Die Sensation ist perfekt! Regionalligist Rot-Weiss Essen steht nach einem 1:0-Sieg über Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld in der 2. Runde des DFB-Pokals.

DFB-Pokal

RWE: Sensation! Essen besiegt Bielefeld und steht in Runde zwei

14. September 2020, 20:23 Uhr
Foto: Thorsten Tillmann

Foto: Thorsten Tillmann

Die Sensation ist perfekt! Regionalligist Rot-Weiss Essen steht nach einem 1:0-Sieg über Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld in der 2. Runde des DFB-Pokals.

Rot-Weiss Essen hat die zweite Runde des DFB-Pokals erreicht. Der Fußball-Regionalligist bezwang am Montagabend Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld sensationell mit 1:0 (1:0). Das Tor des Tages erzielte Angreifer Simon Engelmann.

RWE-Trainer Christian Neidhart änderte seine Startelf im Vergleich zum 1:1 beim Liga-Auftakt gegen den SC Wiedenbrück auf drei Positionen. Für Amara Condé, Oguzhan Kefkir und Joshua Endres spielten Felix Herzenbruch, Dennis Grote und Noel Futkeu. Das sorgte auch für eine Systemveränderung: Herzenbruch rückte in die Abwehr, Essen agierte somit in einem 5-3-2-System.

Nach fünf Minuten mussten die Essener jedoch gleich einmal die erste Schrecksekunde überstehen. Nach einer Flanke von der rechten Seite kam Bielefelds Torjäger Fabian Klos nicht richtig an den Ball - auch weil Sandro Plechaty ihn deutlich traf und zu Boden brachte. Eigentlich hätte es hier einen Strafstoß geben müssen, doch die Pfeife von Schiedsrichter Harm Osmers blieb stumm.

Engelmann lässt Ortega keine Chance

Bielefelder Chancen waren ansonsten aber Mangelware. Essen wurde nach einer Viertelstunde mutiger und zeigte sich häufiger auf dem Weg nach vorne. Ein Freistoß von Marco Kehl-Gomez landete in der Arminia-Mauer - eine erste Annäherung. Besser lief es dann in der 33. Minute: Plechaty vernaschte Bielefelds Linksverteidiger Jacob Laursen und legte zurück auf RWE-Torjäger Engelmann. Der 31-Jährige ließ Stefan Ortega im Arminia-Tor keine Chance - 1:0 für RWE! Die 300 Zuschauer, die im Stadion Essen dabei sein durften und zu denen auch Otto Rehhagel gehörte, waren aus dem Häuschen. Bis zur Halbzeit passierte danach nicht mehr viel - Essen verteidigte den Vorsprung souverän, besonders Grote wusste im Zentrum zu überzeugen.


In der Halbzeit schien Arminias Trainer, der gebürtige Hattinger Uwe Neuhaus, die richtigen Worte gefunden zu haben. Nach einem Doppelwechsel und einer Systemumstellung auf ein 4-4-2-System, wirkte der Bundesliga-Aufsteiger gleich gefährlicher. Klos verpasste allerdings unmittelbar nach der Pause per Kopf nach guter Vorarbeit des eingewechselten Sergio Córdova (49.). Zwei Minuten später rettete der Pfosten für RWE nach einem Schuss von Neuzugang Ritsu Doan.

Hartels Freistoß klatscht an den Pfosten

Es sollte nicht der letzte Aluminium-Treffer der Bielefelder an diesem Abend bleiben. Ein sehenswerter Freistoß von Marcel Hartel aus 17 Metern klatschte in der 68. Minute an den Pfosten - RWE-Torwart Daniel Davari, der einst auch in Bielefeld spielte, konnte nur regungslos dem Ball hinterherschauen. Kurz zuvor hatte Neidhart einen Dreifachwechsel vorgenommen und damit die Defensive verstärkt: Jan Neuwirt, Jonas Hildebrandt und Condé kamen für Backszat, Grund und Grote.


Doch nach dieser Szene konnte sich RWE wieder etwas häufiger aus der Drangphase der Arminen befreien. Der kurz zuvor eingewechselte Joshua (74.) und Hildebrandt (78.) sorgten mit ihren Schüssen für etwas Entlastung. Auf der Gegenseite probierte es der ehemalige Essener Cebio Soukou (82.) - blieb aber wie so oft in den 90 Minuten glücklos. Drei Minuten vor dem Abpfiff tauchte der 27-Jährige frei vor dem Essener Tor auf, verzog aber völlig. 

RWE warf sich schließlich in den letzten Minuten in jeden Ball, den die Bielefelder nach vorne schlugen. Den Angriffsbemühungen der Gäste fehlte die letzte Zielstrebigkeit. Davari fing einen Córdova-Kopfball recht mühelos ab. So brachten die Essener das knappe Resultat über die Zeit und schafften die Sensation - der Schlusspfiff von Osmers ließ die Hafenstraße trotz der geringen Zuschauerzahl förmlich beben. 

Die 2. Runde des Pokals findet am 22. und 23. Dezember statt. Die Auslosung ist am 18. Oktober. 

Mehr zum Thema

Kommentieren

17.09.2020 - 08:43 - Hamborn

Als wir dich dann gefunden, OH RWE
war dein Ruf längst verschwunden, OH RWE
Hier ist der Tiefpunkt auf Erden. OH RWE
Schlimmer kann's nicht mehr werden, OH RWE

17.09.2020 - 07:13 - Pimmel07

Vielen Dank Anton! Vorbereitung ist auch als Zuschauer hilfreich. Als Laie verstehe ich so doch deutlich mehr vom Geschehen...

17.09.2020 - 06:42 - Anton Leopold

Pimmel07
BVB II ist auch dieses Jahr keine Übermannschaft. Mit Maaßen spielen sie natürlich anders als im vergangenen Jahr, ferner haben sie ein paar Spieler von außen dazugeholt.

Alles was ich schreibe steht unter dem Vorbehalt, dass man es am Fernseher nicht so gut sehen kann wie im Stadion. BVB II spielt Ballbesitzfußball mit starkem Gegenpressing. Hinten spielt eine Dreierkette, die durch zwei schnelle Außenläufer geschwind zur Fünferkette verstärkt wird. Alle sind im Raum sehr beweglich. Vor diesen spielt das Herzstück mit Franz Pfanne, der mit Backszat und Engelmann die Achse in Rödinghausen gebildet hatte, sowie Florian Krebs. Diese beiden sind Anspielpunkt, Ballverteilungsstation und Balleroberungszentrale. Offensiv konnte ich nur eine Spitze identifizieren (wie gesagt: Fernsehen bei sporttotal.tv klärt da nicht richtig auf) und zwei sehr schnelle Außen. Ein Kopfballungeheuer habe ich nicht lokalisiert.

Alle, wirklich alle, können Fußball spielen. Da ist kein Treter dabei. Eigentlich erinnern sie mich ein wenig an unser Team aus dem letzten Jahr.

BVB II fürchtete sich vor den kräftigen Lottern, die in der vergangenen Saison auch RWO am Rand der Niederlage hatten, daher vermutlich die starke Absicherung. Ob Maaßen auch gegen uns so spielen lässt wird sich zeigen.

Was sie nicht haben, ist ein Torjäger. Jenseits der Geschwindigkeit haben sie mich vorne nicht überzeugt. Nach einem völlig lächerlichen Elfmetergeschenk, denn der Torwart der Sportfreunde gehalten hatte, fiel aufgrund der nächsten Ecke das 1:0 aus dem Nichts. Dem Flügelspiel fehlte die letzte Konsequenz, tödliche Pässe aus den Zwischenräumen durch die Schnittstellen blieben aus, Diagonalbälle á la Alex Hahn fielen mir nicht auf, Distanzschüsse hatten Regionalliganiveau.

Fortuna Köln habe ich stärker gesehen.

Im Hinspiel gegen Rödinghausen gelang es uns vor einem Jahr Pfanne auszuschalten, und ohne Engelmann hätten sie das Spiel damals verloren.

Unser Coach hat diese Schwachstellen als erfahrener Trainer und vermutlich viele andere, die mir verborgen bleiben, auch gesehen und wird sich seine Gedanken machen.
Die Zentrale zu beschäftigen eliminiert den Spielfluss nach vorne. Was bleibt sind dann Raketen wie Traoré, die einen Flügel kometengleich überlaufen können.

Ich bin sehr gespannt. Angst ist Fehl am Platz. Auch im letzten Jahr waren das enge Spiele.

Im anderen Thread poltert TiW schon wieder rum. Nicht drauf eingehen.

16.09.2020 - 22:50 - Pimmel07

Ata, watten für‘n Tonstudio?

Mich würden Antons Erkenntnisse aus dem Lotte-BVB-Spiel interessieren...

16.09.2020 - 21:11 - ata1907

Oh Gott,
jetzt hatter auch noch 'n Tonstudio...

"Allah, Allah. Der Pferd heißt Horst!"

16.09.2020 - 20:51 - RWE-Serm

Danke Anton,
werde mal reinzappen ;-)

16.09.2020 - 20:38 - Anton Leopold

Serm
Lotte gegen BVB II läuft auf Sporttotal.tv.

16.09.2020 - 20:29 - Hamborn

@16.09.2020 - 20:20 - RWE-Serm
"Mein Stil ist es, Dir meine Anteilnahme auszusprechen."
Das sind sie - diese effekthaschenden Schauspielereien...
Können Sie für sich behalten - so ein Quatsch nach 28 Jahren.....

16.09.2020 - 20:20 - RWE-Serm

Tja Hamborn,
wenn ich Deinen Stil pflegen würde,
wüßtest Du ja die Antwort.
Mein Stil ist es, Dir meine Anteilnahme auszusprechen.

16.09.2020 - 19:59 - Hamborn

"16.09.2020 - 19:21 - RWE-Serm
Tach;
is die Mutti wieder shoppen,
darf der kleine Hotte wieder an den Computer."
Mutter is nicht shoppen, liegt seit 1992 auf dem Friedhof.....

16.09.2020 - 19:21 - RWE-Serm

Tach;
is die Mutti wieder shoppen,
darf der kleine Hotte wieder an den Computer.

16.09.2020 - 19:09 - Red-Whitesnake

"Das wird mit Sicherheit nicht von Leuten mit einem IQ < durchschnittliche Feldmaus entschieden"

Natürlich nicht, volle Zustimmung, das war ein bisschen vorschnell... :-))))))

since 16.09.20, 15.27 Uhr..,
"...MUHAHAHAHAHAHAHAHA......ich schmeiß mich weg --- das ist das Größte..."

16.09.2020 - 18:45 - Hamborn

"Damit können wir das hier ja dann beenden."
Das wird mit Sicherheit nicht von Leuten mit einem IQ < durchschnittliche Feldmaus entschieden.

16.09.2020 - 18:39 - Red-Whitesnake

Tages-Aussage-Sieger... since 16.09.20 um 15.27 Uhr...,

"...MUHAHAHAHAHAHAHAHA......ich schmeiß mich weg --- das ist das Größte..."

Herzlichen Glückwunsch.

Damit können wir das hier ja dann beenden.

16.09.2020 - 18:26 - Pimmel07

Die Psychowurst Horst merkt mal wieder nix... Oder auf Deutsch: So bekloppt darf ein erwachsener Mensch nicht sein! Das muss doch weh tun...

16.09.2020 - 17:18 - Hamborn

DAS muss man doch gelesen haben.....das könnte von Helge Schneider sein....dagegen ist Katzeklo gar nichts...inhaltlich zwei bis drei Stufen unter "Da, Da, Da"......einfach nur Essen.....

""Auch wenn die Spieler (schon) vom Rasen gehen
Dann wird er/man ihn/einen noch im Strafraum stehen oder sehen... oder, ... werden wir immer noch im Stadion stehen.
Sie haben Angst und sind allein
Gott weiß, gleich netzt der Engel(mann) ein... oder, Gott weiß... jeder möchte Essener Rot-Weisse sein"

MUHAHAHAHAHAHAHAHA......ich schmeiß mich weg --- das ist das Größte.....

NUR DER RWE - wir haben ja auch sonst wirklich gar nicht...aber jetzt 1x gewonnen und eine neue Hymne......

Wobei - freut euch, es wird besser....kleiner Vorgeschmack??

Als wir dich dann gefunden, OH RWE
war dein Ruf längst verschwunden, OH RWE
Hier ist der Tiefpunkt auf Erden. OH RWE
Schlimmer kann's nicht mehr werden, OH RWE

16.09.2020 - 16:12 - Klaus Thaler

Hamborn um 15:27
"... MUHAHAHAHAHAHAHAHA......ich schmeiß mich weg --- das ist das Größte..... "

Also wenn du dich wirklich wegschmeißen willst, es stehen da vor jedem Haus so graue Behälter.
Ich hoffe, daß Niveau war jetzt tief genug, oder sollen wir uns noch auf eine tiefere Ebene begeben? Kein Problem für mich. Für dich ja sowieso nicht.

16.09.2020 - 15:49 - Red-Whitesnake

Um 15:27....,

"... MUHAHAHAHAHAHAHAHA......ich schmeiß mich weg --- das ist das Größte..... "

Hauptsache es ist alles richtig sortiert.
Meine Meinung.

16.09.2020 - 15:27 - Hamborn

Es gibt ja hier ein paar Essener, bei denen man einen IQ etwas höher als bei einer durchschnittlichen Feldmaus vermuten könnte.
Ich stelle mit immer die Frage, was solche Leute empfinden mögen, wenn sie die Absonderungen eines Gleichgesinnten, wie die des geistigen TIEFSTfliegers Korallenschlange heute Vormittag lesen.
Das muss doch einen halbwegs normalen Menschen erschüttern, wenn man mit einer solchen Figur z.B. ein Lied singen soll.

Apropos Lied:
"Auch wenn die Spieler (schon) vom Rasen gehen
Dann wird er/man ihn/einen noch im Strafraum stehen oder sehen... oder, ... werden wir immer noch im Stadion stehen.
Sie haben Angst und sind allein
Gott weiß, gleich netzt der Engel(mann) ein... oder, Gott weiß... jeder möchte Essener Rot-Weisse sein"

MUHAHAHAHAHAHAHAHA......ich schmeiß mich weg --- das ist das Größte.....

16.09.2020 - 15:00 - Red-Whitesnake

Schön zu sehen... jetzt startet wieder diese langweilige, altbekannte Masche, um 13:59 Uhr.
Noch schöner... habe die ganze Zeit Hamgeborn angeschrieben/angesprochen. :-)))))))))))

Feierabend und die Sonne geniessen.
Echt ein schöner Tag heute.
Haut rein und bis dann. ;-)

16.09.2020 - 13:59 - Hamborn

Zum Beitrag 16.09.2020 - 13:52 - Red-Whitesnake
Da sieht man, wie eng Fantismus und Psychosen zusammenliegen:
"Dir werde ich nämlich jetzt nicht mehr antworten... ist mir jetzt einfach zu langweilig mit dir."
Der will mir also jetzt nicht mehr antworten -- könnte mir jemand sagen, wo und wann ich die Figur angesprochen oder sie gar was gefragt habe??
Das sind diese Wahnvorstellungen in von Fantismus verbrannten Gehirnen.....

16.09.2020 - 13:52 - Red-Whitesnake

Du hast verloren, Hamgeborn.
Deine Wiederholungen machen es nicht besser ;-))

Gönne dir die Lieder, die ich dir ans Herz gelegt habe.
Verstehe sie aber richtig, wenn du dazu bereit bist.

Und jetzt... geh' in die Sonne und höre Radio. Du hast ja jetzt Zeit.

Dir werde ich nämlich jetzt nicht mehr antworten... ist mir jetzt einfach zu langweilig mit dir.

16.09.2020 - 13:15 - Hamborn

"Auch wenn die Spieler (schon) vom Rasen gehen
Dann wird er/man ihn/einen noch im Strafraum stehen oder sehen... oder, ... werden wir immer noch im Stadion stehen.
Sie haben Angst und sind allein
Gott weiß, gleich netzt der Engel(mann) ein... oder, Gott weiß... jeder möchte Essener Rot-Weisse sein"

MUHAHAHAHAHAHAHAHA......ich schmeiß mich weg --- das ist das Größte.....

Vielleicht mal den Heini aus dem Rheingau dabeiholen?! Die Lorelei hat doch auch so schon gesungen......

16.09.2020 - 12:56 - Red-Whitesnake

Hamgeboren...,

du hast für dich "Alleine" gelacht, du hattest für dich "Alleine" Spaß.
Dann ist das Ziel doch erreicht worden.
Du bist extra in dein Studio gegangen, hast extra Tonspuren abgemischt wie du schreibst.
Dann hast du eine Töpferei. ;-))))
Du hast dich aktiv bewegt, und wie du manchmal so schön in der Vergangenheit geschrieben hast... Schreiberlinge am Nasenring durch die Manege gezogen, oder vorgeführt.
Weißt du was und merkst du selber, ne?
Ziel erreicht.


Im Grunde genommen gleicht sich alles im Leben aus, aber das war heute nicht dein Tag.
Eigentlich ja doch... du hast "Alleine gelacht und Spaß gehabt"
Glückwunsch dazu.

Irgendwann wirst du dann auch wieder langweilig...
deswegen gebe ich dir noch ein paar musikalische Schmankerl mit auf deinen alleinigen Weg.

Um dich nicht ganz zu verwirren bleiben wir bei Rammstein, ja?
Lied 1 - Du hast
Lied 2 - Radio

Keep on rockin'

16.09.2020 - 12:17 - Hamborn

Meine lieben Essener Freunde,
ich muss mich korrigieren. Habe das schöne Lied gerade mal in meinem Studio mit ein paar passenden Tonspuren abgemischt.
Man kann was draus machen!
Ganz besonders passend wäre es als Auftrittsmelodie für den durch Trunkenheit enthemmten Anstaltschor des Kamillushauses mit Korallenschlangen, Handwerkern, Pseudo-Juristen, Ökonomen, Babys, männlichen Geschlechtsteilen, gefüllten Biergläsern, Abwehrspielern, Einwohnern von Rheingauen, Verstehern und sonstigen Insassen....

"Auch wenn die Spieler (schon) vom Rasen gehen"
und warum?
"Sie haben Angst und sind allein"......

Ich habe selten an einem Tag bis Mittag schon soooo viel gelacht.......
Das ist Essen in Vollendung......

16.09.2020 - 11:49 - Red-Whitesnake

Hamgeboren...,

du denkst, oder interpretierst nicht richtig.
Du bist völlig auf dem Holzweg.
Du kannst es nicht, du willst es nicht verstehen... lass' das sein. :-))))
Um dir es zu erklären... was es da an Möglichkeiten und/oder Variationsmöglichkeiten gibt, da fehlt dir einfach ein bisschen Verständnis und Lockerheit.
Ist also völlig zwecklos mit dir.

Das merkt man schon an deinem Schatteneinwurf... völlig fehl am Platze, und deinem Kamillushaus.
Da gehen echt immer die Gäule mit dir durch, ne?

Genieße deinen Tag und die Sonne.

Sonne... auch von Rammstein ein Lied :-)
Merkste und verstehste ?

16.09.2020 - 11:24 - Hamborn

"Man ist an der Hafenstr.97a nie allein
und fragt sich... wie kann das nur sein"
Ganz einfach - wegen dem Schatten.....
Jeder, der da hingeht, hat einen Schatten (wie man ja auch hier lesen kann).
Also ist völlig logisch, dass man da in dieser Abteilung vom Kamillushaus nie allein ist -
selbst wenn nur einer da ist.....
"Auch wenn die Spieler (schon) vom Rasen gehen
Dann wird er/man ihn/einen noch im Strafraum stehen oder sehen... oder, ... werden wir immer noch im Stadion stehen.
Sie haben Angst und sind allein
Gott weiß, gleich netzt der Engel(mann) ein... oder, Gott weiß... jeder möchte Essener Rot-Weisse sein"
Muhahahahahahahah........."da kriechste doch schon komplette Gänsepelle" --- genau - inne Birne.....

16.09.2020 - 10:47 - Red-Whitesnake

Ja stimmt, Anton.
Das Waldbad (Eins mit der Natur werden) hatte ich irgendeinem schwierigen Schreiberling mal empfohlen.
Das kam aber wohl gut an. :-))))

Hamgeboren...,
kennst du eigentlich den Text von Rammstein und dem Engel Lied ?
Wenn du eher Bruce Low hörst, dann bringt das nichts bei dir. (Kleiner Cowboy, du musst reiten, oder... ich bin nur ein Jonny)
Dann bist du völlig verkehrt und kannst das auch nicht verstehen wollen.
Kannst dich dann noch so bemühen... ist dann auch für dich reine Zeitverschwendung.


Mist... Frühstückspause.

Allen noch einen schönen Tag.

16.09.2020 - 10:43 - Klaus Thaler

@Hamborn
Übrigens, ich passe mein Niveau immer an das meines Gesprächpartners an. Also wenn du auf einem höheren Niveau mit mir diskutieren willst, mußt du dich mal ordentlich anstrengen.

16.09.2020 - 10:28 - Anton Leopold

Snake
"Springen ist keine Lösung."
Volle Zustimmung. Andere könnten getroffen oder traumatisiert werden. Jemand muss es wegmachen. Sperrungen und Staus sind die Folge.
Ich schlage bei Trübsinn einen Spaziergang im Altweibersommer vor. Das hebt die Stimmung und vertreibt düstere Gedanken. Es gibt noch Hummeln und Schmetterlinge, die Dahlien blühen und die Rosen erfreuen den Müßiggänger mit majästetischer Blütenpracht.
Du hast mal vorgeschlagen einen Baum zu umarmen, richtig? Das empfinde ich als Übertreibung. Auge und Ohr leisten die Arbeit.

16.09.2020 - 10:18 - Red-Whitesnake

Hamgeboren..., auf dich kann man sich verlassen.
Klasse.

du verstehst das nicht.. nicht schlimm, Jim.
Das ist ein Rohling, ein Entwurf, eine Überlegung.. dafür muss man es verstehen wollen.
Da sehe ich eine große Blockade bei dir.
Lass' es sein... und gucke dir dann lieber schwarze Löcher an.
Springen ist keine Lösung.

Und jetzt wünsche ich dir noch einen geschmeidigen, stabilen Tag.
So spricht man anne Baustelle.
Und wenn es dir nicht passt, du weißt vielleicht wo die Maurer früher das Loch in der Wand gelassen haben, ne ?

Kennst du noch... auftragen und polieren? ;-)))

16.09.2020 - 09:26 - Hamborn

"16.09.2020 - 09:10 - Klaus Thaler
Geh lieber Halma spielen. Der Richter wartet schon."
Passt doch wunderbar zu diesem schönen Lied - absolut auf dem gleichen Niveau.
Gegen dieses Niveau ist die 7. Sohle auf Zollverein ein Penthouse......

16.09.2020 - 09:10 - Klaus Thaler

Geh lieber Halma spielen. Der Richter wartet schon.

16.09.2020 - 09:02 - Hamborn

"habe nochmal im Archiv gekramt... watt soll ich sagen ?
Habe den Text gefunden. ;-)"

Danke, danke.
Ein schönes Lied - wunderbare Reime, alles passt - und der Inhalt....
"Auch wenn die Spieler (schon) vom Rasen gehen
Dann wird er/man ihn/einen noch im Strafraum stehen oder sehen... oder, ... werden wir immer noch im Stadion stehen.
Sie haben Angst und sind allein
Gott weiß, gleich netzt der Engel(mann) ein... oder, Gott weiß... jeder möchte Essener Rot-Weisse sein"
Genial - ich habe Trränen gelacht - das ist Essener Proll-Niveau at its best....
"Sie haben Angst und sind allein"
Wowwww ist das stark.....

16.09.2020 - 08:09 - Anton Leopold

Welche Euphorie so ein Erfolg auslöst, wie viele Menschen deshalb großes Glück empfinden - das ist einfach nur wunderbar.

16.09.2020 - 00:22 - Red-Whitesnake

So, Pi07...,

habe nochmal im Archiv gekramt... watt soll ich sagen ?
Habe den Text gefunden. ;-)

Los geht es... die Mannschaft läuft ein und Rauch steigt auf. Dann beginnt das Rammstein-Engel Intro

Wer als Fußballer kam auf diese Erden,
möchte 1x im Leben Essener Rot-Weisse werden
besser später, als nie oder irgendwann
damit man es erlebt und auch erzählen kann.

Dann der Engelmann-Text / Refrain;-))

Auch wenn die Spieler (schon) vom Rasen gehen
Dann wird er/man ihn/einen noch im Strafraum stehen oder sehen... oder, ... werden wir immer noch im Stadion stehen.
Sie haben Angst und sind allein
Gott weiß, gleich netzt der Engel(mann) ein... oder, Gott weiß... jeder möchte Essener Rot-Weisse sein

Man ist an der Hafenstr.97a nie allein
und fragt sich... wie kann das nur sein
Immer wieder wird es im Stadion hallen
und aus tausenden von Kehlen schallen.

Dann der Engelmann-Text / Refrain :-)

Kann ja später mit jedem x-beliebigen Namen ergänzt werden.

Aber durch Engelmann kam ich auf den Text und Rhythmus:-)

Zumindest sollte jetzt das Rammstein-Engel Lied im Stadion vorm Anpfiff gespielt werden.
Bringt dann so ein gewisse Grundstimmung.
Man muß jetzt auch Rammstein nicht unbedingt mögen, aber das Lied ist schon gut.

Watt meinze, Stadion voll... und immer 5 Minuten vorm Anpfiff fängt es mit dem Gepfeiffe vom Originallied an... da kriechste doch schon komplette Gänsepelle.

15.09.2020 - 22:45 - Pimmel07

Snake, gib doch bitte nomma den Text durch! Musik ist Engel Rammstein?!

Damit gehörsse ja dann zur aktiven Fanszene! ;-)

15.09.2020 - 21:52 - Anton Leopold

Snake
Bin überzeugt davon.
Freue mich auf das Stadion.

15.09.2020 - 21:28 - Red-Whitesnake

Unser Lied wird der absolute Stadionknaller, ne Serm und Anton ?
Einfach nur schön.
Beim oder vom Helmut tragen wir es in die Welt hinaus.

"... gleich netzt der Engelmann ein..." ;-)))

15.09.2020 - 20:48 - Hamborn

Kleine Ergänzung noch:
euer neues "Adiole" wird sich natürlich nicht auf diesem unsäglichen primitiven Niveau (Stichwort Ekel, usw.) bewegen, das eure vermeintliche Intelligenzbestie Anton hier gestern während des Livetickers bewiesen hat.

15.09.2020 - 20:29 - Hamborn

Hallo, liebe Essener Freunde,
das freut mich auch....
Da braucht ihr auch eine neue Version von eurem "Adiole".....
Sie ist fast fertig.... mir fehlen noch 2 aussagekräftige Zeilen, die euch treffend beschreiben....ich arbeite dran.....
Ich denke, diese Version von "Adiole" wird auch eure Freunde von den umliegenden Vereinen erfreuen....

15.09.2020 - 20:22 - RWE-Serm

Anton, eben haben die Länder beschlossen, 20 %
der Stadionkapazität darf besetzt werden. Also bis zum 3.10. ich freue mich schon

15.09.2020 - 19:23 - Anton Leopold

Serm
Es ist die pure Freude, die man empfindet. Am 3. Oktobe bin ich dabei.

15.09.2020 - 17:48 - RWE-Serm

Ich merke, beim Helmut wird demnächst wieder gerockt.
....... wir lieben rot weiss rot, Klingelingling, Gott weiß, gleich netzt der Engelmann ein,
the famoust Choir mit musikalischer Begleitung und Kaltgetränken.
Also, alle Masken auf und ab geht dat Dingen
Ecken zu
Volldampf auffem Platz
Nur der RWE

15.09.2020 - 15:01 - Red-Whitesnake

rotweissmarkus, der Norbert, der elferkiller... sollten natürlich auch nicht unerwähnt bleiben....aber, wer der finanzielle ist/war... das frage ich mich :-))). Da hat die Worterkennung aber alles gegeben. ;-))))

15.09.2020 - 14:55 - Du schöner RWE

Und für unseren Horst noch den alten Gassenhauer: Wer soll das bezahlen, wer hat soviel Geld, wer hat so viel Pinke Pinke wie Armina Bielefeld.

15.09.2020 - 14:53 - Du schöner RWE

Das hat Hamborn nicht verdient. Fender ist ja wirklich ein absoluter Experte, selten so einen Mist gelesen, wo kommen die bloß alle her.

15.09.2020 - 14:52 - Red-Whitesnake

Serm, du VIP-Mann...;-)
da bist du ja.
Alle richtigen Rot-Weissen sind da.
Einfach nur schön... der Red-lumpi, der Rheinie, der kopo, der Anton, der Doc, der schöne RWE, der Gregor, Lokutus, uwe b, AV, Baby, thokau, ddev07, Pi07, Brückenschänke, finanzielle, Bierchen, ata1907, wb., der wahre Lölle und und und.

Die RWE-Familie hält zusammen... und so werden wir ganz "Oben" stehen.

Und Serm... unser neues Lied muß ins Stadion.:-)))

15.09.2020 - 14:08 - rwekopo

blablub

15.09.2020 - 13:53 - Hamborn

Bedanke mich ganz herzlich für die Reaktionen.
Immer wieder höchst erfreulich, welche Aufmerksamkeit meinen Beiträgen hier entgegen gebracht wird.
NUR DER RWE - wir haben ja sonst wirklich gar nichts - aber jetzt 1x gewonnen!

15.09.2020 - 13:49 - rwekopo

13:44 blablub

15.09.2020 - 13:46 - Anton Leopold

13:44 Fantastisch. Die Einweisung rückt näher.

15.09.2020 - 13:45 - Anton Leopold

Fender stellt legendäre elektrische Instrumente her. Das sollte so bleiben; bitte nicht über Fußball schreiben.

15.09.2020 - 13:44 - Hamborn

@15.09.2020 - 13:35 - rwekopo
"12:16.herrlich!"
Ich bin sicher, Sie haben wieder, wie hier in 9 von 10 Fällen, den Zusammenhang nicht verstanden.
NUR DER RWE - wir haben ja sonst wirklich gar nichts - aber jetzt 1x gewonnen!

15.09.2020 - 13:35 - rwekopo

12:16.herrlich!

15.09.2020 - 13:27 - Doc RWE

Da es über den Dfb Pokal einen Startplatz für den Europacup gibt und international angeblich anders gepfiffen wird, behaupte ich mal das es kein Elfer war in der ersten Halbzeit. War einfach nur internationale Härte.
Mit Glück alleine gewinnt man nicht. Der Spielzug zum Siegtor war einfach nur Brilliant. So einen Spielzug hat Bielefeld das ganze Spiel nicht gehabt und deswegen auch zurecht verloren an der legendären Hafenstrasse.
Nur der RWE!!!

15.09.2020 - 13:06 - fender65

Glück gehabt - deswegen Glückwunsch. Realistisch gesehen muss es den Elfer für Bielefeld geben, mit 0-1 wird es dann mehr als schwierig. Zweite Halbzeit Pfosten und Latte und nur noch verteidigt. Bielefeld war schlecht, Essen clever verteidigt aber wohl kaum überragend gespielt, Sowas sieht anders aus. Naja, mal sehen ob die Motivation in den Liga-Alltag rüber schwappt. Fliegt nicht so hoch - eine Schwalbe macht noch keinen Sommer :-)

15.09.2020 - 12:16 - Hamborn

Zum Beitrag: 15.09.2020 - 10:44 - moers47441
Hallo Essen-Prolls -- und jetzt??
Wie war das mit dem "Affen-Ping-Pong""
NUR DER RWE - wir haben ja sonst wirklich gar nichts - aber jetzt 1x gewonnen!

15.09.2020 - 12:12 - Du schöner RWE

Da sagst Du was, Anton. Ich hatte eine herrliche Nacht voller rot weisser Träume. Solche Momente haben wir leider noch viel zu selten, ich bin aber der festen Überzeugung, dass wir noch einige mehr zu erwarten haben. Ich bin sehr zuversichtlich. Wir sind momentan finanziell trotz der schwierigen Situation sehr gut aufgestellt, das Weiterkommen hilft uns da auch erheblich weiter.

15.09.2020 - 12:11 - rwekopo

Moers47441:Danke! Hamborn,geifer Du mal schön weiter,ändert nichts am Sieg!Herrlich!

15.09.2020 - 11:18 - Anton Leopold

Serm
Ich schaffe es tatsächlich am 03.10.2020 am Helmut zu sein. Yessssss! Wenn die Entwicklung so weitergeht, lassen sie mindestens 5.000 rein. Ich bringe die Ukulele mit. Wir werden einiges zu singen haben. Noch zwei Wochen, vier Tage und zwei Stunden.

@ Du schöner RWE
Habe Deinen Beitrag im anderen Thread gelesen und mich gefreut, dass Deine Euphorie die Nacht überstanden hat. So sind sie, die echten RWE-Fans.

15.09.2020 - 10:44 - moers47441

Hamborn, deinen Kleinkrieg führe mal alleine. Wieso muss man hier Stunk machen? Ein Bundesligist hat sich blamiert, dass dann Fans träumen, ist doch vollkommen normal. Essen war Außenseiter, sie haben es gut gemacht. Punkt.
Wenn der RWE als Primus in der Liga vergeigt, dann darf man gerne Spitzen verteilen. Damit muss ein Fan auch leben können.
Mein Glückwunsch war demnach ehrlich gemeint. Davon lebt ja auch der Fussball bzw der Pokal.

15.09.2020 - 10:13 - Hamborn

@15.09.2020 - 09:29 - moers47441:
Sie merken es nicht...weil sie ja am Kopf weitestgehend unempfindlich sind.

15.09.2020 - 09:49 - RWE-Serm

Red-Whitesnake;
mit uns allen hätte ich es noch mehr genossen.
Auf jeden Fall steht jetzt ein Pülleken Stauder beim Helmut.
So jetzt volle Pulle gegen BVB II
Ihr schafft das!!!!
Ecken zu
Durchmarsch
und Fans hoffentlich bald wieder ins Stadion
Nur der RWE

15.09.2020 - 09:43 - Du schöner RWE

@Moers geht doch, danke schön.

Beitrag wurde gemeldet

15.09.2020 - 09:38 - Hamborn

"15.09.2020 - 09:06 - RWEimRheingau
Ein schöner Morgen danach, wir RWE Fans sind grinsend eingeschlafen und sind heute glücklich ob der Leistung unserer Mannschaft. Der Rest hier weiß nun gar nicht mehr wie er seinen Dreck, Hass und Frust weitergegeben soll, aber was kümmert es die Essener Eiche wenn eine Drecksau sich an ihr reibt! Nur der RWE!"
In dieser Absonderung ist ein "Dreher" drin...wer findet ihn??

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

15.09.2020 - 09:29 - moers47441

Glückwunsch nach Essen, wer als Amateurclub einen Bundesligisten schlägt, der hat verdient gewonnen.

15.09.2020 - 09:28 - Red-lumpi

So siehts aus Rheini, nur der RWE !!!

15.09.2020 - 09:06 - RWEimRheingau

Ein schöner Morgen danach, wir RWE Fans sind grinsend eingeschlafen und sind heute glücklich ob der Leistung unserer Mannschaft. Der Rest hier weiß nun gar nicht mehr wie er seinen Dreck, Hass und Frust weitergegeben soll, aber was kümmert es die Essener Eiche wenn eine Drecksau sich an ihr reibt! Nur der RWE!

15.09.2020 - 09:04 - Gregor

Vor dem Spiel habe ich noch gesagt das es eine Sensation wäre, wenn Bielefeld nicht gewinnt. Nach dem Spiel sehe ich das nun doch etwas anders. Bielefeld hat sicher einen schwachen Tag erwischt. Vor allem in der 1.HZ. Aber insgesamt gesehen hat die Truppe wohl nicht allzu viel drauf und wird wohl schnell wieder in die 2.Liga durchgereicht. RWE hat so gespielt, wie man es von dieser Mannschaft schon früher erwartet hatte. Mit der Leistung sollte man in der RL auf jeden Fall ganz oben dabei sein. Auf jeden Fall ein Sieg, der für die nächsten Spiele hoffen läßt. Jetzt zählt in Dortmund nur ein Sieg.

15.09.2020 - 09:00 - Anton Leopold

Lokutus
Diagonalball kam von Hahn.
Ansonsten: Störer Ignorieren.

15.09.2020 - 08:54 - uwe b

Mein Gott ist dieser "Hamborn" durchgeknallt das muss ja schon wehtun

15.09.2020 - 08:34 - Lokutus

15.09.2020 - 08:27 - Hamborn
Das klingt echt schon nach Zwangsneurose......

15.09.2020 - 08:31 - Lokutus

Bielefeld hatte sein Wiedenbrück !
So, wie die meisten Mannschaften aus der Liga gegen uns antreten, ist RWE gegen Bielefeld angetreten. Hinten stabil und dicht und vorne.....ja da haste einen Engelmann ! Wobei der Pass nach aussen (wars Grothe ???) schon Zucker war und die Vorbereitung clever und mit Übersicht von Plechaty. Engel dann eisekalt, wie immer :-)
Nun mal schauen, wie es mit den Mannschaften weiter geht, die sich auch hinten rein stellen. Aber egal. DAS war ein Feiertag, der unsere Kasse etwas durchspült und hoffentlich einen interessanten Gegner bring. Ich hätte da gerne etwas, das Spass macht, uns Chancen aufs weiter kommen lässt und noch ein paar Euronen bring....Schalke ? ;-) Achne, die müssen ja erst noch, wer weiss......

Beitrag wurde gemeldet

15.09.2020 - 08:27 - Hamborn

Ulkig soll Antrag auf Zwangseingliederung in die 1. Bundesliga wegen nachgewiesener Berechtigung vorweisen.
Bei Ablehnung wird sofort geklagt. Es soll dann auch geprüft werden, ob man nicht in der Erendivisie spielen sollte.
Jedenfalls will man nicht mehr in dieser Amateurliga antreten.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

15.09.2020 - 07:50 - Anton Leopold

Freue Dich ohne aber. Es werden bald bessere Zeiten kommen. Die ganze Welt des Sports ist betroffen. In der NFL haben sie Pappmenschen auf die Zuschauersitze gestellt.

15.09.2020 - 01:41 - Bierchen

Korrektur: . . . freut sich wie Bolle aber irgendwie. . .

15.09.2020 - 01:40 - Bierchen

Tja, irgendwie komisch. Man freut sich wie Bille aber irgendwie. . .

15.09.2020 - 01:38 - Bierchen

# Überdingen, jetzt ist aber gut bevor Du noch sentimental wirst ; - )

15.09.2020 - 00:52 - Überdingen

Glückwunsch und kein ...aber;)

15.09.2020 - 00:22 - Außenverteidiger

Alle die mit uns Fiebern oder Fieber haben, es ist doch mega geil, wenn die ganze Nation sich für den großen RWE freut. In diesem Sinne, verabschiedet sich ein RWE Fanatiker in die Nacht. Einmal gehe ich noch Schalkern auf dem Pott und das wars.

15.09.2020 - 00:17 - rwekopo

Freue mich gerade ungemein,lasst die anderen doch labern.

14.09.2020 - 23:58 - ata1907

Doc, Du sachstet!

Endlich mal wieder raus aus NRW. Ich bin's ja schon seit 'n paar Jahren, aber an solchen Abenden wäre ich so liebend gern' anne Hafenstraße 97a.
Komm, ich bin mir sicher im Mai 2021 können wir endlich wieder mit kompletter Kapelle ins Olympiastadion Berlin und da darf der Pickenäcker dann nicht mitspielen. Und nach 90 Minuten brüllt Lothar vom Marathontor:

"Wer ist der Schreck vom Niederrhein?"
Und ganz Berlin brüllt zurück:
"NUR DER RWE!!!!"

...auf unserem Briefkopf ist noch Platz!

14.09.2020 - 23:43 - rotweissmarkus

ROT WEISS ESSEN ROT WEISS ESSEN.......

14.09.2020 - 23:39 - wb.

endlich mal wieder ein grund, sich zu freuen!

14.09.2020 - 23:18 - Red-Whitesnake

Wie geil ist ein Fußballspiel vor vielen Zuschauern ?
Dresden - Hamburg... echt Hammer.
Da ist fast auch so eine Stimmung mit 10000 Zuschauen... wie bei Rot-Weiss mit 299+Serm :-)

14.09.2020 - 23:16 - Gatsby

PUTA MADRE !!!
RWE haut Bielefeld raus.
Herzlichen Glückwunsch nach Essen.

14.09.2020 - 23:13 - thokau

Auch wenn das nicht alle gerne hören und einfach nur den Moment genießen wollen, aber vor drei Jahren hatten wir Mönchengladbach am Rande einer Niederlage!
Die Anschließende Saison war was für den vielzitierten Eimer!
Pokal und Meisterschaft sind in Essen nicht miteinander zu vergleichen!
Ich freue mich über die Zusatzeinnahmen, aber die Meisterschaft ist so viel wichtiger und da will ich sehen, daß die Truppe regelmäßig liefert und ihrer Rolle gerecht wird!!!

14.09.2020 - 23:03 - Doc RWE

Jetzt holen wir das Tripple. Meisterschaft , Niederrheinpokal und natürlich Berlin. Wir müssen auch mal wieder raus aus Nrw.

14.09.2020 - 22:47 - Pimmel07

Geilomat! Hab‘s im Radio Hafenstraße gehört, ein Superkommentator, sehr plastisch und hinten raus sehr emotional. Kino im Kopf...

Heber, immer wieder Heber viel gelobt, auch Futkeu fleißig, lautstark und frech, Grote stark, Backszat wurde dauernd erwähnt und Engelmann ganz offenbar kein vorne Rumsteher...

Starke Abwehrleistung...

Hoffentlich übertragen Si3 den Schwung auch gegen den BVB II und gegen die kommenden doppelten Viererketten!

Auch wenn ich nicht so auf Pokal stehe, so ein Erlebnis baut doch auf!!!

14.09.2020 - 22:15 - Brückenschänke

@Germeta04
Es geht doch gar nicht um die dämlichen Bestechungsgelder der einfältigen Schalker-Spieler. Dazu waren sie viel zu gering (was der rechtskräftig verurteile Fischer so gerne heute kolportiert). Es geht um die Meineide, die ein Großteil des Gelsenkirchener Kaders begann und wofür sich vom Landgericht Essen seinerzeit allesamt verurteilt wurden.
Beschäftigen Sie sich besser mit dieser spezifischen Historie Ihres Vereins, bevor Sie meinen hier Kommentare abgeben zu können und schauen sich doch einfach einmal die Bilder der Anklagebank beim LG Essen an. Dort saß die gesamte Startelf aus Gelsenkirchen, einschließlich der damaligen Auswechselspieler, und hatte großes Glück, dass die erwiesenen Meineide nicht wie üblicherweise mit Haftstrafen sondern nur mit Geldstrafen sanktioniert wurden.
Übrigens handelt es sich um die gleiche Anklegebank des Landgerichts Essen, auf der der gelsenkirchener Haupttäter saß, der wegen gefährlicher und schwerer Körperverletzung gegen einen französischen Polizisten, der nach dem Koma dauerhafte Schäden erlitt und zum Pflegefall wurde (Fall Daniel Nivell), zu einer diesbezüglichen Freiheitsstrafe verurteilt wurde.
Alors, einfach mal die Klappe halten.

14.09.2020 - 22:11 - RWE-Serm

Zurück aussem Stadion,
der Sieg geht absolut in Ordnung.
Eine richtig tolle Vorstellung, wirklich ganz großes Kino.
Die Abwehr fast 90 Minuten eine Festung, Futkeu ständig für
Unruhe gesorgt, Grote, der viel gescholtene, ganz starke Leistung.
Und, und, und komm aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus.
So sehe ich uns auf dem richtigen Weg.
Danke Jungs
Nur der RWE

14.09.2020 - 22:08 - Du schöner RWE

Anton, der Engelmann. Ja, er knipst noch, er knipst, er knipst noch , ja er knipst noch, er knipst noch, der Engel. und Plechaty eine Augenweide, und der Backzat so stark. Nicht zu vergessen Herze und der Ali. Bärenstarke Mannschaftsleistung.

14.09.2020 - 22:07 - Hessenfan

Applaus, Chapeau und Weiter so!
Verglichen mit letztem Wochenende waren das riesige Unterschiede. Heute konnte man nur gewinnen, letzte Woche nur verlieren. Und das hat sich dann auch auf dem Platz so angefühlt. Heute hielt man sich an Taktik, spielte teilweise gute Kombinationen gegen ein 3 Klassen höheren Bundesligisten und war leidenschaftlich dabei. So wollen wir unseren RWE sehen. Und nicht das Gestolpere von letzter Woche, wo man am Ende nur noch um den Gegentreffer gebettelt hat. Was mich allerdings positiv stimmt auf den gesamten Saisonverlauf schauend, ist, dass anscheinend eine sehr kompakte Defensive eher wenige Chancen unseren Gegnern geben wird. Vorne gewinnt man Spiele, aber hinten eine Meisterschaft. Jetzt in Dortmund den Schwung mitnehmen und punkten :-)

14.09.2020 - 22:05 - Du schöner RWE

Das war heute eine super Vorstellung unserer Mannschaft. In der 1. Halbzeit waren wir die bessere Mannschaft mit der besseren Spielanlage, besser in der Zweikampfführung, mit mehr Torchancen und einer unfassbar guten Technik, man waren das Ballannahmen. Kein Unterschied in der ersten HZ zwischen 1 und 4. Liga zu erkennen. In der 2. Halbzeit dann überragend gekämpft und mit dem Glück des Tüchtigen zu einem völlig verdienten Sieg gekommen. Wir müssen in dieser Liga da gegen ankommen, dass alle Gegner gegen uns einen Pokalfight hinlegen. Die Mannschaft ist wirklich sehr stark, der Kader überragend besetzt und der Trainer agiert unglaublich variabel, was ich unter Titz so sehr vermisst habe. Wir spielen unterschiedlichste Systeme, wechseln häufig die Positionen und die Spieler sind in der Lage, unterschiedliche Positionen zu bekleiden. Das ist alles sehr vielversprechend und jetzt bekommen wir nochmal ordentlich DFB-Pokal-Einnahmen. Vielen Dank an die fairen Glückwunschen vom RWO und auch vom KFC.

14.09.2020 - 22:03 - Baby

Anton: .... der Engelmann...!!!!

14.09.2020 - 22:01 - Doc RWE

Europapokal. Europapokal

14.09.2020 - 21:57 - Germeta04

immer schön nach hinten gucken, das bringt euch weiter.

14.09.2020 - 21:55 - derdereuchversteht07

Germeta04
Da ist ein alt bekannter wieder mit einem neuen Namen unterwegs.

14.09.2020 - 21:54 - RWEimRheingau

Anton, das versteht der doch nicht, vermutlich war er da noch flüssig oder ist mit der Blechtrommel um den Tannenbaum gerannt.

14.09.2020 - 21:53 - Anton Leopold

Einfache Fragen verdienen einfache Antworten.

Heute haben wir alle das "Homberg-Gefühl" erlebt. Es fühlt sich nicht schlecht an.
Klingelingeling, klingelingeling, hier kommt der .......

14.09.2020 - 21:51 - Brückenschänke

Tolles Resultat der Mannschaft und sicher auch ein finanzieller Erfolg für den Verein in schwierigen Coronar-Zeiten.
Der Sieg sollte der Truppe neues Selbstvertrauen geben. Das ist nämlich erforderlich für das einzig wirkliche Saisonziel:
DER AUFSTIEG!!!
Nur der RWE!

14.09.2020 - 21:51 - Germeta04

oOh, jetzt kommt der Geschichtslehrer, Anton

14.09.2020 - 21:49 - Anton Leopold

Germata04
Rüssmann, Fischer, Fichtel, Libuda......

14.09.2020 - 21:48 - RWEimRheingau

Danke Bayerischschalke, auch Du bist einer dem man es als Fan nicht gönnt, dass sein Verein untergeht. Obwohl es Gelsenkirchen ist...........

14.09.2020 - 21:48 - Germeta04

@ nobbiaussenottoland

wer wurde bestochen?

14.09.2020 - 21:38 - NobbiaussenNorden

@Germeta04
Mit Bestechungsgelder kennt ihr euch besser aus. Das überlassen wir dann lieber euch.

14.09.2020 - 21:37 - Bayerischschalke

Super. Glückwunsch RWE.
Ich sehe es schon auch so wie RWE Lille, bisschen glücklich, aber toll gekämpft und somit auch verdient weiter. Leider nur mit so wenig Zuschauern.
Jetzt hoffe ich mal, meine Schalker können auch irgendwann mal spielen und hoffentlich gewinnen. Dann ein schönes Derby in der 2. Runde, würde mir sehr gefallen. Leider dann aber auch nur wieder vor ein paar Zuschauern.

14.09.2020 - 21:35 - elfmeterkiller

Heute haben wir mit einer Spielweise den Sieg erzielt, mit der unsere Gegner in der RL oft die Punkte bei uns mitnehmen.
Lustig aber wahr..

14.09.2020 - 21:35 - Edditheeagle

Der Kommentator von SKY war ja wohl unter aller Sau.
Nur der RWE

14.09.2020 - 21:27 - RWEimRheingau

Euch würde ich das Geld auch gönnen Kleeblatt!

14.09.2020 - 21:23 - Kleeblatt1904

Glückwunsch.. die Kohle könnten wir auch gebrauchen ;-)

14.09.2020 - 21:19 - fussballnurmi123

Verdienter Sieg, weil RWE wenig Chancen der Bielefelder zugelassen hat. Das Spiel wäre allerdings anders gelaufen, wenn die Arminia einen Elfer bei dem Tritt gegen Klos bekommen hätte. Die zweite strittige Strafraumsituation war meines Erachtens aber auch zu Recht kein Handelfmeter.

14.09.2020 - 21:14 - Du schöner RWE

Das werden sie nie hinkriegen, dafür sind sie viel zu schlicht sie können sich nur an unserem Leid ergötzen, bei jedem Erfolg den wir erzielen, fangen Sie an zu zittern. Aber eins, aber eins, das ist gewiss, vor RW Essen habt ihr alle Schiss.

14.09.2020 - 21:10 - RWEimRheingau

Lölle, Glück hat der Tüchtige und deshalb war es so richtig verdient. Die Mannschaft hat ihr wahres Gesicht gezeigt und nun gilt es in der Liga!

14.09.2020 - 21:07 - RWE Lölle

Sehr gut gemacht RWE .Klar hatten wir bisschen Glück aber das ist mir sowas von Latte ,Und an die Neider .Trefft euch einfach und versucht die große Liebe RWE zu verstehen .

14.09.2020 - 21:06 - Germeta04

Ich finde die Euphorie bei euch immer so geil. Jahr für Jahr, wir steigen auf, und am Ende.......??? nichts
Wird auch immer so bleiben.

14.09.2020 - 21:01 - RWEimRheingau

Dich fragt ja auch keiner Du Wurst, Du meldest Dich ungefragt. Wer will das wissen?

14.09.2020 - 21:00 - RWEimRheingau

Also sozusagen für alle Honks!

14.09.2020 - 21:00 - fuma1221!

Wo sind die ganzen kack Neider?? Na los.. huldigt dem RWE!!!

14.09.2020 - 21:00 - Du schöner RWE

Immer wieder und immer wieder und immer wieeeedeeer RWE

14.09.2020 - 20:59 - Germeta04

Mich muß keiner fragen. Ich dachte ihr werd alle so schlau hier und habt den mega Fußballverstand. Oder hast das Spiel nicht gesehen???? @ RWE im Rheingau

14.09.2020 - 20:58 - Du schöner RWE

Nur der RWE. Ein schwarzer Tag für die RWE- Hasser tief im Westen in Moers Hamborn und Wanne-Eickel, sowie für den Horst und Christian.

14.09.2020 - 20:55 - RWEimRheingau

Germeta04, wer hat Dich denn gefragt, kümmere Dich besser um Deinen Pleiteclub!

14.09.2020 - 20:52 - derdereuchversteht07

Die Höhe der Prämien für die nächsten Pokalrunden sind noch nicht festgelegt.

14.09.2020 - 20:52 - Rotor

Jetzt hoffen wir mal, dass die Qualität auch in der Liga gezeigt wird. Dass sie es im DFB-Pokal können, wissen wir ja. Der Aufstieg ist schließlich wichtiger als das Weiterkommen im Pokal. Obwohl, die Kohle können wir natürlich sehr gut gebrauchen.

14.09.2020 - 20:51 - Germeta04

Die Prämie könnt ihr direkt dem Schiedsrichter in die Hand drücken !!!!!!

14.09.2020 - 20:50 - Malocher74

Danke für die Glückwünsche! Bielefeld in der ersten Halbzeit desolat. In der zweiten deutlich besser, aber wenn von 20 Schüssen nur zwei direkt aufs Tor gehen sage ich auch ohne Fanbrille "nicht unverdienter Sieg". Allerdings hätten sie mindestens einen Elfer bekommen MÜSSEN. So ehrlich muss man sein.

14.09.2020 - 20:49 - Pfeifendlichab

Über den Kampf und sauberes Stellungsspiel das Spiel gewonnen, geil! Das 1:1 gegen Wiedenbrück mal kurz vergessen gemacht. Jetzt in der Liga dranbleiben. Und Herrn Endres abermals zum Torschusstraining bitten. PS: Davaris Stellungsspiel hat mir heute so gar nicht gefallen. Muss besser werden. Egal, Sieg!

Gott schütze RWE!

14.09.2020 - 20:44 - RWEimRheingau

Die Prämie für die 1. Runde wurde ja gekürzt, weiß jemand wieviel es in der 2. Runde gibt? Letzte Saison waren es wohl 350000,-

Beitrag wurde gemeldet

14.09.2020 - 20:40 - lapofgods

Gut gemacht.

Dieser Beitrag wurde von der Redaktion überprüft und nicht als Verstoß eingestuft.

14.09.2020 - 20:35 - Zille1974

Glückwunsch nach Essen aus Uerdingen!

14.09.2020 - 20:32 - magic75

Respekt! Herzlichen Glückwunsch, RWE!

Blau-Rote Grüße!