Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Tor des Jahres
Gewinnt Schalke, RWE oder der MSV Duisburg?

(0) Kommentare
Tor des Jahres: Gewinnt Schalke, RWE oder der MSV Duisburg?
Foto: Getty Images

Die Abstimmung zum "Tor des Jahres" in der Sportschau ist nun möglich. Mit dabei Treffer vom FC Schalke 04, Rot-Weiss Essen und MSV Duisburg.

Dass der Revierfußball entgegen so mancher Vorurteile auch wunderschön sein kann, bewiesen im Jahr 2022 gleich mehrere Spieler der hiesigen Klubs.

In der Sportschau der ARD waren gleich drei Treffer aus der hiesigen Region dabei - erzielt bei Spielen des FC Schalke 04, Rot-Weiss Essen und vom MSV Duisburg. Nun kann über das Tor des Jahres abgestimmt werden. Darüber hinaus ist sogar noch eine Spielerin aus dem Revier dabei. Hier geht es zur Abstimmung. Die Übersicht:

Schalkes Zalazar gewinnt im Mai: Es war ein großartiges Tor, das Rodrigo Zalazar vom FC Schalke 04 am 15. Mai in der Partie der 2. Bundesliga beim 1. FC Nürnberg gelang. Der 23-jährige Uruguayer setzte nach einer knappen Viertelstunde im mit 50.000 Zuschauern ausverkauften Max-Morlock-Stadion zum Kunstschuss an, als er sah, dass FCN-Torwart Carl Klaus etwas zu weit vor seinem Tor stand. Der Schalker Mittelfeld-Spieler versuchte es eiskalt aus fast 60 Metern, und der Ball flog über den Nürnberger Schlussmann hinweg in die Maschen.

Rot-Weiss Essens Isaiah Young gewinnt im Februar: Der Angreifer erzielte das Tor im Heimspiel gegen die U23 von Fortuna Düsseldorf. Isaiah Young hatte in der 88. Minute den Ball am eigenen Strafraum bekommen, sprintete über den rechten Flügel 80 Meter den Platz entlang, um dann vor der Westkurve das Tor zum 3:1 zu erzielen. Der Essener setzte sich unter anderem gegen Cristian Gamboa vom VfL Bochum durch. Der Außenverteidiger des VfL traf beim 4:2-Erfolg gegen Bayern München sehenswert.

MSV-Torwart Vincent Müller gewinnt im August: Am 21. August siegte der MSV Duisburg beim SV Meppen mit 3:0. Dieses Spiel wird in die MSV-Geschichte eingehen. Warum? Weil Vincent Müller ein Sensations-Tor aus der eigenen Hälfte erzielte. Zur Erinnerung: Müller ist der Torwart des MSV Duisburg.

Starker Sololauf von RWE-Spieler Young

Duisburgs Keeper schlug einen ruhenden Ball aus 68 Metern Richtung Meppener Gehäuse - und: die Kugel sprang im Meppener Strafraum auf und ging über Müllers Torwartkollege Jonas Kersken, der zu weit aus seinem Kasten gekommen war, in die Maschen.

Nationalmannschafts-Kapitänin Alexandra Popp gewinnt im Juli: Alexandra Popp, geboren in Witten, aufgewachsen in Gevelsberg und ausgebildet zur Topspielerin in Duisburg, traf im Halbfinale der Frauen-EM gegen Frankreich in der 40. Minute per Volleyschuss zum 1:0. Knallhart und präzise!

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Trainer sucht Verein

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans
RevierSport beim MSV
die Facebookseite für alle MSV-Fans
RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.