Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

2. Bundesliga
Fünf Vorsätze für die Rückrunde: Das muss Schalke besser machen

(0) Kommentare
Fünf Vorsätze für die Rückrunde: Das muss Schalke besser machen
Foto: firo

Nach einem soliden ersten Halbjahr startet Schalke 04 am Sonntag in die Rückrunde. Wir zeigen auf, wo der Zweitligist noch Verbesserungspotenzial offenbart.

Vor dem Start der Zweitliga-Rückrunde dürfen die Fans des FC Schalke 04 vom Aufstieg träumen. Dank eines insgesamt ordentlichen ersten Halbjahres stehen die Königsblauen auf Platz vier, halten Kontakt zu den Aufstiegsrängen. Vieles lief in der Hinserie schon gut – alles aber nicht. In diesen fünf Punkten muss sich S04 strecken, um bis zum Saisonende ein Wörtchen mitzureden.

Gegen die Konkurrenz punkten

St. Pauli und Darmstadt sind bereits ein wenig enteilt, dahinter liegen die Teams auf den Plätzen drei bis neun nur drei Punkte auseinander. Aus insgesamt neun direkten Duellen mit der Konkurrenz aus der oberen Tabellenhälfte holte Schalke nur acht Punkte – zwei Siege (gegen Nürnberg und Paderborn) sowie zwei Remis (gegen Hamburg und Bremen). Zu wenig für eine echte Spitzenmannschaft.

Heimstärker werden

Auch die Bilanz in der eigenen Arena ist ausbaufähig. Von neun Heimspielen gewannen die Knappen fünf. In der Heimtabelle steht Schalke auf dem siebten Platz. Liegengelassene Zähler gegen Erzgebirge Aue (1:1) oder den Karlsruher SC (1:2) in der Anfangsphase der Saison schmerzten das Publikum besonders. Zum Vergleich: Spitzenreiter St. Pauli gewann daheim alle seine Spiele, Tabellen-Vize Darmstadt war in sechs von acht Heimauftritten erfolgreich. In der Auswärtstabelle belegt das Grammozis-Team immerhin den vierten Platz.

Die Last verteilen

Das Sturmduo Simon Terodde/Marius Bülter ist bekanntlich so etwas wie Schalkes Lebensversicherung. 18 Tore und neun Vorlagen gehen auf das Konto der beiden Sommer-Zugänge. Wenn Bülter trifft, gewinnt S04 immer. Dass es vorne ohne die beiden dünn wird, zeigte die Schlussphase der Hinserie, als sie zeitweise ausfielen. Zudem war Thomas Ouwejan mit zehn Torbeteiligungen absoluter Aktivposten sowie Dauerbrenner auf der linken Seite. Bisher war das Offensivspiel zu abhängig von den drei Leistungsträgern. Das könnte bei Ausfällen zu Problemen führen.

Spielstärker werden

Vor allem im Mittelfeldzentrum offenbarte Schalke in weiten Teilen der Hinrunde Luft nach oben. Oft wurde Königsblau durch Einzelaktionen oder Ouwejans gefährliche Standards erlöst. Rodrigo Zalazar und Blendi Idrizi zeigten sich immerhin zum Jahresende formstärker, während Dominick Drexler, Victor Palsson und Danny Latza – auch verletzungsbedingt – ihren Rollen als Strategen und Gestalter bisher selten gerecht wurden. Darüber hinaus werden sich die Gegner aufgrund des zumeist gleichen Systems immer besser auf Schalkes Stärken einstellen können. Durch mehr Variabilität wäre Schalke schwerer auszurechnen.

Effizienter werden

Kritik an einer zu defensiven Spielweise hatte Grammozis zuletzt zurückgewiesen. In der Tat hat Schalke mit 34 Treffern ligaweit die viertbeste Offensive. Doch die Gelsenkirchener gaben mit 441 Torschüssen auch die meisten aller Zweitligisten ab. Insofern liegt die Torquote bei 7,7 Prozent. Sieben andere Vereine waren in dieser Hinsicht effizienter als S04.

(0) Kommentare

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 FC St. Pauli 20 11 4 5 40:27 13 37
3 SV Werder Bremen 20 10 5 5 39:28 11 35
4 FC Schalke 04 20 10 4 6 40:24 16 34
5 Hamburger SV 20 8 10 2 34:20 14 34
6 1. FC Heidenheim 20 10 4 6 25:25 0 34
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 1. FC Heidenheim 10 6 3 1 15:9 6 21
4 SV Darmstadt 98 9 6 1 2 23:8 15 19
5 FC Schalke 04 10 5 2 3 24:15 9 17
6 SSV Jahn Regensburg 11 5 2 4 25:19 6 17
7 1. FC Nürnberg 10 5 2 3 15:9 6 17
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 SV Darmstadt 98 11 6 2 3 22:14 8 20
3 SV Werder Bremen 11 6 2 3 22:19 3 20
4 FC Schalke 04 10 5 2 3 16:9 7 17
5 1. FC Nürnberg 10 4 4 2 14:14 0 16
6 SSV Jahn Regensburg 9 4 2 3 14:11 3 14

Transfers

FC Schalke 04

07/2021

07/2021

07/2021

07/2021

FC Schalke 04

20 A
FC Erzgebirge Aue
Samstag, 22.01.2022 20:30 Uhr
0:5 (0:2)
21 H
SSV Jahn Regensburg
Samstag, 05.02.2022 13:30 Uhr
-:- (-:-)
22 A
Fortuna Düsseldorf
Sonntag, 13.02.2022 13:30 Uhr
-:- (-:-)
21 H
SSV Jahn Regensburg
Samstag, 05.02.2022 13:30 Uhr
-:- (-:-)
20 A
FC Erzgebirge Aue
Samstag, 22.01.2022 20:30 Uhr
0:5 (0:2)
22 A
Fortuna Düsseldorf
Sonntag, 13.02.2022 13:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 14 99 0,9
2 6 224 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 6 120 0,8
2 5 138 0,6
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 8 84 1,0
2 2 105 0,5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.