Startseite

Volle Stadien
Hannover hofft gegen Schalke auf 49 000 Fans

(0) Kommentare
Volle Stadien: Hannover hofft gegen Schalke auf 49 000 Fans
Foto: firo

Fußball-Zweitligist Hannover 96 darf gegen den FC Schalke 04 am 15. Oktober das Stadion wieder komplett auslasten.

Nach Club-Angaben vom Freitag hat die niedersächsische Landesregierung die Erlaubnis erteilt, dass der Verein erstmals seit Beginn der Coronavirus-Pandemie wieder mit 49 000 Zuschauern über die volle Arena-Kapazität verfügen darf. Voraussetzung dafür ist der 2G-Status: Die Fans müssen geimpft oder genesen sein.

„Die Entscheidung ist ein Zeichen des Vertrauens der Landesregierung gegenüber Hannover 96 sowie gegenüber unseren Zuschauern und Fans“, sagte 96-Geschäftsführer Martin Kind. Für die Partie gegen den Bundesliga-Absteiger sind bislang rund 25 000 Tickets abgesetzt worden.

(0) Kommentare

Spieltag

2. Bundesliga

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.