Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

Schalke
Entwarnung - Itakura nur leicht verletzt

(5) Kommentare
Schalke: Entwarnung - Itakura nur leicht verletzt
Foto: firo

Aufatmen beim FC Schalke 04: Abwehrchef Ko Itakura kann möglicherweise am Sonntag im Spiel beim SC Paderborn schon wieder auflaufen.

Der FC Schalke 04 muss nicht für längere Zeit auf seinen neuen Abwehrchef Ko Itakura verzichten. Das gab der Zweitligist am Dienstagmittag bekannt. Der 24-Jährige war vorzeitig von einer Länderspielreise aus Japan zurückgekehrt, weil er über Schmerzen klagte. Die erwiesen sich nach eingehenden Untersuchungen von Mannschaftsarzt Dr. Patrick Ingelfinger lediglich als muskuläre Probleme im Oberschenkel.

Schalke tritt am Sonntag beim SC Paderborn an

Itakura nahm bereits am Dienstag das individuelle Training wieder auf. Ob er bereits am Sonntag im Zweitliga-Spiel beim SC Paderborn (13.30 Uhr/Sky) auflaufen kann, ist noch offen. Erster Ersatz für Itakura ist Knappenschmiede-Talent Florian Flick (21).

Der Japaner war auf Leihbasis von Manchester City gekommen - in den vergangenen zweieinhalb Jahren hatte er in den Niederlanden für den FC Groningen gespielt. In der Sommerpause nahm er mit der japanischen Mannschaft an den Olympischen Spielen in Tokio teil. Nachdem Itakuras Debüt in Regensburg (1:4) sehr negativ ausfiel, hinterließ er in seinem ersten Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf (3:1) einen sehr guten Eindruck, erhielt von den Fans für einige Grätschen sogar Szenenapplaus. Kurz vor Schluss musste er ausgewechselt werden - er hatte durch die hohe Intensität Krämpfe.

Schalke: Itakura als Lösung des Abwehrchef-Problems?

Itakura scheint die Probleme in Schalkes Abwehrzentrum beheben zu können, nachdem sich Salif Sané (31) in der Vorbereitung am Knie verletzt hatte, Zugang Dries Wouters (24, kam von KRC Genk) bisher noch nicht als die erhoffte Verstärkung präsentierte und Flick einige schwere individuelle Fehler unterlaufen waren. Die Nachricht aus Japan, Itakura werde wegen einer Verletzung frühzeitig nach Deutschland geschickt, hatte Schalke deshalb erst einmal schwer getroffen.

Bis nun die Mannschaftsarzt Ingelfinger Entwarnung gab.

(5) Kommentare

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC St. Pauli 10 7 1 2 23:10 13 22
2 SSV Jahn Regensburg 10 5 4 1 21:11 10 19
3 FC Schalke 04 10 6 1 3 17:11 6 19
4 SC Paderborn 07 10 5 3 2 21:11 10 18
5 Karlsruher SC 10 4 4 2 16:12 4 16
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 1. FC Heidenheim 6 2 3 1 7:7 0 9
7 Karlsruher SC 5 2 2 1 8:6 2 8
8 FC Schalke 04 5 2 1 2 9:7 2 7
9 SV Werder Bremen 5 2 1 2 8:7 1 7
10 Hamburger SV 4 1 3 0 7:6 1 6
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SC Paderborn 07 5 4 1 0 14:4 10 13
2 FC Schalke 04 5 4 0 1 8:4 4 12
3 Fortuna Düsseldorf 5 3 0 2 6:6 0 9
4 Hamburger SV 5 2 2 1 8:5 3 8

Transfers

FC Schalke 04

07/2021

07/2021

FC Schalke 04

10 A
Hannover 96
Freitag, 15.10.2021 18:30 Uhr
0:1 (0:0)
11 H
SG Dynamo Dresden
Samstag, 23.10.2021 20:30 Uhr
-:- (-:-)
12 A
1. FC Heidenheim
Freitag, 29.10.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)
11 H
SG Dynamo Dresden
Samstag, 23.10.2021 20:30 Uhr
-:- (-:-)
10 A
Hannover 96
Freitag, 15.10.2021 18:30 Uhr
0:1 (0:0)
12 A
1. FC Heidenheim
Freitag, 29.10.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 22 40 2,2
2 6 143 0,6
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 10 45 2,0
2 4 106 0,8
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 12 36 2,4
2 2 225 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Grattler 2021-09-07 17:00:36 Uhr
Hoffentlich ist es nur eine leichte Blessur bei Itakura gegen Düsseldorf hat sich das schon angedeutet.

Warum hat die Mannschaft sechs Tage Trainingsfrei in der Länderspiel Pause bekommen?
Dabei hatte Trainer Dimitrios Grammozis (43) vor elf Tagen noch betont: „Wir brauchen Zeit, um Automatismen reinzubekommen und jetzt ist es durchaus möglich, dass man mit der Freizeit-Taktik den Aufstieg verspielt. Wenn das Sonntag in Paderborn eine Niederlage gibt dann besteht Klärungsbedarf.
Schacht 7 2021-09-07 17:52:11 Uhr
@ Grattler

Grammozis ist ein Hobby Trainer taktische Finessen kennt der nicht und nach 60 Minuten sind die Spieler platt.
Das stand in der WAZ die müssen sich Erholen Schweiß und Maloche kennt keiner von denen mehr. Früher war es Pflicht bei den Knappen aufem Pütt anzufahren,und vor Kohle die Hauer zu begrüßen.
Aber jetzt mit diesem Aufsichtsrat wo Ultras und Tischtennisspieler vertreten sind Watt wollste da Verlangen.
Jetzt kommen die Spiele der Wahrheit da wird es sich zeigen ob es nach oben geht oder in die Hobby Liga

Glück Auf nur der S04
roadrunner74 2021-09-07 18:02:40 Uhr
Wenn ich von Euch den Quatsch mit dem Aufstieg höre muss ich echt lachen. Ihr habt von dieser Sportart mal gar keine Ahnung.

Ihr seid wirklich besser in der Regionalliga aufgehoben.

Glück Auf!
Schacht 7 2021-09-07 18:47:29 Uhr
Junge ohne Aufstieg kommt die Insolvenz dann geht es in der Regionalliga weiter Du Experte.
Soviel Ahnung hast du schon einmal.
roadrunner74 2021-09-08 14:39:57 Uhr
@Schacht07: Ändert dein Wunsch was am sportlichen Ist-Zustand? Wir sind hier nicht bei Wünsch-Dir-was!

Hier, nimm den großen Löffel!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.