Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

Trotz Terodde-Gala
Schalke verliert gegen effiziente Rostocker

(48) Kommentare
Trotz Terodde-Gala: Schalke verliert gegen effiziente Rostocker
Foto: firo

Gegen Hansa Rostock glich der FC Schalke 04 dank Simon Terodde gleich drei Rückstände aus. Ein später Treffer sorgte allerdings für eine ganz bittere 3:4-Niederlage.

Der FC Schalke 04 wollte gegen die abstiegsbedrohte Hansa Rostock eine Reaktion auf das enttäuschende 1:1 gegen den Karlsruher SC in der Vorwoche zeigen. In der Anfangsphase tat sich das Team von Trainer Dimitrios Grammozis, der erstmals in dieser Saison auf Thomas Ouwejan verzichten musste, allerdings schwer.

Marius Bülter wurde bereits nach vier Minuten im Strafraum gut in Szene gesetzt, verfehlt allerdings den Ball. Auch die weiteren Angriffsbemühungen brachten keine Gefahr für Markus Kolke. Stattdessen ließen sich die Knappen nach 25 Minuten eiskalt auskontern. Haris Duljevic spielte einen langen Ball in Richtung Pascal Breier. Der Angreifer legte ab für Svante Ingelsson, der das Laufduell gegen Startelf-Debütant Henning Matriciani gewann und Martin Fraisl in der kurzen Ecke überwinden konnte – 0:1 aus Schalker Sicht!


Doch die Schalker Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Auch weil Kerim Calhanoglu seine Rolle als Ouwejan-Ersatz verstand. Eine erste Flanke von ihm nickte Bülter am Tor vorbei (30.). Kurz darauf fand der Außenverteidiger erneut Bülter, der diesmal auf Terodde verlängerte. Aus fünf Metern köpfte der Torjäger ein (33.).

Wer allerdings dachte, dass die Schalker nach dem eigenen Treffer die Kontrolle übernehmen, der hatte sich getäuscht. Es dauerte nicht lange, bis die Knappen in den nächsten Konter rannten. Diesmal enteilte John Verhoek der Verteidigung nach einem Zuckerpass von Ingelsson und ließ Fraisl keine Chance (40.).

Zwei Blitzreaktionen durch Terodde

Es dauerte keine drei Minuten, da gab es gleich die nächste Reaktion. Wieder ging es über links, wieder brachte Calhanoglu die Flanke. Diesmal bediente er direkt Terodde, der den Ball per Flugkopfball über die Linie drückte. Nach zwei kalten Duschen ging es aus Schalker Sicht also immerhin mit einem Unentschieden in die Pause. Kurz zuvor musste Salif Sane allerdings verletzungsbedingt den Platz verlassen.

FC Schalke 04: Fraisl - Itakura, Kaminski, Sane (45+1, Thiaw) - Calhanoglu (86. Lode), Zalazar (63. Drexler), Flick (86. Flick), Churlinov, Matriciani (63. Pieringer) - Bülter, Terodde

Hansa Rostock: Kolke - Becker (76. Riedel), Malone, Roßbach, Neidhart - Ingelsson (82. T. Meißner), Behrens, Fröde, Duljevic (76. Fröling) - Verhoek (76. R. Meißner), Breier (68. Sikan)

Schiedsrichter: Benjamin Cortus

Tore: 0:1 Ingelsson (25.), 1:1 Terodde (33.), 1:2 Verhoek (40.), 2:2 Terodde (43.), 2:3 Breier (56.), 3:3 Terodde (83.), 3:4 Fröling (90+6)

Gelbe Karten: Malone

Die Schalker kamen mit mehr Kontrolle aus der Pause. Gefährlich wurde es allerdings wieder auf der Gegenseite. Ko Itakura klärte einen weiten Einwurf von Ryan Malone direkt vor die Füße vor Breier, der halbrechts im Strafraum einfach mal draufhielt. Calhanoglu fälschte die Kugel noch unglücklich ab und ließ seinem Torwart keine Chance (55.). Wieder rannte S04 dem Rückstand hinterher.

Ein drittes Mal wollte die Blitz-Antwort allerdings nicht gelingen. Schalke hatte zwar optisch mehr vom Spiel, tat sich aber schwer, daraus Chancen zu kreieren. Grammozis reagierte und brachte die offensiveren Marvin Pieringer und Dominick Drexler für Rodrigo Zalazar und Henning Matriciani (63.). Doch all die Sturm-Power konnte auf dem Platz zu selten in Szene gesetzt werden.

Es dauerte bis zur 74. Minute, bis Terodde die erste wirklich gefährliche Chance auf den Ausgleich hatte. Sein Kopfball landete allerdings in Kolkes Armen. Nur eine Minute später köpfte er nach Bülter-Flanke am langen Pfosten vorbei.

Später Schock für S04

Die dritte gute Chance in dieser Phase des Spiels sollte dann zum Ausgleich reichen. Eine Flanke von Marcin Kaminski traf erneut Terodde, der seinen Kopfball-Dreierpack schnürte und die Schalker im Alleingang im Spiel hielt.

Es kam zu einem letzten Aufbäumen der Schalker, doch es sollte nicht mehr zum Sieg reichen. Im Gegenteil: Ein letzter Angriff der Rostocker sorgte für den völlig überraschenden Sieg der Hanseaten auf Schalke. Fröling drückte nach einem letzten langen Schlag eine Flanke von rechts über die Linie (90+6).

Die Knappen lassen erneut Federn im Aufstiegsrennen und haben nun bereits sechs Punkte Rückstand auf den FC St. Pauli. Rostock sendet derweil ein Lebenszeichen im Abstiegskampf und schießt sich auf Rang 14.

(48) Kommentare

Spieltag

2. Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Grattler 2022-03-05 15:38:29 Uhr
Nur noch 28000 Tausend Zuschauer sehen den sportlichen Untergang der blauen mit diesem hochkarätigen Kader...da verliert man 3:4 gegen einen Abstiegskandidaten aus Rostock.

VIVA steht für "am leben" im spanischen.
Finanziell werden wir uns von dieser Mannschaft mit Itakura, Zalazar, usw verabschieden müssen... ein Untergang auf Raten steht bevor. Ohne Kohle ist nix mehr los in Gelsenkirchen... Terodde Schalkes Lebensversicherung wird auch nicht jünger mit seinen 34 Jahren...
Hefer und Konsorten haben die Zeichen der Zeit nie erkannt, jetzt kommt es Knüppel dick, der Traditions Verein steht vor einem Scherbenhaufen. Noch ein Jahr zweite Liga mit einem Kader der dann nicht mehr Wettbewerbsfähig ist.

Unter neuer Sponsor VIVA West ist das ausführlich beschrieben

Jetzt hilft nicht einmal mehr der liebe Gott....

Glück Auf nur der S04
moers47441 2022-03-05 15:39:43 Uhr
Jetzt muss Bremen nur nachlegen, dann sind es schon sechs Punkte bis zum Relegationsplatz. <3
thokau 2022-03-05 15:46:28 Uhr
Ohne Terodde ginge es für die Blau-Weissen um nichts mehr!
lapofgods 2022-03-05 15:55:33 Uhr
"Ohne Terodde ginge es für die Blau-Weissen um nichts mehr! "

Vielleicht bestünden noch Chancen auf den Klassenerhalt. Obwohl .... das ist ja jetzt genauso.
RWE1965 2022-03-05 15:56:34 Uhr
Das war so geil.
allen rot weissen ein schönes Wochenende
Herold 2022-03-05 15:57:21 Uhr
Drei Gegentore durch Konter im eigenen Stadion

Trainer du hast fertig :-((
PottIn 2022-03-05 16:03:30 Uhr
Tja, ich glaube das wars mit dem Aufstieg. Wir tun uns soooooo verdammt schwer. Haben die beste Offensive, ein super Mittelfeld und die Abwehr auch nicht gerade von schlechten Eltern, aber ……
Schröder, zieh endlich die Reißleine. Wie kann man über Wochen diese eindeutige Fehlbesetzung an der Außenlinie tolerieren? Warum lässt man wichtige Wochen verstreichen und schaut sich diesen Mist weiter an? Er hat ein Drittliganiveau. Schröder, es sind noch ein paar Spiele, werfe sie nicht weg.
GlückAuf
It‘s man 2022-03-05 16:10:11 Uhr
Ich sag mal so: Nächste Saison muss VivaWest nicht mehr zahlen als jetzt anteilig. Extrem bitter, denn so nahe musst du den ersten drei Plätzen erstmal wieder kommen. Diese Saison war wider Erwarten alles drin. Bin bedient. Hilft aber nix: Aufstehen und störker wiederkommen!
echtgut 2022-03-05 16:16:11 Uhr
Ihr armes Essener, wie lange spielt ihr in der Regionalliga .
Was ist das zum heulen für euch. Ihr werdet immer ne kleine Nr. bleiben.
Räumt mal lieber auf in euren Fanlager, da habt ihr glaube ich genügend mit zu tun.
Mal schauen auch wie lange euer Hauptsponsor bleibt nach der Randale. Ist ja übrigens auch Sponsor von den blauen!
Opa Bär 2022-03-05 16:28:37 Uhr
Das sind 3 Punkte die hoffentlich nicht am Ende zum Aufstieg fehlen werden. Das einzige was noch halbwegs hoffnungsvoll stimmt ist die Unkonstanz der anderen Teams oben.....
zuseher07 2022-03-05 16:28:54 Uhr
@echt gut

Das schreibt jemand der im schutze der Dunkelheit ein leeres Stadion anheult!
Das ist krank!
thokau 2022-03-05 16:39:27 Uhr
Wenn eine Mannschaft bereits drei mal in Führung gegangen ist, kann der Sieg sicher nicht als völlig überraschend eingestuft werden!
Was für eine Bewertung!?
Rothosen1907 2022-03-05 16:39:47 Uhr
Wir armen Essener , meine Güte , bist Du eine Hohlbirne !
GEbietsherrschaft04 2022-03-05 16:50:08 Uhr
Ich reg mich garnicht mehr über den Trainer auf .. den hätte man längst entlassen müssen !
Jetzt ist der Zug Aufstieg so oder so schon abgefahren - Good Job DG

Und an die ganzen rot-weißen Vorstadtschalker - ihr würdet jederzeit sogar mit unserem Startrainer 5 Dinger kassieren Lachen
Stellt irgendwann erstmal wieder eine Profimannschaft und kriegt eure Asis gebendigt ??
Glück auf ⚒️
zuseher07 2022-03-05 16:52:57 Uhr
ohh,der Frust ist riesig.....Gut so
moers47441 2022-03-05 16:53:48 Uhr
Auf Schalke waren heute wieder Jungs auf den Rängen die eigene Spieler jagen und das Stadion anheulen. Wann wird denn auf Schalke aufgeräumt?
echtgut 2022-03-05 17:04:47 Uhr
moers47441
Räume du erst mal dein Leben auf.
Du Spitzenreiter der gelben Karten
echtgut 2022-03-05 17:09:26 Uhr
GEbietsherrschaft04
Ich finde das ist schon eine Leistung bei RWE, solange in der Regionalliga zu spielen ohne noch mal Insolvenz zu werden.
Und mit den teilweise Trümmerhaufen Fans werden die in der 3. Liga schnell merken wie der Hase läuft. Vielleicht sollte man schon mal Geld bei Seite legen für die ganzen Strafgelder.
Sie lagen halt träumend im Gras :-)
Schusno 2022-03-05 17:19:36 Uhr
Das war es m. M. nach mit dem Aufstieg.
Aber mit so einer Leistung wie heute hätte man "oben" sowieso nichts verloren
Ohne die Rostocker beleidigen zu wollen muß man wenn man aufsteigen will diese Truppe zu Hause schlagen
Heute hat nicht einmal die "Lebensversicherung" Terodde genügt
Hoffentlich hat die Niederlage etwas Gutes und die Königsblauen setzen den Trainer vor die Tür
Jedes Spiel das ich in letzter Zeit gesehen habe war geprägt von unnötigen Abspielfehlern und ständig unnötigen Rückpassen
Jedes Spiel mit der gleichen Taktik, ganz egal ob es sich um eine Mannschaft im oberen oder unteren Tabellenbereich gehandelt hat
Mich schmerzt es furchtbar wenn meine Königsblauen solche Spiele abliefern,
Glück auf aus Linz
RWEimRheingau 2022-03-05 17:22:45 Uhr
GEbietsherrschaft, Echtgut und Konsorten aus GEsindelkirchen, Ihr kleinen Provokateure, Euer Pleiteclub lockt keinen Köter mehr hinter dem Ofen hervor. Der Meister der Herzen und Verbindlichkeiten hängt am Tropf mit wenig Aussicht auf Heilung. Wir Essener werden Euren Abgang besingen und ein Fest feiern, so long FC Meineid!
zuseher07 2022-03-05 17:27:47 Uhr
@Rheingau
Am Tropf Essener Sponsoren! Kaum zu glauben aber wahr.
Rothosen1907 2022-03-05 17:29:28 Uhr
RWE im Rheingau : Passender gehts nicht !
moers47441 2022-03-05 17:29:56 Uhr
echtgut, wenn es für dein Leben wichtig ist, ob du hier Gelbe Karten hast, dann sagt das mehr über dich als über mich aus, aber jeder wie er mag. Smile
Da das nun geklärt ist - wann wird denn nun auf Schalke aufgeräumt?
Billerbecker 2022-03-05 17:37:00 Uhr
@RWEimKopfkaputt

Du vernachlässigst deinen TT Kan... !!
---------------------------------------- ----------------------------------------
Ich schätze mal, das jetzt auch der "Letzte" (Ü-Ei und seine x-fachen Nicks) gesehen hat, das dieser Trainer Schalke 0,0 weiterhelfen kann.Schalke hätte schon länger den Cut mit diesem Nobody Trainer vollziehen müssen. Die Mannschaft war zusammengewürfelt - ja das stimmt. Aber langsam muss man doch mal etwas von Taktik,Spielsystem oder Weiterentwicklung sehen. Dieser Trainer ist nicht in der Lage eine Mannschaft in der 1./2. /3. oder 4 . Liga so zu trainieren das Erfolg ansteht.

Rouven S. muss jetzt handeln und einem neuen Trainer die Zeit geben die unter Grammozis schon lange verschenkt ist.
Gemare 2022-03-05 17:38:52 Uhr
@Pottln hat Recht! Das war es mit dem direkten Wiederaufstieg. Wenn man zu doof ist sein Heimspiel gegen den 16.der 2.Liga zu gewinnen hat man es auch nicht verdient.Ich sehe immer noch kein Spielsystem!
Wir spielen uns nicht nach vorne,sondern dreschen und hoffen auf Simon.
Juan1 2022-03-05 17:44:34 Uhr
Hallo
Mir tut Terodde leid. Er opfert sich auf, trifft dreimal und trotzdem ist es zuwenig. Wenn jetzt der Trainer nicht gehen muss, dann soll ihn der Verein auch für die dritte Liga behalten. Ein großer Fehler mit diesem Trainer in die neue Saison zu gehen. Herr Knäbel haftet hoffentlich für diesen Fehler.
LG und Glück Auf
RWEimRheingau 2022-03-05 17:47:50 Uhr
Ballerbecker, wir Essener lachen Dich aus Du kleine Kerze auf einer zu großen Torte, Du passt zum FC Meineid wie der dicke Arsch auf den Blecheimer. Und heute schon geheult weil Dein Pleiteclub wieder versagt hat?
echtgut 2022-03-05 18:49:22 Uhr
...so bevor ich mir Popcorn mache, hätte ich noch paar Fragen :-)
Wie heißt eigentlich das super geile Stadion von RWE??????
Und habt ihr diese auch schon bezahlt????
Und wieviele Nationalspieler kamen die letzten 30 Jahre aus eurer Jugend???

@RWEimRheingau
Na dann hoffe ich mal für dich das du alt wirst.
...und nun liegen die armen Essener auf der Wiese heulend .

Ach menno das ist doch sch... Mädels
echtgut 2022-03-05 18:52:26 Uhr
Übrigens welcher Sport geht überhaupt in Essen???
Handball nicht, Eishockey auch nicht und Fußball nur mit Randalierer
Ist auch ein Sinnbild eurer Stadt!!!
Übrigens habe ich gar kein Verein im Fußball!!!
Gibt noch Sportarten wo man sich mit Respekt begegnet
RWEimRheingau 2022-03-05 18:59:54 Uhr
Echtgut, Du bist auch eine solche Memme, wir begegnen all denen mit Respekt die es auch verdient haben. Der FC Meineid hat keinen Respekt verdient, aber unsere Verachtung die ist Euch sicher, für immer!
echtgut 2022-03-05 19:06:46 Uhr
RWEimRheingau
Wollen wir nicht hoffen im Bezug eures Hauptsponsor.
Ihr bekommt Deutschlandweit keinen Respekt. Sieht dann nach Mitglieder gesehen eher für blau sehr gut aus.
Und da du ein Hetzer bist, musst du den Gegenwind auch mal ab können!
roadrunner74 2022-03-05 19:14:16 Uhr
Booah, wenn doch bitte diese Viertligapisser doch bitte hier mal die Fresse halten würden! Ihr habt kein Plan vom Profifußball, also „Schnauze“! Räumt lieber mal in eurer Westkurve auf- da habt ihr genug zu tun. Ihr stört (sowieso) mit Euren Vergangenheitshass!

Zu meinen Köningsblauen:
Das war heute das schlechteste Spiel in der gesamten Zweitligasaison! Spätestens ab heute ist klar dass wir mindestens noch ein weiteres Jahr in Liga 2 spielen werden! Und das ist eine gute Nachricht!! Denn der Abstieg ist verhindert worden!

…das ist für das nächste Jahr noch lange nicht klar!!

#Schalke#Wachwerden#2.Liga
fsichel 2022-03-05 19:19:43 Uhr
Alles wird teurer, aber wir sparen Geld, Sky reicht aus für die nächste Saison. Bundesliga wird sowieso überbewertet. Dank DG. Ein System reicht für alle Spiele. Um die Reisleine zu ziehen ist es jetzt zu spät. Weiter so, jedes zweite Spiel zu gewinnen reicht für den Klassenerhalt
zuseher07 2022-03-05 19:25:26 Uhr
Euer Weg ist zu Ende!!!

Geld vom Pig-Baron verbrannt!!
Geld von den Gazprolls verbrannt!!
Geld vom Land NRW verbrannt!!
Eure Köttelarena Verpfändet

Eure Großmannssucht,die ist geblieben

Ihr sieit Verlierer auf der ganzen Linie !!
Opa Bär 2022-03-05 19:47:51 Uhr
Also ehrlich Leute, ich verstehe den ganzen Hass hier gar nicht. Mal einen lockeren Spruch raushauen ist ja okay, aber was hier abgeht das spottet jeder Beschreibung. Aber von allen Seiten. Ein User gegen den anderen, eine Fangruppierung gegen eine andere, innerhalb der Fanszene geht es gegeneinander usw. Ich habe echt den Verdacht das es einige gibt, die ihr Leben über ihren Verein definieren. Natürlich soll man mit Leib und Seele seinen Verein unterstützen, aber man kann doch vor dem anderen Respekt zollen. Für die RWE Fans muss schon gesagt werden das S04 immer noch 2 Ligen über euch spielt und sehr viele von euch den kompletten Durchmarsch des Teams in Liga 3 orakelten. Dafür machen es die Schalker halbwegs gut. Für die Schalker: Auch Rot Weiss Essen ist ein absoluter Traditionsverein der es nach vielen vergeblichen Anläufen endlich schafft aufzusteigen. Und ein Verein der soviel Tradition hat wie RWE,Schalke oder von mir aus auch Preussen Münster oder Wuppertal ist mir 100 mal lieber als Hoffenheim oder Red Bull. Aber wenn ich hier manche Kommentare lese, dann braucht man sich nicht wundern das sowohl die Schalker, als auch die Essener Fans einen so schlechten Ruf geniessen. Jungs, vertragt euch verarscht euch gegenseitig, aber lasst diesen Hass mal raus. Wozu Hass führt seht ihr im Moment ja in der Ukraine.........
fsichel 2022-03-05 20:00:58 Uhr
Opa Bär: alles auf den Punkt gebracht, super Kommentar!
moers47441 2022-03-05 20:03:32 Uhr
Ah, leider die CL wieder knapp von den Unabsteigbaren verpasst Lachen Der Rouven hat da aber auch ne geile Truppe zusammengestellt. Mein lieber Herr Gesangsverein. Wenn die nicht aufpassen, fangen die nächstes Jahr die Bayern ab. DG der Vater des Übererfolges.
Schalker1965 2022-03-05 20:19:17 Uhr
Opa Bär 2022-03-05 19:47:51 Uhr

Stimme Dir voll zu.

Deine Ansprache dürfte jedoch bei all denen, die hier permanent Hasstiraden gegen andere User raushauen mangels der hierfür notwendigen Intelligenz und vor allem Sozialkompetenz auf taube Ohren stoßen.

Glück Auf
echtgut 2022-03-05 20:28:04 Uhr
RWEimRheingau
Wollen wir nicht hoffen im Bezug eures Hauptsponsor.
Ihr bekommt Deutschlandweit keinen Respekt. Sieht dann nach Mitglieder gesehen eher für blau sehr gut aus.
Und da du ein Hetzer bist, musst du den Gegenwind auch mal ab können!
echtgut 2022-03-05 20:31:43 Uhr
Na keine ehrliche Antwort RWE???


so bevor ich mir Popcorn mache, hätte ich noch paar Fragen :-)
Wie heißt eigentlich das super geile Stadion von RWE??????
Und habt ihr diese auch schon bezahlt????
Und wieviele Nationalspieler kamen die letzten 30 Jahre aus eurer Jugend???

@RWEimRheingau
Na dann hoffe ich mal für dich das du alt wirst.
...und nun liegen die armen Essener auf der Wiese heulend .
Und eure Kinder, hollentlich kommen die Kids gut unter.
Armes Essen
zuseher07 2022-03-05 20:33:52 Uhr
Einfach mal der Wahrheit ins Auge sehen
echtgut 2022-03-05 20:37:03 Uhr
@
zuseher07
Mal ober cool. Jeder auf sich selbst achten. Würde uns allen!!!! gut tun .
easybyter 2022-03-06 12:39:49 Uhr
Rostock war nicht effektiv, Schalke hat amateurhaft verteidigt. Wenn man 3 Tore macht und dennoch in der 95. MInute noch verliert, dann sollte man nicht aufsteigen. Ich kann den Frust von Terodde verstehen, der hängt sich voll rein und macht 3 Tore und Schalke ist offen wir ein Scheunentor bei den Kontern. Jetzt ist die Chance auf den Aufstieg nur noch gering. Mal sehen, wer als Trainer kommt. In der letzten Saison waren die Trainerwechsel nicht besonders gelungen.
easybyter 2022-03-06 12:54:19 Uhr
Ich kann im Übrigen Opa Bär nur zustimmen. Rivalität ist ja ok und man darf auch mal lästern, aber diese Hasstiraden scheinen von Leuten zu kommen, die mit ihrem Leben nicht zufrieden sind und ihren Frust hier ablassen. Gut, dass man das alles nicht lesen muss.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.