Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

BVB
Bellingham über Haaland: „Er ist eine Maschine“

(3) Kommentare
BVB, Haaland, BVB, Haaland
Foto: firo

Dank eines späten Treffers von Erling Haaland bezwang Borussia Dortmund am Freitagabend die TSG Hoffenheim mit 3:2. Jude Bellingham schwärmte vom Matchwinner.

Es war ein spektakuläres Fußballspiel zwischen Borussia Dortmund und der TSG Hoffenheim am Freitagabend. Besonders nach der Pause ging es zur Sache. Fünf Tore fielen in Durchgang zwei, zwei davon nach der 90. Minute. Am Ende gewann der BVB haarscharf dank einer Willensleistung und eines Last-Minute-Treffers von Erling Haaland mit 3:2.


„Er ist eine Maschine“, sagte Mittelfeldspieler Jude Bellingham, Schütze zum zwischenzeitlichen 2:1, über den norwegischen Serien-Matchwinner gegenüber DAZN. „ Ich habe nicht genug Worte, um zu beschreiben, wie gut er ist und was für ein guter Typ er ist. Er verdient alles, was er bekommt. Und sein Moment bescherte uns den Sieg“, fügte der Engländer an.

Wir haben Charakter gezeigt.

Jude Bellingham

Dabei hätte es Haalands Moment gar nicht gebraucht. Denn zwei Mal ging der BVB in Führung, nur um jeweils den Ausgleich zu kassieren. „Hoffenheim war sehr gut, sie haben uns viele Probleme bereitet“, musste der 18-Jährige den couragierten Auftritt der Gäste anerkennen. Er selbst und betonte: „Wir mussten hellwach sein, haben aber zwei Tore kassiert, was die Kehrseite ist.“

Nach den Führungen agierte Dortmund jeweils zu passiv, das bemängelte im Anschluss auch Trainer Marco Rose. Das 1:1 der TSG Hoffenheim war stark herausgespielt, doch Torschütze Christoph Baumgartner war rechts zu frei. Noch unnötiger war der späte Ausgleich. Nach einem verlängertem Eckball konnte Munas Dabbur nahezu ungestört abstauben. Und so musste Haaland herhalten.

Sein wuchtiger Hammer unter die Latte in der Nachspielzeit war sinnbildlich für die Willensleistung, wie Rose den Sieg am Ende zusammenfasste. Und das war es auch. „Wir haben Charakter gezeigt, wofür wir sonst oft kritisiert werden, kamen zurück und gewannen das Spiel“, sagte Bellingham.

Mit sechs Punkten aus den ersten drei Bundesliga-Spielen geht der BVB nun in die Länderspielpause. Genug Zeit also für Rose und Co. die Fehler zu analysieren. Und im Zweifelsfall steht Maschine Haaland sicherlich bereit.

(3) Kommentare

Spieltag

1. Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Kuk 2021-08-28 08:01:02 Uhr
Wenn sich der BVB in der CL gegen die nationalen Meister aus Portugal, der der Türkei und den Niederlanden behaupten möchte, wird er seine Defensiv-Schwäche ( 2 Gegentreffer in jd. BL-Spiel) abstellen müssen.
Der BVB wird nicht in jd. CL-Spiel drei oder mehr Tore erzielen.
Webcam 2021-08-28 10:02:27 Uhr
9 Gegentore in den letzten 4 Pflichtspielen, das sagt im Grunde schon alles ...
Ob es da so klug ist, Delaney ziehen zu lassen, der im MF immer ordentlich abgeräumt hat?
Bleibt zu hoffen, dass sich das Defensivproblem mit der Rückkehr von Can, Hummels u.a. bessert.
aweurk 2021-08-28 15:22:24 Uhr
Ich mache Online-Google-Arbeit zu Hause und verdiene jeden Monat 8500 $ zu Hause, einfach 2 bis 4 Stunden täglich im Internet verbringen, ohne zu investieren. Wenn Sie es meinen Freunden vorstellen möchten, können Sie online arbeiten und verdienen Geld zu Hause ohne Investitionen. Wenn Sie interessiert sind, schauen Sie sich diese Seite an .....
=====>>>> Moneyurben5.com

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.