Startseite

RWO: Serkan Göcer
Kontny will das Talent behalten

(0) Kommentare
RWO: Kontny will das Talent behalten

Seit dem Auftakt ist er dabei. Und geht es nach RWOs Sportlichem Leiter Frank Kontny, dann könnte Serkan Göcer noch lange in Oberhausen bleiben.

Der 17-Jährige Mittelfeldspieler, der zuletzt für TuS Koblenz auflief, konnte bisher überzeugen. Kontny: „Er ist kein Probespieler. An ihn bin ich gezielt rangegangen, damit er sich hier freischwimmt. Er ist noch A-Jugendlicher, bei dem wir uns einen Überblick verschaffen wollten. Wenn es nach mir geht, dann bleibt er auf jeden Fall hier. Er hat sehr viel Potenzial. Der Junge ist noch Schüler und kommt aus Koblenz, muss hier betreut werden. Das ist ein ganz anderes Paket als bei einem Senior. Wenn es Serkan hier gefällt, dann würde ich ihn sofort hier behalten und mitmachen lassen. Wenn er es oben nicht sofort schafft, dann haben wir einen für die A-Jugend-Bundesliga.“


Wenig Eindruck konnten hingegen die fünf Testspieler machen, die sich am Mittwoch vorgestellt haben. Sie sind alle wieder weg. Kontny erklärt: „Wir werden nun nur noch gezielt Leute dazuholen. Ich bin in Gesprächen, es kann sein, dass wir jemanden mit ins Trainingslager nehmen. Aber maximal zwei Spieler.“

(0) Kommentare
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.