Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Schalke
So emotional verabschiedet sich Amine Harit

(5) Kommentare
Schalke: So emotional verabschiedet sich Amine Harit
Foto: firo

Amine Harit wechselt vom FC Schalke 04 zu Olympique Marseille. Die offizielle Bestätigung steht noch aus, Harit verabschiedete sich bereits.

Am Ende einer langen Wartezeit wurde Amine Harit emotional. Zwei Monate lang hoffte der Mittelfeldspieler des FC Schalke 04 vergeblich auf ein reizvolles Angebot von einem ambitionierten europäischen Verein - bis in der vergangenen Woche Olympique Marseille anrief. Nun ist der Wechsel perfekt, lediglich die Bestätigung der Klubs steht noch aus.

Harit ließ sich bereits in der südfranzösischen Hafenstadt mit "OM"-Schal in der Hand fotografieren. Und im sozialen Netzwerk Instagram postete er ein emotionales einminütiges Video als Abschied von den Fans der Königsblauen. "So habe ich mir den Abschied nicht vorgestellt. Aber unsere Geschichte geht nun zuende. Ich kam für die meisten von euch als ein junger Fremder hierher. Aber ihr habt mich vom ersten Tag an mit offenen Armen aufgenommen. Ich habe in diesem Trikot viel gelacht und ich habe in diesem Trikot geweint. Durch die Höhen und Tiefen, die wir gemeinsam erlebt haben, wurde unsere Beziehung bedingungslos. Diese Gefühle werden immer Teil des Mannes sein, der ich hier geworden bin. Der junge Fremde ist jetzt Vater von zwei Kindern, die ich mit den Werten erzogen habe, die ich auf Schalke gelernt habe. Dafür werde ich euch auf ewig dankbar sein."

Amine Harit: 119 Spiele für Schalke seit August 2017

Im Trikot der Königsblauen bestritt Harit 119 Spiele. Er erzielte 13 Treffer und legte 23 Tore vor. Er gehörte zu der Mannschaft, die unter Domenico Tedesco in der Saison 2017/18 Vizemeister wurde. In dieser Saison wurde er in der Bundesliga zum "Rookie des Jahres" gewählt. Danach folgte eine lange Talfahrt. In seiner Heimat Marokko war er in einen Autounfall mit Todesfolge involviert, auf Schalke wurde er suspendiert, spielte schlecht, verlor in der Saison 2018/19 seinen Stammplatz. Erst in der Hinrunde 2019/20 blühte er unter Trainer David Wagner auf, wurde einer der besten Spielmacher der Liga, unterschrieb einen neuen, bis 2024 gültigen Vertrag.

Den langen Absturz, der im Mai 2021 zum Abstieg führte, konnte aber auch der begabte Dribbler nicht verhindern.

(5) Kommentare

2. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC St. Pauli 10 7 1 2 23:10 13 22
2 SSV Jahn Regensburg 10 5 4 1 21:11 10 19
3 FC Schalke 04 10 6 1 3 17:11 6 19
4 SC Paderborn 07 10 5 3 2 21:11 10 18
5 1. FC Nürnberg 10 4 6 0 12:7 5 18
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
6 1. FC Heidenheim 6 2 3 1 7:7 0 9
7 Karlsruher SC 5 2 2 1 8:6 2 8
8 FC Schalke 04 5 2 1 2 9:7 2 7
9 SV Werder Bremen 5 2 1 2 8:7 1 7
10 Hamburger SV 5 1 4 0 8:7 1 7
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SC Paderborn 07 5 4 1 0 14:4 10 13
2 FC Schalke 04 5 4 0 1 8:4 4 12
3 Fortuna Düsseldorf 6 3 1 2 7:7 0 10
4 Hamburger SV 5 2 2 1 8:5 3 8

Transfers

FC Schalke 04

07/2021

07/2021

FC Schalke 04

10 A
Hannover 96
Freitag, 15.10.2021 18:30 Uhr
0:1 (0:0)
11 H
SG Dynamo Dresden
Samstag, 23.10.2021 20:30 Uhr
-:- (-:-)
12 A
1. FC Heidenheim
Freitag, 29.10.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)
11 H
SG Dynamo Dresden
Samstag, 23.10.2021 20:30 Uhr
-:- (-:-)
10 A
Hannover 96
Freitag, 15.10.2021 18:30 Uhr
0:1 (0:0)
12 A
1. FC Heidenheim
Freitag, 29.10.2021 18:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

FC Schalke 04

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 22 40 2,2
2 6 143 0,6
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 10 45 2,0
2 4 106 0,8
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 12 36 2,4
2 2 225 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

leonybaer 2021-08-29 18:30:53 Uhr
Mach dich vom Acker du Söldner. Pass auf das Tempolimit in Frankreich auf. Da kannst du mit deinem Lambo nicht so gut rasen!
dr. breitner 2021-08-29 19:44:56 Uhr
Unfassbar. Mehr sag ich dazu nicht. Jeder echte Schalker muss sich verarscht vorkommen.
Grattler 2021-08-30 08:53:42 Uhr
Harit hatte Höhen und Tiefen bei unseren Knappen er ist mit Sicherheit kein schlechter Fussballer. Er hat sein Potenzial nur zu wenig gezeigt,aber das lag auch an der ganzen Mannschaft und dem überforderten Sportvorstand.
Alles gute Amine Harit noch ist dein Kapitel Schalke nicht beendet.

Diese Anfeindungen einiger User gegen Harit spiegeln das jetzige Umfeld der Schalker wieder mit der Fan Scene im Aufsichtsrat. Die Jagd Scenen auf Spieler durch die Ultras nach dem feststehenden Abstieg in Bielefeld werden immer unvergessen sein. Nicht einer von diesen Gewalttätern hat Stadionverbot bekommen, schon merkwürdig.

Glück Auf
easybyter 2021-08-30 12:15:04 Uhr
Harit hat es nicht verdient, dass man ihn so mies verabschiedet, wie das hier einige sog. Fans tun. Er hat als junger Mensch ein traumatisches Erlebnis zu verkraften gehabt und er war noch zu jung, die desolate Mannschaft zu führen. Er hat am Ende noch die besten Spiele gemacht, war der Einzige, von dem mal eine Idee ausging oder ein gescheiter Pass kam. In einer intakten Truppe kann er ein sehr wertvoller Spieler sein, ist leider momentan für Schalke zu teuer. Ich wünsche ihm jedenfalls alles Gute für seine Zukunft.
It‘s man 2021-08-30 14:49:10 Uhr
Respektieren wir einfach seinen Versuch, sich anständig zu verabschieden. Das Pathos befremdet mich auch etwas angesichts der gemeinsamen (noch überschaubaren und weitgehend glücklosen) Historie, aber die Geschmäcker sind ja verschieden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.