Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

SC Paderborn
Hammer! Max Kruse verabschiedet sich schon wieder

(6) Kommentare
SC Paderborn: Hammer! Max Kruse verabschiedet sich schon wieder
Foto: firo
SC Paderborn 07
SC Paderborn 07 Logo
13:00
Karlsruher SC Logo
Karlsruher SC
18+ | Erlaubt (Whitelist) | Suchtrisiko | buwei.de

Als Max Kruse im vergangenen Sommer beim SC Paderborn unterschrieb, war die Aufregung groß. Kruse und Paderborn: Ob das klappen würde? Einige Monate später lautet die Antwort nein.

Der Transfer von Max Kruse zum SC Paderborn im Sommer sorgte für eine Menge Aufsehen. Doch die Zeit des 35-jährigen Ex-Nationalspielers bei den Ostwestfalen geht schon jetzt wieder zu Ende. Wie RevierSport erfuhr, verabschiedete sich Kruse bereits am Montagabend in der WhatsApp-Gruppe der Mannschaft beim Team. Zeitnah soll es dann zur Vertragsauflösung zwischen Paderborn und Kruse kommen.

"Jungs, ich habe leider gestern nicht alle von Euch gesehen: Deswegen verabschiede ich mich auf diesem Wege bei all denen, die ich gestern nicht gesehen habe. Leider hat es nicht so funktioniert wie ich beziehungsweise der Verein es sich vorgestellt haben, aber so ist das manchmal im Fußball! Ihr seid eine geile Truppe, es hat sehr viel Spaß gemacht. Behaltet das auf jeden Fall bei. Ich würde nicht sagen, dass ich jetzt Paderborn-Fan bin, aber ich drücke euch die Daumen - gerade für das Pokalspiel in Leverkusen. Alles ist möglich. Wünsche jedem Einzelnen von Euch alles Gute und man sieht sich bekanntlich immer zweimal im Leben. Bis dahin - alles Gute", heißt es in der WhatsApp-Nachricht von Kruse an seine nun ehemaligen Paderborner Mannschaftskollegen.

Der SCP hat sich nach nur einem Sieg aus den ersten fünf Saisonspielen gefangen und spielt mittlerweile eine ordentliche Serie 2023/2024. In der 2. Bundesliga liegt der SCP mit 18 Punkten auf Rang elf, hat einen Fünf-Punkte-Rückstand auf Platz drei und auch fünf Zähler Vorsprung auf Rang 16, den der FC Schalke 04 belegt.

Am 6. Dezember 2023 (Mittwoch, 18 Uhr) reist der SC Paderborn zum DFB-Pokal-Achtelfinale zu Bayer Leverkusen.

Es hätte für die Mannschaft von Trainer Lukas Kwasniok wahrscheinlich noch besser laufen können, wenn Star-Sommerzugang Kruse so eingeschlagen wäre, wie es sich beide Parteien von der Zusammenarbeit versprochen hatten. Doch der 14-malige deutsche Nationalspieler konnte die Erwartungen nicht erfüllen - allen voran aufgrund von Verletzungen. Erst warf ihn ein Muskelfaserriss wochenlang zurück und zuletzt laborierte er an einer Nackenverletzung.

Kruse kam insgesamt auf nur fünf Einsätze (eine Vorlage, kein Tor) über 194 Spielminuten. Mehr Spiele wird der 307-malige Bundesliga-Stürmer (97 Tore, 79 Vorlagen) für Paderborn auch nicht bestreiten.

Deine Reaktion zum Thema
Dieses Thema im Forum diskutieren » (6 Kommentare)

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 Hertha BSC Berlin 28 11 8 9 56:48 8 41
8 SpVgg Greuther Fürth 28 11 6 11 38:41 -3 39
9 SC Paderborn 07 28 11 6 11 43:48 -5 39
10 1. FC Nürnberg 28 10 7 11 38:52 -14 37
11 SV 07 Elversberg 28 10 6 12 39:48 -9 36
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 1. FC Kaiserslautern 14 6 1 7 26:29 -3 19
14 1. FC Nürnberg 14 5 4 5 18:24 -6 19
15 SC Paderborn 07 14 5 3 6 21:23 -2 18
16 SV 07 Elversberg 14 5 3 6 18:22 -4 18
17 SV Wehen Wiesbaden 13 4 5 4 14:15 -1 17
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 Fortuna Düsseldorf 14 7 4 3 36:17 19 25
3 FC St. Pauli 14 7 4 3 23:18 5 25
4 SC Paderborn 07 14 6 3 5 22:25 -3 21
5 Hamburger SV 14 4 6 4 22:22 0 18
6 SV 07 Elversberg 14 5 3 6 21:26 -5 18

Transfers

SC Paderborn 07

SC Paderborn 07

28 H
Hertha BSC Berlin Logo
Hertha BSC Berlin
Freitag, 05.04.2024 18:30 Uhr
2:3 (1:1)
29 H
Karlsruher SC Logo
Karlsruher SC
Samstag, 13.04.2024 13:00 Uhr
-:- (-:-)
30 A
1. FC Nürnberg Logo
1. FC Nürnberg
Freitag, 19.04.2024 18:30 Uhr
-:- (-:-)
28 H
Hertha BSC Berlin Logo
Hertha BSC Berlin
Freitag, 05.04.2024 18:30 Uhr
2:3 (1:1)
29 H
Karlsruher SC Logo
Karlsruher SC
Samstag, 13.04.2024 13:00 Uhr
-:- (-:-)
30 A
1. FC Nürnberg Logo
1. FC Nürnberg
Freitag, 19.04.2024 18:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

SC Paderborn 07

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Florent Muslija

Mittelfeld

7 180 0,4
2 6 166 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Florent Muslija

Mittelfeld

5 122 0,7
2 3 170 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 283 0,3
3 162 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel