Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

Schalke
Harit-Deal - weiter Warten auf Verbands-Freigabe

(0) Kommentare
Schalke: Harit-Deal - weiter Warten auf Verbands-Freigabe
Foto: firo

Noch immer steht die Bestätigung des Leih-Transfers von Amine Harit nach Marseille aus. Der Wechsel soll aber zeitnah verkündet werden.

Die Bestätigung des Leih-Transfers von Mittelfeldspieler Amine Harit zu Olympique Marseille lässt noch immer auf sich warten. Doch der Deal soll nach Informationen dieser Redaktion nun klappen, nachdem der geplante Wechsel am Dienstagabend noch ins Wanken zu geraten schien.

Dabei hatte sich der FC Schalke 04 längst mit dem französischen Traditionsklub auf die Transfermodalitäten geeinigt. Der 24 Jahre alte Marokkaner soll für ein Jahr nach Marseille ausgeliehen werden, ohne Kaufoption.

Auch Harit und Olympique waren längst einig, der Vertrag war ausgehandelt und unterschriftsreif. S04-Sportdirektor Rouven Schröder hatte den nahenden Deal am Rande des Zweitligaspiels zwischen Schalke und Düsseldorf (3:1) am Samstag bereits angekündigt. Mehr noch: In den sozialen Medien hatte sich Harit schon den Schalkern verabschiedet, am Dienstag erstmals mit dem Team von Marseille auf dem Trainingsplatz gestanden.

Finanzrichtlinien blockieren den Transfer von Schalkes Amine Harit

Warum also wurde der Transfer noch nicht offiziell bestätigt? Nach Informationen dieser Redaktion fehlt nur noch die Bestätigung des französischen Verbandes. Diese wird am Mittwochmorgen erwartet.

Das Transferfenster in Deutschland ist seit Dienstag, 18 Uhr geschlossen (hier geht es zur Transfer-Übersicht). Sowohl in England als auch in Frankreich waren aber anschließend noch Verpflichtungen möglich. So schloss das Transferfenster in Frankreich erst um 00.59 Uhr (1. September).

Die Schalker Verantwortlichen haben den Top-Verdiener Harit noch rechtzeitig von ihrer Gehaltsliste bekommen. Der Spielmacher gehörte zu jenen Profis, die der finanziell angeschlagene Klub aufgrund ihrer gut dotierten Verträge abgeben wollte. Deshalb hatte er in dieser Saison in den Planungen von Trainer Dimitrios Grammozis keine Rolle mehr gespielt.

(0) Kommentare

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC St. Pauli 10 7 1 2 23:10 13 22
2 SSV Jahn Regensburg 10 5 4 1 21:11 10 19
3 FC Schalke 04 10 6 1 3 17:11 6 19
4 SC Paderborn 07 10 5 3 2 21:11 10 18
5 Karlsruher SC 10 4 4 2 16:12 4 16
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 1. FC Heidenheim 6 2 3 1 7:7 0 9
7 Karlsruher SC 5 2 2 1 8:6 2 8
8 FC Schalke 04 5 2 1 2 9:7 2 7
9 SV Werder Bremen 5 2 1 2 8:7 1 7
10 Hamburger SV 4 1 3 0 7:6 1 6
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SC Paderborn 07 5 4 1 0 14:4 10 13
2 FC Schalke 04 5 4 0 1 8:4 4 12
3 Fortuna Düsseldorf 5 3 0 2 6:6 0 9
4 Hamburger SV 5 2 2 1 8:5 3 8

Transfers

FC Schalke 04

07/2021

07/2021

FC Schalke 04

10 A
Hannover 96
Freitag, 15.10.2021 18:30 Uhr
0:1 (0:0)
11 H
SG Dynamo Dresden
Samstag, 23.10.2021 20:30 Uhr
-:- (-:-)
12 A
1. FC Heidenheim
Freitag, 29.10.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)
11 H
SG Dynamo Dresden
Samstag, 23.10.2021 20:30 Uhr
-:- (-:-)
10 A
Hannover 96
Freitag, 15.10.2021 18:30 Uhr
0:1 (0:0)
12 A
1. FC Heidenheim
Freitag, 29.10.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 22 40 2,2
2 6 143 0,6
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 10 45 2,0
2 4 106 0,8
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 12 36 2,4
2 2 225 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.