Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

2. Bundesliga
Erster Trainerwechsel: Fehlstart kostet Arminia-Coach den Job

(1) Kommentar
2. Bundesliga: Erster Trainerwechsel: Fehlstart kostet Arminia-Coach den Job
Foto: dpa

Erster Trainerwechsel in der 2. Fußball-Bundesliga: Uli Forte muss bei Arminia Bielefeld schon nach vier Spieltagen gehen.

Nach dem Fehlstart mit vier Niederlagen hat Arminia Bielefeld personelle Konsequenzen gezogen. Trainer Uli Forte wurde freigestellt, wie der Absteiger am Mittwochmorgen mitteilte. Die Entscheidung sei das Ergebnis einer Analyse gewesen. Interimsweise übernehmen die Assistenten Michael Henke, Kai Hesse und Sebastian Hille das Training. Zeitnah will der DSC einen neuen Chefcoach präsentieren.

"Wir benötigen einen Turnaround und deswegen müssen wir nach unserer Auffassung handeln. Uns fehlte unter Berücksichtigung aller Eindrücke und Gespräche die Überzeugung, in der bestehenden Konstellation erfolgreich sein zu können. Wir haben eine Gesamtverantwortung für den DSC Arminia", wird Sport-Geschäftsführer Samir Arabi dazu zitiert.

Forte hatte erst zum Beginn der Sommervorbereitung auf der Alm übernommen. Er sollte den Neustart in der 2. Bundesliga meistern. Doch nach vier Partien stehen null Punkte, 2:9-Tore und der vorletzte Tabellenplatz. Die jüngste Pleite beim SV Sandhausen (1:2) war offenbar eine zu viel für die Verantwortlichen. Dabei wurde zum Wochenstart noch von Medien berichtet, dass Forte sich im kommenden Auswärtsspiel beim 1. FC Heidenheim noch einmal beweisen darf.

"Natürlich bin ich enttäuscht, weil ich daran geglaubt habe, mit Arminia Bielefeld erfolgreich zu sein", sagte Forte, der den Bielefeldern "nur das Beste" wünschte. Für den 48 Jahre alten Italiener war das Engagement bei den Ostwestfalen das erste in Deutschland. Zuvor hatte er in der Schweiz gearbeitet, bis zum Ende der Vorsaison bei Yverdon Sport. "Auch wenn es nur einige Wochen waren, war es eine intensive Zeit. Ich hätte mir zugetraut, mit allen gemeinsam die Wende zu schaffen und nach diesem Saisonstart in die Spur zu finden. Die Freistellung tut weh, aber als langjähriger Cheftrainer muss ich damit professionell umgehen." (ea)

(1) Kommentar

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 FC St. Pauli 9 2 4 3 14:15 -1 10
13 1. FC Nürnberg 9 3 1 5 9:15 -6 10
14 DSC Arminia Bielefeld 9 2 2 5 12:15 -3 8
15 SV Sandhausen 9 2 2 5 10:13 -3 8
16 Eintracht Braunschweig 9 2 2 5 10:19 -9 8
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
13 Eintracht Braunschweig 5 2 1 2 8:8 0 7
14 SV Sandhausen 5 2 1 2 6:6 0 7
15 DSC Arminia Bielefeld 4 2 0 2 8:8 0 6
16 SpVgg Greuther Fürth 5 1 3 1 8:9 -1 6
17 1. FC Nürnberg 4 2 0 2 3:5 -2 6
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 SSV Jahn Regensburg 4 1 0 3 3:8 -5 3
13 FC Hansa Rostock 4 1 0 3 2:9 -7 3
14 DSC Arminia Bielefeld 5 0 2 3 4:7 -3 2
15 FC St. Pauli 5 0 2 3 5:10 -5 2
16 SV Sandhausen 4 0 1 3 4:7 -3 1

Transfers

DSC Arminia Bielefeld

DSC Arminia Bielefeld

09 H
Holstein Kiel Logo
Holstein Kiel
Samstag, 17.09.2022 13:00 Uhr
4:2 (2:0)
10 A
Fortuna Düsseldorf Logo
Fortuna Düsseldorf
Samstag, 01.10.2022 13:00 Uhr
-:- (-:-)
11 H
Karlsruher SC Logo
Karlsruher SC
Freitag, 07.10.2022 18:30 Uhr
-:- (-:-)
09 H
Holstein Kiel Logo
Holstein Kiel
Samstag, 17.09.2022 13:00 Uhr
4:2 (2:0)
11 H
Karlsruher SC Logo
Karlsruher SC
Freitag, 07.10.2022 18:30 Uhr
-:- (-:-)
10 A
Fortuna Düsseldorf Logo
Fortuna Düsseldorf
Samstag, 01.10.2022 13:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

DSC Arminia Bielefeld

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 184 0,4
2 3 237 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 166 0,5
2 66 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 213 0,4
2 1 380 0,2
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Wunderhase 2022-08-18 02:34:17 Uhr
Bitte nicht Grammozis, warum holt man immer wieder diese gescheiterten Karusselfahrer. Hoffentlich lässt Arabi nach der Forte Fehleinschätzung mal was innovatives einfallen. Oder dann lieber Henke, der wird soundso total unterschätzt.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.