Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Asamoah wieder an Bord

Asamoah wieder an Bord

Gerald Asamoah ist nach der Weihnachtspause wieder ins Mannschaftstraining von Schalke 04 eingestiegen. Der Stürmer durfte wegen der Asien-Reise der Nationalmannschaft zwei Tage länger pausieren.

Gerald Asamoah ist mit einer zweitägigen Verspätung ins Training von Schalke 04 eingestiegen. Dem deutschen Nationalstürmer wurde der verlängerte Weihnachtsurlaub aufgrund der Asien-Reise mit der Nationalmannschaft gewährt.

Den Leistungstest wird Asamoah am Samstag gemeinsam mit dem Brasilianer Ailton nachholen.

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.