Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Schalke
Marokko erinnert Marc Wilmots an die "Eurofighter"

(0) Kommentare
Schalke: Marokko erinnert Marc Wilmots an die "Eurofighter"
Foto: firo

Marokko schreibt ein Fußball-Märchen bei der WM in Katar. Der Ex-Schalker Marc Wilmots sieht Parallelen zum S04-Team von 1997, das den Uefa-Pokal gewann.

Die Leistungen der marokkanischen Nationalmannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar erinnert Marc Wilmots an seine Zeit beim Bundesligisten FC Schalke 04. „Die Truppe ist eine Einheit. Jeder rennt für jeden, jeder kämpft für jeden, jeder arbeitet für jeden – buchstäblich bis zum Umfallen, bis zu Krämpfen“, sagte Wilmots den Zeitungen der Funke Mediengruppe. „Es erinnert mich irgendwie an Schalke, unsere Geschichte von 1997 mit den Eurofightern.“

Der frühere Mittelfeldspieler stand bei den Königsblauen von 1996 bis 2000 und von 2001 bis 2003 unter Vertrag. Im Jahr 1997 gewann der heute 53-Jährige den Uefa-Pokal. Die Mannschaft ging unter dem Namen „Eurofighter“ in die Geschichte ein.

Nach seiner aktiven Karriere arbeitete Wilmots als Trainer. Er betreute die Nationalmannschaften von Belgien, dem Iran und der Elfenbeinküste. Auch WM-Teilnehmer Marokko, der am Mittwoch (20 Uhr/ZDF und Magenta TV) das Halbfinale gegen Frankreich bestreitet, kennt Wilmots bestens. Bis Februar dieses Jahres trainierte er den marokkanischen Spitzenklub Raja Casablanca.

Marokkos Nationaltrainer Walid Regragui habe ein Kollektiv geschaffen. „Ihm ist es zudem gelungen, die mitunter existierende Kluft zwischen den einheimischen Profis und den zumeist im Ausland geborenen Legionären zu schließen“, sagte Wilmots.

Marokkos Mannschaft besitze überdurchschnittliche Einzelkönner wie Achraf Hakimi von Paris Saint-Germain, Bayern-Verteidiger Noussair Mazraoui, Abwehrchef Romain Saiss (Besiktas Istanbul), Mittelfeldstratege Sofyan Amrabat (AC Florenz) und Stürmer Youssef En-Nesryi (FC Sevilla). „Um diesen Block herum hat der Coach eine Formation gebildet, in der vieles stimmt“, so Wilmots.

Der Ex-Schalker traut Marokko auch eine Überraschung gegen den Titelverteidiger Frankreich zu. Warum nicht? Möglich scheint alles. Doch ich bleibe realistisch. Nun treffen die wackeren Marokkaner noch mal auf eine andere Qualität, obwohl die Franzosen zuletzt im hochklassigen Duell gegen England, dem bisher besten Spiel, auch Glück hatten“, meinte Wilmots.

Dieses Thema im Forum diskutieren » (0 Kommentare)

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 VfL Bochum 18 5 1 12 19:44 -25 16
17 Hertha BSC Berlin 18 3 5 10 20:32 -12 14
18 FC Schalke 04 18 2 4 12 14:41 -27 10
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 FSV Mainz 05 9 2 4 3 14:13 1 10
17 Hertha BSC Berlin 10 2 4 4 12:18 -6 10
18 FC Schalke 04 10 2 2 6 10:25 -15 8
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 VfB Stuttgart 9 0 4 5 10:21 -11 4
17 VfL Bochum 10 1 0 9 7:29 -22 3
18 FC Schalke 04 8 0 2 6 4:16 -12 2

Transfers

FC Schalke 04

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

FC Schalke 04

18 H
1. FC Köln Logo
1. FC Köln
Sonntag, 29.01.2023 15:30 Uhr
0:0 (0:0)
19 A
Borussia Mönchengladbach Logo
Borussia Mönchengladbach
Samstag, 04.02.2023 18:30 Uhr
-:- (-:-)
20 H
VfL Wolfsburg Logo
VfL Wolfsburg
Freitag, 10.02.2023 20:30 Uhr
-:- (-:-)
18 H
1. FC Köln Logo
1. FC Köln
Sonntag, 29.01.2023 15:30 Uhr
0:0 (0:0)
20 H
VfL Wolfsburg Logo
VfL Wolfsburg
Freitag, 10.02.2023 20:30 Uhr
-:- (-:-)
19 A
Borussia Mönchengladbach Logo
Borussia Mönchengladbach
Samstag, 04.02.2023 18:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 406 0,2
3 475 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 331 0,2
2 405 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 157 0,3
1 556 0,1
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.