Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

Ex-Schalke-Talent
Avdijaj ist wieder vereinslos

(13) Kommentare
Ex-Schalke-Talent: Avdijaj ist wieder vereinslos
Foto: Joachim Kleine-Büning

Nach einem halben Jahr in Zypern ist das frühere Schalke-Talent Donis Avdijaj wieder vereinslos. Aus finanziellen Gründen, wie er sagt, wurde sein Vertrag aufgelöst.

Aus dem einst als Skandalprofi verschrienen Donis Avdijaj ist mittlerweile ein echter Wandervogel geworden. 2018 verließ der Deutsch-Kosovare den FC Schalke 04 endgültig, nachdem er zuvor bereits an Sturm Graz und Roda Kerkrade verliehen wurde. Die Stationen seitdem: Willem II Tilburg und der FC Emmen in den Niederlanden, Trabzonspor in der Türkei, Heart of Midlothian in Schottland. Nirgends blieb er länger als sieben Monate. Im Januar schloss er sich dem zypriotischen Klub AEL Limassol an, doch auch hier ist ein halbes Jahr später wieder Schluss.

Aufgrund der finanzielle Probleme der Zyprioten wurde der Vertrag des 24-Jährigen aufgelöst. „Natürlich hinterfragen immer viele Leute, was in den letzten zwei Jahren bei den ganzen Mannschaften passiert ist“, sagt Avdijaj im Gespräch mit Transfermarkt.de. Das müsse aber auch nicht immer am Spieler liegen. „Ich war auf der Suche nach einer Plattform, nach einer Mannschaft, um mich zu präsentieren. Wie der Zufall es so wollte, kamen aber viel Pech und viele schlechte Entscheidungen dazu.“

Zwölf Spiele ohne Torbeteiligung

Limassol hatte ihm einen Vertrag bis Juni 2022 plus Option auf ein weiteres Jahr angeboten. Nach der Vertragsunterschrift kam der gebürtige Osnabrücker auf zwölf Spiele, keines davon über 90 Minuten. Eine Torbeteiligung gelang ihm ebenfalls nicht. Dafür flog er am dritten Spieltag der Meisterrunde beim 1:2 gegen Omonia Nikosia in der Nachspielzeit mit Rot vom Platz. Avdijaj gegenüber tm.de: „Ich bin als Spieler auch machtlos, wenn der Verein finanzielle Probleme hat und Spieler nicht mehr bezahlen kann sowie Gehälter sparen möchte.“

Er sei - wie andere Stammkräfte - zu teuer gewesen. „Deswegen musste ich auch auf Spielzeit verzichten, was ich auf gar keinen Fall wollte. Da musste man dann gequält auf der Bank sitzen.“ Im Sommer habe man ihm mitgeteilt, dass er aus finanziellen Gründen und unabhängig vom Können keine Einsatzzeit mehr bekommen würde. Nun will Avdijaj zurück in die Heimat: „Mein Ziel ist es, in Deutschland oder in der Nähe zu sein. Dafür möchte ich natürlich alles geben.“

(13) Kommentare

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC St. Pauli 11 8 1 2 27:10 17 25
2 SSV Jahn Regensburg 11 6 4 1 24:12 12 22
3 FC Schalke 04 11 7 1 3 20:11 9 22
4 1. FC Nürnberg 11 5 6 0 16:7 9 21
5 SC Paderborn 07 11 5 3 3 22:13 9 18
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 1. FC Nürnberg 6 4 2 0 9:1 8 14
4 SV Darmstadt 98 5 4 0 1 14:3 11 12
5 FC Schalke 04 6 3 1 2 12:7 5 10
6 SG Dynamo Dresden 5 3 0 2 8:4 4 9
7 1. FC Heidenheim 6 2 3 1 7:7 0 9
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SC Paderborn 07 5 4 1 0 14:4 10 13
2 FC Schalke 04 5 4 0 1 8:4 4 12
3 Hamburger SV 6 3 2 1 10:6 4 11
4 Fortuna Düsseldorf 6 3 1 2 7:7 0 10

Transfers

FC Schalke 04

07/2021

07/2021

FC Schalke 04

11 H
SG Dynamo Dresden
Samstag, 23.10.2021 20:30 Uhr
3:0 (1:0)
12 A
1. FC Heidenheim
Freitag, 29.10.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)
13 H
SV Darmstadt 98
Sonntag, 07.11.2021 13:30 Uhr
-:- (-:-)
11 H
SG Dynamo Dresden
Samstag, 23.10.2021 20:30 Uhr
3:0 (1:0)
13 H
SV Darmstadt 98
Sonntag, 07.11.2021 13:30 Uhr
-:- (-:-)
12 A
1. FC Heidenheim
Freitag, 29.10.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 22 44 2,0
2 7 135 0,6
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 10 54 1,7
2 5 103 0,8
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 12 36 2,4
2 2 225 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

thokau 2021-08-20 11:15:46 Uhr
Die Aussage "Er will in die Heimat zurück" wirkt auf mich sehr befremdlich!
Er hat sich nach der Jugend bewußt für die Nationalmannschaft des Kosovo entschieden mit der sinngemäßen Aussage " Er hätte lieber seine eigenen Leute im Rücken als Fremde"!
Dann sollte Er doch in den Kosovo gehen!!!
Blaubarschbube 2021-08-20 11:26:59 Uhr
Wundert mich nicht im geringsten
It‘s man 2021-08-20 13:25:16 Uhr
Was sagt eigentlich Robin Gosens zu all dem?
Herold 2021-08-20 13:25:17 Uhr
Wer Ihm damals die Ablösesumme zwischen 40 und 50 Millionen in den Vertrag geschrieben hat, ist der Schuldige am Versagen des Spielers :-((
lapofgods 2021-08-20 13:51:46 Uhr
Warum sollen Deutsche in den Kosovo gehen? Weil Besserdeutsche das so wollen?
Hüller 2021-08-20 14:20:54 Uhr
@thokau
Stimmt, der Kosovo hat was zu bieten, auch fussballerisch. Vielleicht auch noch Albanien. Partizan Tirana
BallaBalla 2021-08-20 14:21:47 Uhr
Natürlich liegt das alles nicht an ihm als Spieler…. das liegt klar und eindeutig an den Vereinen!
thokau 2021-08-20 16:15:12 Uhr
@BallaBalla
Nein, das liegt an den bösen Deutschen insgesamt!.
@lapofgods
Was ich geschrieben habe war die persönliche Aussage von Avdijaj!
Hast Du das verstanden?
lapofgods 2021-08-20 17:26:52 Uhr
Ja, aber ich gebe nichts auf das Zeug was dauerempörte Besserdeutsche verbreiten. Ist meist entweder unvollständig, verfälscht oder gleich frei erfunden. Und nochmal: Er ist Deutscher. Ihm muss weder von Ihnen noch von Gauland der Aufenthaltsort empfohlen werden. Capito?
thokau 2021-08-20 17:35:56 Uhr
Das ist mir klar Gesinnung schlägt Fakten!
roadrunner74 2021-08-20 17:58:51 Uhr
Eigentlich schon tragisch was aus diesem Talent geworden ist
Der Junge wurde von zu vielen Leuten bekloppt gemacht ... er war diesem Spiel um die große Kohle nicht gewachsen.

Ein bisschen tut er mir schon Leid...aber nur ein bisschen Zwinker
lapofgods 2021-08-20 18:06:38 Uhr
Sie haben keine Fakten.
Elf-Meter 2021-08-21 09:36:25 Uhr
Eine sehr verirrte Seele (26 J), stammt charakterlich aus Knappenschmiede. Schalke hatte den damalig jungen Mann ab 2015-18 an 3 verschieden Clubs ausgeliehen. Danach hatte er schlechte Berater und wurde von einem Club zum anderen geschoben. Die sportlichen Aussichten sind fraglich.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.