OL WF

Westfalia Herne: Zugang Nummer zwölf fix - Knappmann holt Wunschspieler

16. Februar 2021, 15:25 Uhr
Timo Conde wechselt von Concordia Wiemelhausen zur Westfalia nach Herne. Foto: Olaf Ziegler

Timo Conde wechselt von Concordia Wiemelhausen zur Westfalia nach Herne. Foto: Olaf Ziegler

Der SC Westfalia Herne plant mit Vollgas die Spielzeit 2021/2022. Der Oberligist stellte bereits Zugang Nummer 14 vor.

Christian Knappmann, Trainer des SC Westfalia Herne, ist glücklich. Nach langjährigem Buhlen konnte der 39-jährige Ex-Profi nun Timo Conde an das Schloss Strünkede locken. "Ich bin schon drei Jahre hinter dem Jungen her. Er ist eine Art Wunschspieler. Er bringt sehr viel mit. Seine Dynamik, Athletik, Abschlussstärke, aber die positiven Charaktereigenschaften sind ein Gewinn für Westfalia Herne. Wir werden viel Spaß an Timo Conde haben. Da bin ich mir sicher", sagt "Knappi" über seinen Zugang von Concordia Wiemelhausen.

Auch der 22-jährige Mittelstürmer zeigt sich erfreut, dass der Wechsel nach Herne endlich geklappt hat. "In den letzten Jahren kam immer etwas dazwischen. Einmal war es eine Verletzung, dann ein bestehender Vertrag. Umso glücklicher bin ich nun, dass ich beim besten Klub der Stadt Herne in Zukunft spielen darf", sagt Conde. Er ergänzt: "Ich hoffe, dass ich das Vertrauen mit vielen Toren zurückzahlen kann."

Conde ist mittlerweile Zugang Nummer zwölf der Westfalia für die Saison 2021/2022. Zwei, drei Spieler sollen laut Knappmann noch kommen. "Da sind wir auch schon so gut wie durch mit den Jungs. Wir sind sehr zufrieden mit dem Kader, den wir für die kommende Serie aufstellen konnten", erklärt er gegenüber RevierSport.

Der Kader für die Saison 2021/2022 im Überblick:

1. Alex Rothkamm (SV Sodingen)
2. Duran Turan 
3. Maurice Temme (Türkspor Dortmund)
4. Nick Jünemann
5. Danilo Curaba (TV Jahn Hiesfeld)
6. Kaan Terzi
7. Timo Conde (Concordia Wiemelhausen)
8. Jamal El Mansoury
9. Niklas Kaiser (TuS Haltern)
10. Ebeny Nguimba  (DSC Wanne-Eickel U19)
11. Cedric Dürschke (DSC Wanne-Eickel U19)
12. Deniz Ergüzel (DSC Wanne-Eickel U19)
13. Dominik Schönnenbeck (zuletzt ohne Klub)
14. Alison Dos Santos (VfB Frohnhausen)
15. Enes Bilgin
16. Leon Pakowski (eigene U19)
17. Ömer Koc
18. Nico Lübke
19. Timo Ballmann (Blau-Gelb Schwerin)
20. Erdem Kahraman
21. Dacain Baraza
22. Leon Kickuth

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken