Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Trotz Platz 18
Das macht Schalke-Torjäger Terodde Hoffnung für die Rückrunde

(7) Kommentare
Trotz Platz 18: Das macht Schalke-Torjäger Terodde Hoffnung für die Rückrunde
Foto: firo

Schalkes Torjäger Simon Terodde geht trotz Platz 18 und fünf Punkten Rückstand auf Platz 15 optimistisch in die Winterpause. Das macht ihm noch Hoffnung.

Mit 0:2 musste sich der FC Schalke 04 dem FC Bayern München geschlagen geben. „Zum Ende hin war es ein bisschen schade“, sagte Schalkes Torjäger Simon Terodde hinterher im Interview bei Sky. „Da hat es Bayern gut runtergespielt.“

Gerade in der ersten Hälfte sei es aber ein offenes Spiel gewesen. Die Schalker hatten zwar nicht viel zugelassen, für die Bayern war es aber dennoch zu viel: Sieben Minuten vor der Pause brachte Serge Gnabry den Rekordmeister in Führung, sieben Minuten nach der Pause sorgte der frühere Schalker Eric-Maxim Choupo-Moting für das vorentscheidende 2:0.

Dennoch war klar zu sehen, dass die Schalker den Schwung vom ersten Sieg unter Thomas Reis unter der Woche gegen Mainz 05 auch ins Bayern-Spiel mitgenommen haben. „Wir waren sofort wieder aggressiv da“, stellte Terodde fest, der - wie er selber sagt - mit viel Optimismus in die Rückrunde geht. Schließlich rückt das Feld am Tabellenende immer enger zusammen, wenngleich die Schalker selbst fünf Punkte Rückstand mittlerweile auf das rettende Ufer haben.

Nichts desto trotz gibt der 34-jährige Zweitliga-Rekordtorjäger noch lange nicht auf: „Wir müssen auf uns gucken, dass wir die Punkte holen. Wenn man die Tendenz sieht, gerade Bremen und Mainz: Es waren viele Mannschaften kommen, da waren wir auswärts auf Augenhöhe. Hoffentlich werden wir viele Spiele auf unsere Seite ziehen.“


Nach seiner eigenen Aussage haben er und die Mannschaft aber immer noch „ein gutes Gefühl“, nachdem die letzten drei Spiele positiv gewesen seien: „Wir hatten richtig viel Dreck am stecken mit Verletzungssorgen. Da kommen einige zurück. Wir werden uns vielleicht sogar noch verstärken und da hab ich Bock.“

(7) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 VfB Stuttgart 15 3 5 7 18:27 -9 14
17 VfL Bochum 15 4 1 10 14:36 -22 13
18 FC Schalke 04 15 2 3 10 13:32 -19 9
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
15 VfL Bochum 7 3 1 3 9:14 -5 10
16 FSV Mainz 05 7 1 4 2 8:9 -1 7
17 FC Schalke 04 8 2 1 5 9:19 -10 7
18 FC Augsburg 8 1 2 5 7:15 -8 5
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
16 VfB Stuttgart 7 0 3 4 7:17 -10 3
17 VfL Bochum 8 1 0 7 5:22 -17 3
18 FC Schalke 04 7 0 2 5 4:13 -9 2

Transfers

FC Schalke 04

 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022
 Logo

07/2022

FC Schalke 04

15 H
FC Bayern München Logo
FC Bayern München
Samstag, 12.11.2022 18:30 Uhr
0:2 (0:1)
16 A
Eintracht Frankfurt Logo
Eintracht Frankfurt
Samstag, 21.01.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
17 H
RB Leipzig Logo
RB Leipzig
Dienstag, 24.01.2023 18:30 Uhr
-:- (-:-)
15 H
FC Bayern München Logo
FC Bayern München
Samstag, 12.11.2022 18:30 Uhr
0:2 (0:1)
17 H
RB Leipzig Logo
RB Leipzig
Dienstag, 24.01.2023 18:30 Uhr
-:- (-:-)
16 A
Eintracht Frankfurt Logo
Eintracht Frankfurt
Samstag, 21.01.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 353 0,2
3 392 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 296 0,3
2 326 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 1 157 0,3
1 466 0,1
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Mann mit Nase 2022-11-12 22:40:08 Uhr
"Wir werden uns vielleicht sogar noch verstärken und da hab ich Bock.“

Wovon denn ? Schulden bis über beide Ohren und der Tünnes labert von Verstärkung. Königsdoof ist Slapstick pur......
Alles für Schalke 2022-11-13 01:16:05 Uhr
Recht hat er, unser Simon Terodde! Die letzten drei Spiele sind ein guter Ausblick auf das, was wir zu erwarten haben. Klar, es wird nicht einfach. Aber am Ende werde wir auf Platz 15 oder 14 landen.

Glückauf!
Gemare 2022-11-13 09:44:00 Uhr
Ich bin mir sicher das wir in der Tabelle NICHT da stehen würden wo wir jetzt sind wenn wir uns den Trainer Kramer " geschenkt " hätten !
Mit diesem Spielstil und allen Spielern fit an Bord würden wir mit dem Trainer Reis 3 -4 Plätze weiter oben sein.
Wenn man SO gegen die Bayern verliert sagt KEINER was negatives .Die Manschaft hat toll gekämpft. Mehr war nicht drin.
Kurt C. Hose 2022-11-13 10:17:53 Uhr
Die Tabelle lügt nicht. Wer nach 15 Spieltagen nicht mehr als 9 Punkte auf dem Konto hatte, ist bisher immer abgestiegen.
Und so wird es auch 2022/2023 sein.
Schalke 04 wird aus der Bundesliga absteigen.
Schnalle 2022-11-13 11:41:36 Uhr
Simon Terodde, Fußballgott.
GFC Düren 09 2022-11-15 05:58:26 Uhr
@Kürtchen:

Schalke schaffte ähnliches 1993/94 und Mainz erst vor kurzem (2020/21).

Weißte, wenn man nur dumm haten will, ansonsten aber keine Ahnung hat, sollte man vielleicht doch lieber die Fr.... halten!
GFC Düren 09 2022-11-15 06:14:54 Uhr
Gladbach hatte 2010/11 sogar nach 17 Spieltagen nur 10 Punkte...

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.