Startseite » Fußball » 2. Bundesliga

2. Liga: Der Sonntag
Möhlmann vor Debüt bei Ingolstadt

2. Liga: Möhlmann vor Debüt bei Ingolstadt

Ein weiteres Trainerdebüt steht heute in der 2. Bundesliga an. Mit dem neuen Trainer Benno Möhlmann empfängt Aufsteiger FC Ingolstadt den SC Paderborn.

Möhlmann, zuletzt bis Dezember 2009 in Fürth an der Linie, folgte auf Michael Wiesinger. Der Aufsteiger kassierte zuletzt fünf Pflichtspiel-Niederlagen (inklusive DFB-Pokal). Paderborn, das alle seine fünf Auswärtsspiele verlor, brachte jüngst Spitzenreiter Hertha BSC die erste Saisonniederlage bei.

Der FC Energie Cottbus trifft auf den TSV 1860 München. Cottbus gelangen in den jüngsten fünf Pflichtspielen vier Siege (inklusive DFB-Pokal). Die Lausitzer konnten nur zwei ihrer bislang sechs Heimspiele gegen die Münchner gewinnen (zwei Unentschieden, zwei Niederlagen). Der TSV, der drei seiner jüngsten vier Auswärts-Auftritte gewann, ist bereits seit acht Liga-Auftritten ungeschlagen.

In einem weiteren Sonntagsspiel hat Alemannia Aachen den MSV Duisburg zu Gast. Nach zuvor sieben Begegnungen ohne Niederlage kassierte Aachen, das seine jüngsten vier Pflicht-Heimspiele (inklusive DFB-Pokal) gewann, zuletzt ein 1:2 bei 1860 München. Duisburg, das fünf seiner vergangenen sechs Pflichtauftritte (inklusive DFB-Pokal) gewann, hat nur eine seiner jüngsten sieben Duelle gegen Aachen verloren (vier Siege, zwei Unentschieden).

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim MSV
die Facebookseite für alle MSV-Fans

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.