Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

Leipziger Gala
Nach 6:0-Kantersieg über Nürnberg nun Zweiter

Foto: dpa

RB Leipzig hat bei einem Fußball Fest zum Ausklang des siebten Bundesliga-Spieltages dem 1. FC Nürnberg mit 6:0 (4:0) die nächste deftige Niederlage beigebracht. 


Lohn für den höchsten Sieg der Vereinsgeschichte im Profi-Fußball war für die Sachsen das Vorrücken auf den zweiten Tabellenrang hinter Borussia Dortmund.

Die Treffer der Sachsen besorgten Timo Werner (31., 59.) und Marcel Sabitzer (21., 55.) jeweils mit Doppelpacks sowie Kevin Kampl in (3.) und Yussuf Poulsen (7.). In der 64. Minute scheiterte Nationalspieler Werner mit einem Foulelfmeter an Nürnbergs Torhüter Fabian Bredlow. Tim Leibold hatte Werner im Strafraum zu Fall gebracht und sah dafür die Rote Karte (63.).

Für die Franken war es nach dem 0:7 bei Borussia Dortmund bereits die zweiten hohe Auswärts-Niederlage innerhalb von elf Tagen. dpa

Spieltag

1. Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.