Im Spiel zwischen der Zweitvertretung von SG Linden-Dahlh. und Märk. Hattingen konnte am Sonntag kein Sieger ermittelt werden. Die Mannschaften gingen mit einem 0:0 auseinander. Mit 28 Zählern führt SG Linden-Dahlhausen II das Klassement der Bochum Kreisliga C5 souverän an. Der Angriff der Heimmannschaft wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 44-mal zu. In den letzten fünf Spielen ließ sich SG Linden-Dahlh. II selten stoppen, vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz. Märkisch Hattingen bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz vier. Die Gäste blieben auch im vierten Spiel hintereinander ungeschlagen, bauten jedoch die Serie von drei Siegen nicht aus.

Bochum Kreisliga C5

Tristesse im Topspiel

14. Oktober 2019, 11:08 Uhr

Im Spiel zwischen der Zweitvertretung von SG Linden-Dahlh. und Märk. Hattingen konnte am Sonntag kein Sieger ermittelt werden. Die Mannschaften gingen mit einem 0:0 auseinander. Mit 28 Zählern führt SG Linden-Dahlhausen II das Klassement der Bochum Kreisliga C5 souverän an. Der Angriff der Heimmannschaft wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 44-mal zu. In den letzten fünf Spielen ließ sich SG Linden-Dahlh. II selten stoppen, vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz. Märkisch Hattingen bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz vier. Die Gäste blieben auch im vierten Spiel hintereinander ungeschlagen, bauten jedoch die Serie von drei Siegen nicht aus.

RW Stiepel 4 kam vor eigenem Publikum am Sonntag zu einem 2:2 gegen die Reserve der SF Bochum-Linden. Nach zehn absolvierten Begegnungen nimmt RW Stiepel 4 den elften Platz in der Tabelle ein. Der Gastgeber wartet schon seit sechs Spielen auf einen Sieg. Die Sportfreunde Bochum-Linden II belegt mit 14 Punkten den achten Tabellenplatz. Mit dem Gewinnen tut sich die SF Bochum-Linden II weiterhin schwer, sodass man schon das dritte Spiel sieglos blieb.

Für VfL Winz-Baak gab es in der Heimpartie gegen Hedef. Hattingen III, an deren Ende eine 0:4-Niederlage stand, nichts zu holen. Trotz der Niederlage belegt VfL Winz-Baak weiterhin den fünften Tabellenplatz. Mit 17 Zählern aus neun Spielen steht Hedefspor Hattingen III momentan im Mittelfeld der Tabelle.

TuS Hattingen III feierte gegen Waldesr. Linden II einen 7:1-Kantersieg. TuS Hattingen III behauptet nach dem Erfolg über Waldesrand Linden II den zweiten Tabellenplatz. Seit sechs Partien ist es keiner Mannschaft mehr gelungen, TuS Hattingen III zu besiegen. Waldesr. Linden II verlor mit den letzten Spielen etwas an Boden. Zwar steht man noch immer im Mittelfeld der Tabelle, doch sammelte man in den vorherigen fünf Begegnungen nur vier Punkte ein.

FC Sandzak-Hattingen konnte gegen AS Dahlhausen II nicht überraschen und kassierte eine deutliche 5:2-Niederlage. Amac Spor Dahlhausen II klettert nach diesem Spiel auf den siebten Tabellenplatz. AS Dahlhausen II ist seit drei Spielen unbezwungen.

SG Hill Hattingen kam am Sonntag zu einem 6:0-Heimsieg gegen Märk. Hattingen II. Nach zehn gespielten Runden gehen bereits 22 Punkte auf das Konto von SG Hill Hattingen und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden dritten Platz.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Kommentieren