Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Auf Schalke gejagt, beim FC geliebt
Mark Uth verlängert beim 1. FC Köln

(0) Kommentare
Auf Schalke gejagt, in Köln geliebt: Mark Uth verlängert beim 1. FC Köln
Foto: firo

Der 1. FC Köln hat mit einem weiteren Leistungsträger verlängert. Mit Mark Uth bleibt ein Publikumsliebling.

Am Ende der Saison 2022/23 wäre der Vertrag von Mark Uth beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln ausgelaufen. Nun vermeldete der Verein, dass neben Florian Kainz auch Uth seinen Vertrag bis zum 30. Juni 2025 verlängert hat.

Und das trotz der großen Probleme, die der Spielmacher in der laufenden Saison hatte. Nach dem Pokalspiel in Regensburg folgte eine monatelange Pause, zwei Operationen und nun die Reha nach seinen Schambein-Problemen.

Im März soll der Routinier nun zurück sein bei der Mannschaft. Der Ausfall von Uth wog bisher schwer, in Köln vermisst man den Spieler, der vor seinem Wechsel vom FC Schalke zum FC im April 2021 von Anhängern des FC Schalke nach dem feststehenden S04-Abstieg an der Arena um das Stadion gejagt wurde.

FC-Geschäftsführer Christian Keller sagt: „Mark ist mit seinen Qualitäten in der Offensive ein Spieler, der den Unterschied machen kann. Auf dem Weg nach Europa war Mark Leistungsträger und Führungsspieler. Wir sind fest davon überzeugt, dass er nach seiner Verletzung genau das wieder bei uns einbringen wird. Deshalb freuen wir uns sehr, wenn er bald wieder auf den Platz zurückkehrt und über dem Sommer hinaus bei uns bleibt.“

Der Spieler selber ist begeistert, weiter in seiner Heimat aktiv sein zu dürfen: „Wenn man als Fußballer in Köln geboren ist, gibt es nur ein Ziel: beim 1. FC Köln zu spielen. Und ich bin froh, dass ich nach meinen Zwischenstationen wieder hier angekommen bin. Der FC ist Heimat für mich und ich fühle mich hier mehr als wohl. Deshalb bin ich sehr froh, dass ich weiterhin für den Klub spielen darf, den ich liebe und inzwischen seit 31 Jahren unterstütze.“

Für den FC lief Uth 48-mal in der Bundesliga auf, dabei erzielte er zehn Tore und gab 14 Vorlagen. Insgesamt zählt der 31-Jährige bislang 174 Bundesligaspiele (44 Tore/29 Assists).

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 Bayer 04 Leverkusen 19 7 3 9 30:31 -1 24
10 SV Werder Bremen 18 7 3 8 29:37 -8 24
11 1. FC Köln 19 5 8 6 29:31 -2 23
12 FSV Mainz 05 19 6 5 8 27:31 -4 23
13 FC Augsburg 19 6 3 10 24:33 -9 21
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
8 VfL Bochum 9 5 1 3 17:17 0 16
9 VfL Wolfsburg 8 4 3 1 21:10 11 15
10 1. FC Köln 9 4 3 2 18:10 8 15
11 Bayer 04 Leverkusen 10 4 2 4 19:13 6 14
12 SV Werder Bremen 10 4 1 5 17:16 1 13
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 Bayer 04 Leverkusen 9 3 1 5 11:18 -7 10
12 TSG 1899 Hoffenheim 9 2 2 5 14:18 -4 8
13 1. FC Köln 10 1 5 4 11:21 -10 8
14 Borussia Mönchengladbach 9 1 4 4 12:16 -4 7
15 Hertha BSC Berlin 9 1 1 7 8:17 -9 4

1. FC Köln

19 H
RB Leipzig Logo
RB Leipzig
Samstag, 04.02.2023 15:30 Uhr
0:0 (0:0)
20 H
Eintracht Frankfurt Logo
Eintracht Frankfurt
Sonntag, 12.02.2023 17:30 Uhr
-:- (-:-)
21 A
VfB Stuttgart Logo
VfB Stuttgart
Samstag, 18.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
19 H
RB Leipzig Logo
RB Leipzig
Samstag, 04.02.2023 15:30 Uhr
0:0 (0:0)
20 H
Eintracht Frankfurt Logo
Eintracht Frankfurt
Sonntag, 12.02.2023 17:30 Uhr
-:- (-:-)
21 A
VfB Stuttgart Logo
VfB Stuttgart
Samstag, 18.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

1. FC Köln

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 273 0,3
5 192 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 84 0,7
2 3 182 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 410 0,2
2 1 259 0,1
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.