. Dotchev weiß den Auftaktsieg realistisch einzuschätzen, zudem nun mit Saarbrücken, Osnabrück und Magdeburg drei knackige Auswärtsaufgaben auf die Zebras warten.

Für eine erste Prognose, wohin die Reise für den MSV in dieser Saison noch gehen könnte, ist es natürlich noch zu früh. „Das kann man nach fünf bis sechs Spieltagen konkreter sagen“, meinte Dotchev, der sich für die wichtigen kommenden Partien ein ähnlich beherztes Auftreten seiner Mannschaft erhofft.

(0) Kommentare

3. Liga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 TSV 1860 München 11 2 7 2 10:11 -1 13
16 SC Freiburg II 12 3 4 5 8:16 -8 13
17 MSV Duisburg 12 4 0 8 15:21 -6 12
18 FC Viktoria Köln 12 2 4 6 14:21 -7 10
19 FC Würzburger Kickers 12 1 5 6 6:16 -10 8
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
8 SV Meppen 6 3 1 2 8:6 2 10
9 FC Viktoria Köln 6 2 3 1 11:8 3 9
10 MSV Duisburg 5 3 0 2 8:5 3 9
11 TSV 1860 München 6 2 3 1 7:5 2 9
12 VfL Osnabrück 6 3 0 3 6:4 2 9
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
17 TSV 1860 München 5 0 4 1 3:6 -3 4
18 TSV Havelse 6 1 1 4 8:14 -6 4
19 MSV Duisburg 7 1 0 6 7:16 -9 3
20 FC Viktoria Köln 6 0 1 5 3:13 -10 1

Transfers

MSV Duisburg

07/2021

07/2021

MSV Duisburg

12 A
FSV Zwickau
Samstag, 16.10.2021 14:00 Uhr
3:2 (1:1)
13 H
1. FC Kaiserslautern
Montag, 25.10.2021 19:00 Uhr
-:- (-:-)
14 A
Hallescher FC
Samstag, 30.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)
13 H
1. FC Kaiserslautern
Montag, 25.10.2021 19:00 Uhr
-:- (-:-)
12 A
FSV Zwickau
Samstag, 16.10.2021 14:00 Uhr
3:2 (1:1)
14 A
Hallescher FC
Samstag, 30.10.2021 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

MSV Duisburg

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 12 75 1,0
2 3 293 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 76 1,0
2 2 202 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 75 1,0
2 2 270 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim MSV
die Facebookseite für alle MSV-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.