Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Schalke-Abgang
Marc Rzatkowski hat neuen Verein gefunden

(0) Kommentare
Schalke-Abgang Marc Rzatkowski hat neuen Verein gefunden
Foto: Thorsten Tillmann

Nach einem Jahr mit wenig Spielzeit beim FC Schalke 04 hat Marc Rzatkowski einen neuen Verein gefunden. Er wechselt zu einem Bundesliga-Absteiger.

Nachdem sein Vertrag beim FC Schalke 04 ausgelaufen war, hat Marc Rzatkowski ein neues Arbeitspapier unterzeichnet - und zwar beim DSC Arminia Bielefeld. Das gab der Absteiger aus der Bundesliga am Dienstag bekannt. Rzatkowski habe als Gastspieler im Trainingslager in Österreich "auf und außerhalb des Platzes positiv auf sich aufmerksam gemacht", heißt es in einer Klubmitteilung.

Rzatkowski war als vereinsloser Spieler im vergangenen Herbst zu Schalke gewechselt und hatte den Aufstieg gefeiert. Dabei spielte der 32 Jahre alte Offensivmann aber nur eine Nebenrolle. Zwei Kurzeinsätze, sieben Spielminuten - so lautet seine Bilanz aus der vergangenen Saison. Sechsmal lief der gebürtige Bochumer für die U23 in der Regionalliga auf.

Schalke-Abgang Rzatkowski: Zum zweiten Mal in Bielefeld

Jetzt wechselt er nach Bielefeld. Dort stand Rzatkowski als Leihspieler des VfL Bochum schon in der Saison 2011/12 unter Vertrag. "Der Kontakt zwischen uns war nie abgerissen, und wir kennen Marc sehr gut. Daher hatten wir ihm gerne die Möglichkeit geboten, sich im Trainingslager fit zu halten", erklärte Arminias Sport-Geschäftsführer Samir Arabi. "Marc wird unserem Spiel mit seiner Kreativität guttun und alles für Arminia geben."

Rzatkowski, der in seiner Karriere unter anderem 115-mal in der 2. Bundesliga, 65-mal in der US-amerikanischen MLS und auch schon im Europapokal spielte, sagte: "Ich hatte vom ersten Moment an ein sehr gutes Gefühl und wurde von den Jungs super aufgenommen. Arminia hatte für mich immer eine besondere Bedeutung, weil mit der damaligen Ausleihe mein Weg erst so richtig begonnen hatte."

(0) Kommentare

Spieltag

1. Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.