Bundesliga

Schlecht für Schalke: Mainz siegt gegen Leipzig - Frankfurt gewinnt deutlich

23. Januar 2021, 17:30 Uhr
Der Mainzer Moussa Niakhate (links) im Zweikampf mit Leipzigs Alexander Sörloth. Foto: firo.

Der Mainzer Moussa Niakhate (links) im Zweikampf mit Leipzigs Alexander Sörloth. Foto: firo.

Der Tabellen-Vorletzte FSV Mainz 05 hat zum Rückrunden-Auftakt in der Fußball-Bundesliga für eine große Überraschung gesorgt und gegen RB Leipzig gewonnen.

Die Rheinhessen setzten sich am Samstag gegen die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann mit 3:2 (2:2) durch. RB bleibt mit 35 Punkten trotz der Niederlage auf Platz zwei hinter dem FC Bayern München (39), der erst am Sonntag (15.30 Uhr) beim FC Schalke 04 antritt und mit einem Sieg seinen Vorsprung auf sieben Punkte ausbauen kann.

Der Tabellendritte Bayer Leverkusen (32) verlor zu Hause gegen Wolfsburg mit 0:1 (0:1). Der VfL (32) verbesserte sich damit auf Champions-League-Platz vier vor Mönchengladbach (31).

Im Baden-Württemberg-Derby setzte sich der SC Freiburg gegen den VfB Stuttgart mit 2:1 (2:1) durch. Drei Tage nach dem Sieg gegen den VfB musste sich Arminia Bielefeld klar mit 1:5 (1:3) Eintracht Frankfurt geschlagen geben. Der FC Augsburg kam zu einem 2:1 (1:1)-Erfolg gegen Union Berlin. Zum Auftakt des 18. Spieltages hatte Borussia Dortmund am Freitagabend 2:4 bei Borussia Mönchengladbach verloren. dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren

24.01.2021 - 09:37 - Anton Leopold

Mit welchem Geld sollen Transfers getätigt werden? Verkäufe eigener Spieler mit Wert sollen der Bildung einer Liquiditätsreserve für die 2. Liga dienen. Das wird schwierig, denn Spielerwerte sind im freien Fall. Hintergrund ist die Verkleinerung der Kader - europaweit. Das Überangebot lässt die Werte in den Keller sausen. Das derzeit verfügbare Geld wird zur Deckung laufender Kosten benötigt.

23.01.2021 - 17:50 - Kuk

Nach der Hinrunde stehen weder Meister noch Absteiger fest. Acuh Transfers können noch getätigt werden.

23.01.2021 - 17:40 - Schalker1965

Mainz lebt und vertraut auf den "Strohhalm". Und mit dem Heidel-Effekt können sie es tatsächlich noch schaffen, den Reli-Platz zu erreichen.