Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Bundesliga
Die teuersten Transfers der Geschichte

Jadon Sanchos Wechsel vom BVB zu Manchester United ist einer der teuersten der Bundesliga-Geschichte. Foto: dpa
Foto: dpa

Jadon Sancho wird mit seinem Wechsel für 85 Millionen Euro Ablöse zu Manchester United zu einem der teuersten Bundesliga-Transfers überhaupt.

Das Ranking führt nach wie vor der Franzose Ousmane Dembele an, der 2017 für 105 Millionen Euro (plus Boni) von Borussia Dortmund zum FC Barcelona gewechselt war. - Die Liste der teuersten Bundesliga-Transfers:

1. Ousmane Dembele (Frankreich): 105 Millionen Euro (plus Boni bis 42 Millionen), 2017 von Borussia Dortmund zum FC Barcelona

2. Kai Havertz (Deutschland): bis zu 100 Millionen Euro, 2020 von Bayer Leverkusen zum FC Chelsea

3. Jadon Sancho (England): 85 Millionen Euro, 2021 von Borussia Dortmund zu Manchester United

4. Lucas Hernandez (Frankreich): 80 Millionen Euro, 2019 von Atletico Madrid zu Bayern München

5. Kevin De Bruyne (Belgien): 75 Millionen Euro, 2015 vom VfL Wolfsburg zu Manchester City

6. Luka Jovic (Serbien): 70 Millionen Euro, 2019 von Eintracht Frankfurt zu Real Madrid

6. Naby Keita (Guinea): 70 Millionen Euro, 2018 von RB Leipzig zum FC Liverpool

8. Christian Pulisic (USA): 64 Millionen Euro, 2019 von Borussia Dortmund zum FC Chelsea

9. Pierre-Emerick Aubameyang (Gabun): 63,75 Millionen Euro, Winter 2018 von Borussia Dortmund zum FC Arsenal

10. Timo Werner (Deutschland): 53 Millionen Euro, 2020 von RB Leipzig zum FC Chelsea

11. Leroy Sane (Deutschland): 50 Millionen Euro, 2016 von Schalke 04 zu Manchester City

12. Leroy Sane (Deutschland): 49 Millionen Euro (plus Boni bis 11 Millionen), 2020 von Manchester City zu Bayern München

13. Douglas Costa (Brasilien): 46 Millionen Euro, 2018 von Bayern München zu Juventus Turin

14. Granit Xhaka (Schweiz): 45 Millionen Euro, 2016 von Borussia Mönchengladbach zum FC Arsenal

14. Joelinton (Brasilien): 45 Millionen Euro, 2019 von der TSG Hoffenheim zu Newcastle United

16. Dayot Upamecano (Frankreich): 42,5 Millionen Euro, 2021 von RB Leipzig zu Bayern München

17. Henrich Mchitarjan (Armenien): 42 Millionen Euro, 2016 von Borussia Dortmund zu Manchester United

18. Corentin Tolisso (Frankreich): 41,5 Millionen Euro, 2017 von Olympique Lyon zu Bayern München

19. Roberto Firmino (Brasilien): 41 Millionen Euro, 2015 von 1899 Hoffenheim zum FC Liverpool

20. Julian Draxler (Deutschland): 40 Millionen Euro, 2016 vom VfL Wolfsburg zu Paris St. Germain

20. Javi Martinez (Spanien): 40 Millionen Euro, 2012 von Athletic Bilbao zu Bayern München

20. Sebastien Haller (Frankreich): 40 Millionen Euro, 2019 von Eintracht Frankfurt zu West Ham United

20. Ibrahima Konate (Frankreich): 40 Millionen Euro. 2021 von RB Leipzig zum FC Liverpool

Spieltag

1. Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Michel Niemeyer (links) spielte in der 2. Liga mit dem SV Wehen-Wiesbaden bereits gegen Manuel Riemann vom VfL Bochum.
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans
RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.