Startseite

"Die Abhängigen" gewinnen das 18. Hallenmasters
Giovanni Federico verstärkt "BVB-Freunde Ennigerloh"

"Die Abhängigen" gewinnen das 18. Hallenmasters
SpVgg Greuther Fürth
SpVgg Greuther Fürth Logo
15:30
FC Schalke 04 Logo
FC Schalke 04
18+ | Erlaubt (Whitelist) | Suchtrisiko | buwei.de

Die Endrunde erreichten die "BVB-Freunde Ennigerloh" beim Hallenmasters der BVB Fan-Clubs zwar nicht, ihren großen Auftritt genossen die Münsterländer aber trotzdem. Giovanni Federico, der nach dem Vormittagstraining auf dem nahe gelegenen BVB-Vereinsgelände beim Fanturnier in Brackel vorbeischaute, verstärkte in Zivil die Truppe des 51 Mitglieder starken Fan-Clubs. Zusammen mit Borussen-Repräsentant Siggi Held guckte sich der Dortmunder Pokalheld einige Partien der Anhänger an und erfüllte Foto- und Autogrammwünsche.

Das ist eine erfreuliche Entwicklung. Nachdem sich in den vergangenen Jahren kein Spieler der Schwarz-Gelben beim Kick der Anhänger blicken ließ, scheint die Aufbauarbeit der beiden neuen Fanbeauftragten Jens Volke, der für "The Unity" die Schuhe schnürte, und Sebastian Walleit, erste Früchte zu tragen.

Für Federico war es selbstverständlich den Supportern die Ehre zu erweisen. "Ich muss zugeben: Aus Karlsruhe kannte ich Fanturniere in dieser Form nicht. Aber es war schon beeindruckend zu sehen, wie viele Anhänger sich hier getroffen haben. Und es war interessant ihnen zuzusehen", wolle er seinen Mitspielern vom Kick berichten. "Unsere Fans sind die Treuesten der Liga und unterstützen uns in einmaliger Form. Da ist es nicht zuviel verlangt, wenn wir uns auch mal bei ihnen sehen lassen", glaubt Federico, dass sich im nächsten Jahr der eine oder andere Profi mehr an der Basis sehen lassen könnte.

Sportlich gesehen gab es nach 99 Spielen und fast zehn Stunden Hallenfußball keine Überraschung. In Abwesenheit des Cup-Verteidigers "Blinde Nuess" eroberte sich der Titelträger von 2005, "Die Abhängigen" aus Herdecke, mit einem Last-Minute Sieg im Finale gegen den ewigen Zweiten "09 Promille Bonn" den Titel zurück. "Unsere Jungs spielen von klein auf zusammen Fußball. Die verstehen sich blind"; kannte deren Präsident Peter Karrasch das Erfolgsrezept.

Damit ist der 1995 gegründete Fan-Club auch einer der Favoriten bei der Südtribünenmeisterschaft im Mai.

Deine Reaktion zum Thema
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel