Startseite

BVB II
Starker Saisonstart: Trainer Maaßen stolz auf sein Team

(0) Kommentare
Foto: Thorsten Tillmann
Foto: Thorsten Tillmann

Borussia Dortmund II ist mit einem Sieg und einem Remis in die Spielzeit 2021/22 gestartet. Das ist die beste Bilanz der diesjährigen Drittliga-Aufsteiger.

In der vergangenen Woche feierte Borussia Dortmund II einen Auftakt nach Maß und siegte beim FSV Zwickau durch Tore von Immanuel Pherai und Tobias Raschl mit 2:1. Auch am zweiten Spieltag konnte das Team von Cheftrainer Enrico Maaßen punkten und erkämpfte ein 1:1-Unentschieden gegen Waldhof Mannheim. Das Tor zur zwischenzeitlichen Führung erzielte Marco Pasalic.

Keine Startschwierigkeiten für junge BVB-Elf

Im Vorfeld der Begegnung gegen Waldhof sagte Maaßen, dass „Mannheim um die vorderen Plätze mitspielen“ wird. Die junge Truppe des BVB II präsentierte sich gegen eine weitaus erfahrenere Mannschaft der Kurpfälzer engagiert und konnte die Partie gar über weite Strecken dominieren. Obwohl Maaßen wieder sechs Sommer-Neuzugänge auflaufen ließ, wirkte die Dortmunder Mannschaft bereits am zweiten Spieltag schon bereit für die Aufgabe, in der 3. Liga bestehen zu können.

„Man darf nicht vergessen, dass das erst das zweite Spiel meiner jungen Mannschaft ist. Wir sind wieder mit vielen veränderten Positionen aufgelaufen“, resümierte der 37-jährige Trainer. Gegenüber dem ersten Saisonspiel wurden der rotgesperrte Innenverteidiger Niklas Dams und Mittelfeld-Mann Marco Hober durch Albin Thaqi und Ansgar Knauff, die zur Unterstützung der U23 frühzeitig aus dem Trainingslager der Profis in Bad Ragaz abgereist sind, ersetzt.

Maaßen ist stolz auf sein Team

Besonders die zweite Hälfte gefiel dem Coach: „Die Zweite Halbzeit sah sehr gut aus. Viele torgefährliche Aktionen und guter Fußball.“ Maaßen sah „insgesamt ein tolles Spiel.“ Der Aufsteiger marschiert nach der beeindruckenden Regionalliga-Meistersaison weiter und bleibt seit November 2020 weiterhin ungeschlagen.

Mit der bisherigen Bilanz, vier Punkte nach zwei Spielen und damit der beste Start aller Aufsteiger in Liga drei, ist Maaßen durchaus zufrieden. Folglich fand er lobende Worte für seine Elf: „Ich bin schon stolz darauf, wie wir die ersten beiden Spieltage gegen diese Mannschaften gemeistert haben.“

(0) Kommentare

Spieltag

3. Liga

1
2
3
4
5
RWE: Was macht eigentlich... Ali Bilgin?
1
2
3
4
RWE: Was macht eigentlich... Ali Bilgin?
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.